Leipziger Forengruppe


Als Teil der Leipziger Foren Holding GmbH sind die Versicherungsforen eine von acht Schwestergesellschaften, die kreativen Köpfe und Entscheider ihrer Branche zusammenbringen, um den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu fördern.

Nach dem Modell der Versicherungsforen Leipzig GmbH entstanden im Laufe der vergangenen 16 Jahre die Energieforen Leipzig GmbH , Maklerforen Leipzig GmbH , Medienforen Leipzig GmbH und die Bankenforen Leipzig GmbH . Als Impulsgeber für die Wirtschaft liegt ihre Kernkompetenz im Erforschen neuer Trends und im Ableiten von Konsequenzen für die Unternehmen der jeweiligen Branchen.

Ziel aller Forengesellschaften ist es, Entscheider und Fachkräfte der einzelnen Branchen zusammenzubringen, um den Informations- und Erfahrungsaustausch untereinander zu fördern. Vorhandenes Wissen wird dabei stetig erweitert und in die Entwicklung innovativer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen investiert. Durch den kontinuierlichen Ausbau von Expertise sowie Kooperationen mit der Wissenschaft schaffen die Leipziger Forengesellschaften für ihre Kunden einen echten Mehrwert.

2016 wurde mit dem Insurance Innovation Lab ein eigenes Innovationszentrum ins Leben gerufen, in dem gemeinsam mit Versicherern und Start-ups Innovationen ''outside the box“ entwickelt und Innovationsprozesse von der Ideengenerierung bis zur marktreifen Umsetzung begleitet werdenDie Vernetzung unter den Gesellschaften schafft Synergieeffekte und ermöglicht einen aktiven Austausch zwischen den verschiedenen Disziplinen.

Ansprechpartner

Markus Rosenbaum, Geschäftsführer Leipziger Foren Holding
Bild von Markus Rosenbaum