Unternehmensinformationen

MHMK Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Universitäten

  • Eckdaten

Die MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, ist mit rund 2.000 Studierenden und 70 Professuren an fünf Standorten in München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin die größte private Medienhochschule in Deutschland. Sie ist Mitglied von Galileo Global Education, einem internationalen Netzwerk von Privathochschulen mit berufsbezogenen Studiengängen für die Mode-, Design- und Medienwirtschaft, sowie Initiatorin des 5CU-Konsortiums (Five-Continental-Universities), deren derzeit 13 Partnerhochschulen weltweit gemeinsame Austauschprogramme und Kooperationen durchführen.

Die vier Bachelorstudiengänge Medien- und Kommunikationsdesign, Film und Fernsehen, Journalistik sowie Medienmanagement mit insgesamt 20 Studienrichtungen decken das gesamte Spektrum der Medien ab. Sie schließen nach sieben Semestern inklusive Praxis- und Auslandssemester mit dem international anerkannten Bachelor of Arts (B.A.) ab. Mit Media and Communication Management und Media and Communication Design werden auch zwei englischsprachige Bachelorprogramme angeboten. An der Master School am Campus München können außerdem die englischsprachigen Programme Media and Design und Media and Communication Management sowie die mehrheitlich deutschsprachigen Programme Open Media und Journalistik als Vollzeit- und berufsbegleitendes Teilzeitstudium mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.) absolviert werden.

Der Bezugsrahmen des MHMK-Studiums ist die internationale Medienbranche. Neueste Entwicklungen der globalisierten Medienwirtschaft mit ihren weltweit gehandelten Produkten werden an der MHMK umgehend in die Lehrpläne integriert und den Studierenden von international tätigen Medienprofis vermittelt. Außerdem hat die MHMK mit Einführung des „6+1“-Programmes ein obligatorisches Auslandssemester in ihre Bachelor-Studiengänge aufgenommen, das den Studierenden ein vollständig anerkanntes Fachsemester an einer der weltweiten Partnerhochschulen des 5CU-Konsortiums ermöglicht.

Die MHMK ist seit dem 27. März 2006 durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst staatlich anerkannt und deutschlandweit zugelassen. 2011 erhielt die MHMK zudem die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat der Bundesregierung.

Absolventen der MHMK arbeiten als Nachwuchs- und Fachkräfte bei führenden Agenturen, Medienunternehmen und Firmen, u.a. bei ARD (WDR/SWR), Adidas, Axel Springer, Audi, Burda, BMW, Deutsche Telekom, Edelman, Gruner + Jahr, RTL, Siemens, Siemens, SKY, Vok Dams und Warner Music.

Mehr unter www.mhmk.de