ARAG CyberSchutz – Unterstützung nach Online-Attacken

Erscheinungsdatum: 4.4.2017 | Quelle/Autor: arag.com / Brigitta Mehring

Die Risiken aus dem Internet sind vielfältig: Schnell ist ein infizierter E-Mail-Anhang geöffnet und ein Virus heruntergeladen, der das Betriebssystem lahmlegt. Oder ein Hacker stiehlt sensible Kundendaten, mit denen er Missbrauch betreibt. Mehr als jedes zweite Unternehmen in Deutschland wurde laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom bereits digital attackiert. Dabei sind es nicht nur große Konzerne wie die thyssenkrupp AG oder die Telekom, die erst kürzlich Hacker-Angriffen ausgesetzt waren. „Gerade in kleineren Betrieben steigt durch zunehmende Digitalisierung das Risiko von Online-Angriffen auf die IT-Systeme. Genau hier setzt der innovative ARAG CyberSchutz an", erläutert Dr. Matthias Maslaton, Vorstand für Produkt und Innovation der ARAG SE. Speziell für die Bedürfnisse kleinerer und mittlerer Betriebe entwickelt, bietet er passgenauen Schutz vor finanziellen Schäden aufgrund von Cyber-Kriminalität und Hacker-Aktivitäten.

Bild

Weitere Informationen zum neuen Produkt unseres Partnerunternehmens finden Sie hier!

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Referentin Unternehmenskommunikation & Partnerbetreuung
Bild von Magdalena Dröse