Fachkonferenz "Insurance Distribution Directive (IDD)"


Die Insurance Distribution Directive Richtlinie ist in Kraft. Fokus der Fachkonferenz sind die Anforderungen, welche sich derzeit für die Versicherungswirtschaft durch die Umsetzung ergeben.

IDD im Spannungsfeld zwischen Vertrieb, Produkt und Compliance

Veranstaltungsort: Marriott Hotel Leipzig — Am Hallischen Tor 1 | 04109 Leipzig

Beginn: 12. September 2017, 11:00 Uhr

Ende: 13. September 2017, 15:30 Uhr

Bild im Text zur User Group IDD im Spannungsfeld zwischen Vertrieb, Produkt und Compliance

Am 12. und 13. September 2017 fand zum ersten Mal die Fachkonferenz "IDD im Spannungsfeld zwischen Vertrieb, Produkt und Compliance" mit rund 60 Fach- und Führungskräften aus verschiedenen Versicherungs- und Dienstleistungsunternehmen statt. Wir danken allen Teilnehmern und Referenten recht herzlich für Ihre Teilnahme und rege Beteiligung an unserem Fachprogramm.

Jetzt vormerken für 2018 - Erfahrungsaustausch "IDD" am 11./12 September 2018!

Aufgrund der positiven Resonanz und dem hohen Bedarf sich zu diesem Thema weiter unter einander auszutauschen, werden die Versicherungsforen Leipzig einen Erfahrungsaustausch zum Thema "IDD" am 11./12 September 2018 in Leipzig anbieten.

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Organisation
  • Aussteller
  • Teilnehmer
10.30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz

10.35 Uhr

"IDD: Steuern durch stürmische See – Wer ist eigentlich der Kapitän?"

Justus Lücke – Geschäftsführer, Versicherungsforen Leipzig GmbH

11.00 Uhr

"IDD-Umsetzung: Chancen und Herausforderungen für die Versicherungsbranche"

Prof. Dr. Matthias Beenken – Professor BWL, insbes. Versicherungswirtschaft, Fachhochschule Dortmund

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

12.00 Uhr

Mittagessen

Aufteilung in drei parallele Themenpfade:

13.00 Uhr

Themenpfad Vertrieb

"Im bestmöglichen Interesse des Kunden: Herausforderungen für den Vertrieb"

Prof. Dr. Matthias Beenken – Professor BWL, insbes. Versicherungswirtschaft, Fachhochschule Dortmund

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Themenschwerpunkte

  • Bildungsanforderungen an Vertreiber
  • Verhaltensanforderungen bei Beratung und Verkauf
  • Anpassung von Vergütungen und Anreizen
  • Beratungspflicht und Fernabsatz
  • Auswirkungen auf die Struktur des Vertriebs

"Umsetzung der Weiterbildungspflichten nach IDD"

Diana Ehrenberg – Projektreferentin Kompetenzteam Vertrieb & Service, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Themenschwerpunkte

  • Identifikation des Personenkreises
  • Tätigkeitsbeschreibungen
  • Aufgaben der Vermittler und Versicherungsunternehmen
  • Definition einer qualifizierten Weiterbildung

13.00 Uhr

Themenpfad Recht & Compliance

"Die (Neu-)Regulierung des Versicherungsvertriebs als rechtliche Herausforderung"

Dr. Jürgen Bürkle – Leiter Recht und Compliance, Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Themenschwerpunkte

  • Bedeutung der Vertriebsregulierung
  • Projektstruktur und Organisation
  • Europäisch/deutsche Mehrebenenregulierung
  • "Übersetzung" regulatorischer Vorgaben

13.00 Uhr

Themenpfad Produkt

"Die (neue) Produktentwicklungsaufsicht (POG)"

Justus Lücke – Geschäftsführer, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

14.30 Uhr

Kaffeepause

15.00 Uhr

"IDD: Regulatorik und Verbraucherschutz"

Dr. Arne Hansen – Verbraucherzentrale Hamburg e. V.

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Themenschwerpunkte

  • Regulierungsansätze
  • Relevante Einzelaspekte aus Verbrauchersicht
  • Verbraucherpolitische Einordnung

15.45 Uhr

"Niemand ist eine Insel – Die Umsetzung der IDD in Deutschland"

Dr. Hans-Georg Jenssen – Vorstand, Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM)

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

16.30 Uhr

Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Matthias Beenken (Moderation)

Dr. Jürgen Bürkle
Dr. Hans-Georg Jenssen
Justus Lücke

17.30 Uhr

Ende des ersten Konferenztages

19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Restaurant Cafe Madrid

(Klostergasse 3-5 | 04109 Leipzig)

09.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in den 2. Konferenztag

09.15 Uhr

Einführung World Café

Die jeweiligen Gruppenleiter unterstützen beim Problemlösungsprozess und helfen neue Lösungsansätze zu entwickeln. Die Teilnehmer bestimmen selbst das Tempo und die Tiefe der Diskussion und sind frei in ihrer Kreativität. Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit an allen Themen mitzuwirken, zu diskutieren und die eigne Expertise einzubinden. Im Nachgang erhalten alle Teilnehmer eine Dokumentation der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen.

Themenvorstellung World Café

Thema 1:

"Art. 17 Abs. 3 IDD: Vergütungsmodelle"
Justus Lücke – Geschäftsführer, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Thema 2:

"Art. 17 Abs. 1 IDD: Die Kardinalspflicht im Vertrieb – Wie sichere ich eine ehrliche, redliche und professionelle Beratung im bestmöglichen Interesse der Kunden?"
Michael Kullmann – Partner, MSR Insights

Thema 3:

"Product Oversight and Governance (POG) nach der IDD"
Michael Winzer – Aktuar (DAV), BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Thema 4:

"Weiterbildung - Wen betrifft es und wie erfüllen wir die IDD konformen Qualitätsansprüche?"
Diana Ehrenberg – Projektreferentin Kompetenzteam Vertrieb & Service, Versicherungsforen Leipzig GmbH

09.30 Uhr

World Café: 1. Arbeitsphase (30 Min)

10.00 Uhr

World Café: 2. Arbeitsphase (30 Min)

10.30Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

World Café: 3. Arbeitsphase (20 Min)

11.20 Uhr

World Café: 4. Arbeitsphase (20 Min)

11.40 Uhr

"Und er hat gar nicht gebohrt?! – Die Auswirkungen der IDD aus Sicht der Versicherungsmakler"

Michael Kullmann – Partner, MSR Insights

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

12.30 Uhr

Mittagspause

13.30 Uhr

Präsentation der Ergebnisse des World Cafés

Justus Lücke – Geschäftsführer, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

14.30 Uhr

Zusammenfassung

14.45 Uhr

Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Leipzig Marriott Hotel

Am Hallischen Tor 1 | 04109 Leipzig
T +49 341 9653-0

Buchungscode Leipziger Foren Gäste

Übernachtungsmöglichkeiten

Seaside Park Hotel Leipzig

Seaside Park Hotel Leipzig

Richard-Wagner-Straße 7 | 04109 Leipzig
T +49 341 9852-0

Arthotel Ana Symphonie Leipzig

Hainstraße 21| 04109 Leipzig
T +49 341 21203-100
F +49 341 21203-199
M Symphonie-re@ana-hotels.de

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den anderen Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes:

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

  • Fachvortrag ausschließlich mit einem Praxispartner aus einem Versicherungsunternehmen
  • Exklusivsponsoring der Abendveranstaltung
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Veranstaltungseinladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Webseite der Fachkonferenz
  • Präsentation des Logos auf den Begrüßungs- sowie Pausenfolien im Konferenzraum
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Teilnahme für einen oder mehrere Mitarbeiter des Unternehmens am Vortrags- und Abendprogramm
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Freikarten für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen
  • Fachliche Leitung eines Thementisches im World Café

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2017:

Veranstaltungsleitung

Heidi Schnedelbach, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Heidi Schnedelbach

Fachliche Leitung

Justus Lücke, Geschäftsführer
Bild von Justus Lücke

Downloads

Programm

0,46 MB

Medienpartner