Workshop 5: "Agenturnachfolge – Erfolgreiches Patchwork zwischen Senior, Junior und dem Versicherer"

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 15. September 2017, 9:00 Uhr

Ende: 15. September 2017, 15:30 Uhr

Über 40% der Vermittler gehen in den nächsten 10-15 Jahren in den Ruhestand. Die potenziellen Stellhebel zur Optimierung der Vertriebseinheit sind vielfältig und reichen von der Komplexitätsreduktion über eine verbesserte Ressourcenallokation bis hin zur Optimierung der unterschiedlichen personellen und inhaltlichen Schnittstellen. Alle Maßnahmen vereinen sich jedoch zwingend in dem Anspruch, neben der Senkung der Vertriebskosten, insbesondere die langfristige Stabilität der Vertriebsorganisation sicherzustellen und neue Führungspersönlichkeiten heranzuführen. Der Versicherungsvertrieb befindet sich aktuell in einem Spannungsfeld aus wachsenden regulatorischen Anforderungen sowie einer zunehmenden Digitalisierung. Um in einem derartig diffizilen Marktumfeld den „Wachstumsmotor“ Vertrieb effizient und zukunftssicher aufstellen zu können, bedarf es einer schlagkräftigen Vertriebsorganisation, welche mit marktorientierten Nachfolgekonzepten auffährt, um Bestände nachhaltig zu betreuen.

Ziel ist es, notwendige Maßnahmen aus Sicht der für das Nachfolgemanagement zuständigen Innendienstabteilungen prozessual aufzuarbeiten. Dabei werden verschiedenste Vermittler-Typen erfasst und folgende Methoden verwendet: River of Change-Methode; Persona-Modell; Spiderweb-Methode; Perspektivdiagramm-Methode.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Bereiches Vertrieb.

Inhalte

  • Versicherungsvertrieb heute und morgen
  • Nachfolgemanagement im Agenturbetrieb
    • Marktblick der Agenturnachfolge – Fachpräsentation
    • Bild der Agenturentwicklung – Workshop Methode „River of Change“
    • Differenzierung von Vermittlertypen – Workshop Methode „Persona-Modell“
    • Prozessanalyse zum Aufbau eines Maßnahmenkataloges – Workshop Methode „Spiderweb“

Fachliche Leitung

  • Matthias Büchner – Projektleiter Kompetenzteam Vertrieb & Service
  • Diana Ehrenberg – Projektreferentin Kompetenzteam Vertrieb & Service, beide Versicherungsforen Leipzig GmbH

Preis

  • 490 EUR für Mitarbeiter aus Partnerunternehmen (zzgl. MwSt.)
  • 590 EUR für Mitarbeiter aus Nicht-Partnerunternehmen (zzgl. MwSt.)

Hinweise

Für ein ausgewogenes Verhältnis von Teilnehmern aus Versicherungsunternehmen zu Teilnehmern aus Nicht-Versicherungsunternehmen behalten wir uns vor, eine Warteliste einzurichten. Maßgeblich ist die Reihenfolge der Anmeldung.

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Nowak, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Nadine Nowak

Downloads

Programm

4,12 MB

Sponsoren 2017