Unternehmensinformationen

Universität Duisburg Essen - Lehrstuhl für Software Engeneering Universitäten

  • Eckdaten

Die Schwerpunkte des Lehrstuhls für Software Engeneering liegen in den Bereichen Softwareprozesse, Prozesse im Allgemeinen, Architektur, Usability sowie komponentenbasierte und generative Software-Entwicklung für Web- und mobile Anwendungen. Mobilität verschärft dabei viele Probleme des klassischen Software Engineerings.

    Zu den Forschungsschwerpunkten zählen:
    • AMABULO – Modellzentriertes Software-Engineering für Geschäftslogik,
    • Dialog Flow Control,
    • Mobile Process Landscaping,
    • Mobile Usability,
    • Mobile Software-Architekturanalyse,
    • Mobile Software-Architekturbeschreibung,
    • Mobile Workflow-Management,
    • Telematik im Speditionswesen.

Der Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Volker Gruhn ist Mitbegründer des Forschungsinstituts paluno an der Universität Duisburg-Essen, das der Verzahnung der Universität mit der Wirtschaft dient.

paluno