Partnerkongress der Versicherungsforen Leipzig


Innovationsmarktplatz für die Versicherungswirtschaft

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 13. September 2018, 9:00 Uhr

Ende: 14. September 2018, 16:00 Uhr

Logo der Veranstaltung

Mit dieser Jahresveranstaltung möchten wir ein Stück des gemeinsamen Erfolgs an unsere über 230 Partnerunternehmen zurückgeben und vor allem Danke für die Zusammenarbeit sagen. Unser Partnerkongress soll als Innovationsmarktplatz die Gäste dazu ermutigen, Brücken zu bauen und über bestehende Grenzen hinaus zu denken!

Gemeinsam diskutieren wir die essentiellen Fragestellungen des Innovationsmanagements und bieten Gründern eine Bühne, um ihr Geschäftsmodell zu pitchen. Wir laden Sie dazu ein, sich mit möglichen Kooperationspartnern zu vernetzen und neue Kontakte zu knüpfen.

Rückblick zum Partnerkongress 2017

  • Programm
  • Rockstar Award
  • Workshops
  • Sponsoren
  • Organisatorisches
  • Anmeldung

Mit dem bevorstehenden Partnerkongress möchten wir die Gelegenheit nutzen, zum grenzübergreifenden Denken zu ermutigen! Wir sind überzeugt, dass Kollaboration ein wesentlicher Schlüssel für Innovations-Exzellenz und Technologie-Expertise sein kann. Deswegen zeigen wir, dass es gerade jetzt notwendig ist, in Kooperation mit unterschiedlichen Akteuren die eigene Wertschöpfung neu zu erfinden und die Zukunft der Assekuranz zu gestalten.

Auf der Hauptbühne werden zwei Keynote-Referenten exklusiv über Ihre branchenübergreifenden Kooperationen berichten und die Konferenzteilnehmer an ihren Erfahrungen und Erfolgen teilhaben lassen.

In den Themenwelten betrachten wir interdisziplinäre Fragestellungen: zukunftsweisende Technologien und digitale Geschäftsmodelle im Spannungsfeld mit brisanten Aspekten wie Nachhaltigkeit, ethische Vertretbarkeit sowie den erforderlichen kulturellen und gesellschaftlichen Wandel.

Themenwelt "ECOSYSTEM MOBILITY"

Bild im Text zu Themenwelt "ECOSYSTEM MOBILITY"

Die Verkehrswende ist längst überfällig. Der technologische Wandel und die Digitalisierung fordern ihren Tribut. E-Mobility, autonomes Fahren, Sharing- und Last-Mile-Konzepte, Connectivity sowie privatverkehrsfreie Zonen in Großstädten sind nur einige der aktuell diskutierten Themen. Im Umgang mit diesen Themen braucht es jetzt ein fundamental neues Denken und Ansätze für ein zukünftiges Ökosystem Mobilität.

Gleichzeitig gewinnt Nachhaltigkeit besonders im Ökosystem Mobilität an Bedeutung. Neue Lösungen gilt es so kritisch zu prüfen, wie die konventionellen. Außerdem müssen Verantwortlichkeiten geklärt werden: Auch wenn in zukünftigen Mobilitätssystemen der Zugang wichtiger als der persönliche Besitz wird, braucht es für den physischen Verkehrsträger im öffentlichen Raum Verantwortungsbewusstsein und Zuständigkeiten.

Themenwelt "DATA SCIENCE & HUMAN BEHAVIOR"

Bild im Text zu Themenwelt "DATA SCIENCE & HUMAN BEHAVIOR"

Wir produzieren täglichen mehr Daten als wir strukturieren und auswerten können. Zukünftig werden wir die Chance haben, aus den Datenmengen in deutlich größerem Umfang Wissen mittels Data Science zu extrahieren und verwertbar zu machen. Smart Data steht hinter einigen der bedeutendsten technologischen Entwicklungen der Neuzeit: Fahrzeuge lernen autonom zu fahren und Roboter sind in der Lage, ihre Umgebung wahrzunehmen und sie zu interpretieren. In der Versicherungswirtschaft eröffnet die Analyse dieser Datenmengen neue Möglichkeiten der Produktgestaltung, Kundeninteraktion und Risikobeurteilung.

Die enorme Bedeutung von Daten stellt gleichzeitig ein großes Risiko für die Gesellschaft dar, denn eine Unterbrechung des Datenstroms könnte ganze Lebensbereiche lähmen. IT-Sicherheit und Haftungsfragen werden damit zu nicht vernachlässigbaren Themen für Unternehmen und Politik.

Themenwelt "ARTIFICIAL INTELLIGENCE & SMART SERVICES"

Bild im Text zu Themenwelt "ARTIFICIAL INTELLIGENCE & SMART SERVICES"

Künstliche Intelligenz ist imstande, unser Leben grundlegend zu verändern. In der Versicherungswirtschaft machen die kognitiven Systeme insbesondere weitreichende Effizienzsteigerungen und Prozessoptimierungen möglich. Wichtige Ansätze der KI-Systeme sind – neben den kürzeren Bearbeitungszeiten und der dadurch steigenden Kundenzufriedenheit – die Verarbeitung natürlicher Sprache, das Erkennen von Mustern oder die Vorhersage dieser.

In der Themenwelt werden wir im Besonderen der Frage nachgehen, wie die uns bekannte Wertschöpfungskette durch intelligente Services ergänzt werden kann. Denn da die Komplexität des Alltags permanent zunimmt und die Sehnsucht nach »simplen« und verständlichen Produkten steigt, bedarf es neuer Lösungen.

Bild

10 Start-ups – 3 Minuten Präsentationszeit – 2 Minuten Diskussion – Vorentscheid durch Jury – Awardverleihung während der Abendveranstaltung

Auch in diesem Jahr, verleihen wir den Rockstar Award. Hier präsentieren zehn Start-ups sich und ihre Geschäftsidee.

Dabei decken die Geschäftsmodelle der Start-ups eine enorme Bandbreite ab: Neben InsurTechs werden sich LegalTechs vorstellen, deren Fokus auf der Digitalisierung der Rechtsberatung liegt. Zusätzlich können HealthTechs, die den Ineffizienzen im Gesundheitssektor den Kampf angesagt haben, ihre Geschäftsideen präsentieren.

Workshops

Workshop

Am zweiten Tag des Partnerkongresses finden parallele Workshops zu verschiedenen Themen statt, die unabhängig von der Teilnahme am Partnerkongress gebucht werden können.

Weitere Informationen folgen.

Sponsoren des Partnerkongresses 2018

Sie wollen Sponsor werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

  • Unternehmenspräsentation in der Speakers´Corner
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand
  • Logo auf den Veranstaltungseinladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Webseite der Veranstaltung
  • Präsentation des Logos auf den Begrüßungs- sowie Pausenfolien im Konferenzraum
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Teilnahme für einen Mitarbeiter des Unternehmens am Vortrags- und Abendprogramm
  • Erwähnung in der Danksagung

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Veranstaltungsort

Leipziger Foren

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Hotelempfehlungen

Bild im Text zu null

Suchen Sie noch eine Übernachtungsmöglichkeit in Leipzig?

Stöbern Sie dazu gern durch unsere Hotelempfehlungen!

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Partnerkongress der Versicherungsforen Leipzig am 13./14. September 2018 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

kostenfreie Teilnahme

für bis zu zwei Mitarbeiter aus den Partnerunternehmen der Versicherungsforen Leipzig (ab dem dritten Mitarbeiter zahlen Versicherungsunternehmen 590 EUR (zzgl. MwSt.) und Nicht-Versicherungsunternehmen 990 EUR (zzgl. MwSt.) pro Ticket)

590 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partner (Versicherungsunternehmen)

990 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partner (Nicht-Versicherungsunternehmen)

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Hinweis:

Sollten Sie aus technischen Gründen die Anmeldung online nicht vornehmen können, füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

Veranstaltungsleitung

Juliane Fischer, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Juliane Fischer

Fachliche Leitung

Marianne Kühne, Referentin Team „Digitalisierung und Innovation“
Bild von Marianne Kühne

Downloads

Sponsoren 2018