Versicherungs-IT für Nicht-Informatiker


Grundlagenseminar

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsort: Mercure Hotel Hannover City — Willy-Brandt-Allee 3 | 30169 Hannover

Beginn: 05. Juni 2018, 10:00 Uhr

Ende: 06. Juni 2018, 16:30 Uhr

Bild im Text zur User Group Versicherungs-IT für Nicht-Informatiker
Weitere Termine

4./5. Dezember 2018 in Köln

Die IT spielt im Wettbewerb um Kunden eine wichtige Rolle. Insbesondere mobile Anwendungen für Kunden und Vertrieb, Social Media, Business Intelligence und Cloud Computing haben hohe Priorität. Gleichermaßen ist die IT auch Treiber für Produktinnovationen.

Bekannt sind hier Produktansätze, die eine individualisierte und nutzungsabhängige Tarifierung im Sinne eines Pay per Use vorsehen. Für fast alle Neuerungen ist eine gute Verbindung von Fach- und IT-Wissen erfolgskritisch. Gerade Fachexperten können von einem profunden Verständnis, was Digitalisierung leisten kann, profitieren und sollten ebenso wissen, an welchen Stellen besondere Hürden drohen.

  • Agenda
  • Zielgruppe
  • Details
  • Referent
  • Lokation
  • Gut Beraten
  • Anmeldung

1. Seminartag

  • Organisation von IT in Versicherungsunternehmen
  • Das Tagesgeschäft der IT in Versicherungsunternehmen
  • Standardprodukte, -Komponenten und -Schnittstellen

2. Seminartag

  • Digitalisierung
  • Neuartige Versicherungsprodukte und Deckungskonzepte
  • Die Kundenschnittstelle
  • Vernetzung und Verteilung

Bild im Text zu null

Für den vollständigen Besuch dieses Seminars erhalten Sie 15 "gut beraten" -Weiterbildungspunkte.
Ab Februar 2018 wird die berufliche Weiterbildung nach IDD in Zeitstunden (60 Minuten) angerechnet. Für dieses Seminar schreiben wir Ihnen elf Zeitstunden gut.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter im Versicherungsumfeld, die durch neue oder geänderte Aufgaben mit IT-Konzeption, -Entwicklung oder -Betrieb in Kontakt kommen, aber keine oder nur wenig eigene Erfahrungen im IT-Bereich sammeln konnten.

Seminarziele

Ziel des zweitägigen Seminars ist es, vor allem all denen, die indirekt mit IT-Themen in Berührung stehen, ein besseres Verständnis der Abläufe und Hindernisse zu ermöglichen.

Methodik

Den Teilnehmern wird ein verständlicher Überblick über die in der Assekuranz verbreiteten IT-Strategien, -Architekturen und -Prozesse, deren Rahmenbedingungen sowie das übliche Fachvokabular vermittelt. Ihnen wird ein Gespür für die besondere Komplexität vermittelt und das Spannungsfeld zwischen extrem langlaufenden Vertragsverpflichtungen auf der einen Seite und kurzfristigen, oft extern motivierten Anpassungs-Anforderungen wie Regulatorik und Marktdruck, auf der anderen Seite gezeigt.

Bild im Text zu null

Vincent Wolff-Marting

Leiter Kompetenzteam "Digitalisierung & Innovation"

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Nächster Termin & Veranstaltungsort

Das Seminar "Versicherungs-IT für Nicht-Informatiker" wird am 5./6. Juni 2018 im Mercure Hotel Hannover City stattfinden.

Mercure Hotel Hannover City

Willy-Brandt-Allee 3 | 30169 Hannover

T +49 511 800 8107

Das Seminar "Versicherungs-IT für Nicht-Informatiker" wird am 4./5. Dezember 2018 im Novotel City Köln stattfinden.

Hotel Novotel City Köln

Bayenstraße 51 | 50678 Köln

Bild im Text zu null

Mitarbeiter aus der Versicherungs- und Finanzbranche zukunftsorientiert aus- und weiterzubilden, gehört zum Selbstverständnis der deutschen Versicherungswirtschaft.

Seit September 2013 können Versicherungsvermittler für die Teilnahme an bestimmten Weiterbildungsmaßnahmen Weiterbildungspunkte (WP) erwerben.

Die Initiative gut beraten orientiert sich an den Weiterbildungssystemen der freien Berufe wie Ärzten und Anwälten: Dort werden Bildungsaktivitäten durch das Sammeln von Weiterbildungspunkten gegenüber der Öffentlichkeit transparent gemacht.

Die Weiterbildungsdatenbank der Brancheninitiative gut beraten ist seit April 2014 online und entwickelt sich stetig weiter. Die Brancheninitiative gut beraten steht für Qualität und Professionalität in der Weiterbildung der Versicherungsvermittler.

Im Rahmen dieser Weiterbildungsinitiative wird der Anspruch erhoben, dass teilnehmende Versicherungsvermittler in Zeiträumen von fünf Jahren jeweils 200 Weiterbildungspunkte sammeln. Dies entspricht jährlich durchschnittlich 40 Punkten. Ein Weiterbildungspunkt ergibt sich durch eine Lernzeit von 45 Minuten.

Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erarbeiten Sie sich 15 Weiterbildungspunkte.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Seminar "Versicherungs-IT für Nicht-Informatiker" nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Teilnahmegebühr

1. oder 2. Tag

790 EUR

1. und 2. Tag

1.390 EUR

Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Forenpartner erhalten 10% Rabatt.

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Verpflegung, sowie die Tagungsunterlagen.

Anmeldeformular

Ansprechpartner

Nicole Zillmann, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Nicole Zillmann

Downloads

Inhouse buchen

zum Inhouse Angebot