Unternehmensinformationen

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm (HNU) Universitäten

  • Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

Die Hochschule Neu-Ulm bereitet ihre Studierenden in praxisorientierten Studiengängen auf Management-Tätigkeiten vor. Die Betriebswirtschaft ist Bestandteil jedes Studiengangs der 1994 gegründeten Business School, die zahlreiche Kooperationen mit international tätigen Unternehmen pflegt. An den Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsmanagement und Informationsmanagement und am Zentrum für Weiterbildung werden die Studierenden durch Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis branchenspezifisch und praxisnah aus- und weitergebildet.

An den neun Kompetenzzentren und am Institut für Dienstleistungsmanagement widmet sich die Professorenschaft der anwendungsbezogenen Forschung und dem Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Zentren sind zugleich Plattform für den Dialog mit Unternehmen und gewährleisten dadurch ein praxisorientiertes Studium.

Die Fakultäten Gesundheitsmanagement und Informationsmanagement sowie das Zentrum für Weiterbildung bieten folgende Studiengänge an, die Fachkräfte - aus dem und für das Gesundheitswesen - betriebswirtschaftlich ausbilden:

  • Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen (B.A.)
  • Informationsmanagement im Gesundheitswesen (B.A.)
  • Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte (MBA, berufsbegleitend)
  • Management für Gesundheits- und Pflegeberufe (B.A., berufsbegleitend)

Link zu den Forschungsschwerpunkten an der HNU

Link zum Studium

Das Unternehmen ist Teilnehmer der folgenden User Groups: