Aktuelle Herausforderungen und Projekte

Veranstaltungsort: Hotel INNSIDE Leipzig — Gottschedstraße 1 | 04109 Leipzig

Beginn: 09. November 2017, 14:00 Uhr

Ende: 10. November 2017, 15:00 Uhr

Bild im Text zur User Group 6. Fachkonferenz "Datenschutz in der Assekuranz"

Nach wie vor sind Versicherer damit beschäftigt, die neuen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung umzusetzen. Bis zum 25. Mai 2018 müssen sie ihre Prozesse an das neue Recht anpassen – ansonsten drohen empfindliche Geldbußen. So wurden Projekte aufgesetzt und aktuell die bestehenden Prozesse analysiert. Handlungsbedarf besteht hier in nahezu allen Bereichen im Versicherungsunternehmen.

Neben der EU-DSGVO setzen weitere Entwicklungen die Datenschutzbeauftragten vor große Herausforderungen. Die zunehmende Digitalisierung und die daraus resultierenden neuen Kommunikationswege führen zu einem erhöhten Datentransfer, eröffnen aber auch neue Tarifierungsmöglichkeiten. Damit rückt das Thema IT-Sicherheit immer mehr in den Fokus.

Aufgrund der aktiven Gestaltung dieser Fachkonferenz haben Sie Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen. Datenschutzexperten gewähren in Praxisberichten Einblicke in aktuelle Projekte und zeigen Handlungsnotwendigkeiten auf. Nutzen Sie unsere Plattform auch in diesem Jahr und seien Sie somit optimal auf die EU-DSGVO vorbereitet.

  • Programm
  • Organisation
  • Teilnehmer
  • Aussteller
  • Anmeldung

Bisherige Referentenzusagen:

"Praxisbericht: Die Umsetzung der automatisierten Entscheidungen im Einzelfall"
Jochen Lieblang – Leiter Qualitäts- und Beschwerdemanagement und
Hansjörg Hilke – externer Projektleiter zur EU-Datenschutz-Grundverordnung, beide CosmosDirekt

"Erfahrungsbericht: Vorgehensweise bei der Umsetzung der neuen Vorgaben"
Volker Dossinger – Datenschutzbeauftragter, BGV-Versicherung AG

"EU-DSGVO - Hürden bei der Umsetzung"
Malte-Michael Kaspar – Datenschutzbeauftragter, ERGO Direkt Versicherungen

"EU-DSGVO Best Practice: Verfahrensbeschreibungen, Auftragsverarbeitungsvereinbarungen und Texte für die Informationspflichten automatisiert erstellen"
Klaus Alpmann – Data Protection Officer and Legal Counsel, Munich Re

"EU-DSGVO: Die Uhr tickt! Wie kann Pitney Bowes Ihnen helfen."
Thomas Spielberger – Solution Consultant, Pitney Bowes Deutschland GmbH

Themenschwerpunkte

  • EU- Datenschutz-Grundverordnung
  • Pay-as-you-live
  • Internationaler Datenverkehr
  • Digitalisierung

Sie haben Interesse, als Referent an dieser Fachkonferenz teilzunehmen?
Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag. Ihr Themenvorschlag sollte enthalten:

  • Titel des Vortrages
  • Name des Vortragenden mit Positionsbezeichnung
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Firmenbezeichnung
  • Gliederungspunkte und eine kurze Inhaltsangabe (Abstract)

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:
Kirsten Müller
kirsten.mueller@versicherungsforen.net
T +49 341 98988-256

Rückblick

5. Fachkonferenz „Datenschutz in der Assekuranz“

Veranstaltungsort

INNSIDE Leipzig

Gottschedstraße 1 | 04109 Leipzig
T +49 341 393 7670
M innside.leipzig@melia.com

Übernachtungsmöglichkeiten

arcona LIVING BACH14

Thomaskirchhof 13/14 | 04109 Leipzig
T +49 341 49614-0

Preis inkl. Frühstück: 122,00 EUR pro Nacht
Buchungscode: Versicherungsforen
(buchbar bis 13.09.17)


ibis Hotel Leipzig City

Reichsstrasse 17 | 04109 Leipzig
T +49 341 21 86 0
F +49 341 21 86 222
M h9008@accor.com

Preis inkl. Frühstück: 105,00 EUR pro Nacht
Buchungscode: Versicherungsforen 2017
(buchbar bis 08.09.17)


Motel One Leipzig - Augustusplatz

Ritterstraße 4 | 04109 Leipzig
T +49 341 252798-0

Preis inkl. Frühstück: 78,50 EUR pro Nacht
Buchungscode: Versicherungsforen
(buchbar bis 27.09.17)


Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Teilnehmende Versicherungsunternehmen

Zielgruppe

Die Fachkonferenz richtet sich insbesondere an interne und externe Datenschutzbeauftragte von Versicherungsunternehmen, aber auch an Fach- und Führungskräfte aus den folgenden Unternehmensbereichen: Datenschutz – Compliance – Recht – Vorstand – Betriebsorganisation – Vertriebs- und Kooperationsmanagement

Aussteller der Konferenz

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Einladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Internetseite der Konferenz
  • Präsentation des Logos auf der Begrüßungs- sowie auf den Pausenfolien im Konferenzsaal
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Mitarbeiterfreikarten

Im Ausstellerangebot finden Sie weitere Informationen zu Themen, Zielgruppe und Präsentationsmöglichkeiten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner
auf der rechten Seite.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Fachkonferenz "Datenschutz in der Assekuranz" am 9./10. November 2017 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

890 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Partnerunternehmen

1.090 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partnerunternehmen

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

2.290 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Partnerunternehmen

2.790 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Nicht-Partnerunternehmen

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Sollten Sie aus technischen Gründen die Anmeldung nicht vornehmen können, füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

Veranstaltungsleitung

Silvana Nenz, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Silvana Nenz

Fachliche Leitung

Kirsten Müller, Leiterin Kompetenzfeld Recht & Compliance
Bild von Kirsten Müller

Aussteller

Pitney Bowes Deutschland GmbH

Downloads