Fachkonferenz "Social Media in der Versicherungswirtschaft"


Social Media in der Versicherungswirtschaft

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 22. Februar 2018, 9:30 Uhr

Ende: 23. Februar 2018, 15:00 Uhr

Online-Marketing und Social Media

In der professionellen Nutzung von Social Media Kanälen für das Marketing sind mehrere Strömungen zu bemerken.

Heiß umkämpft ist die Gunst von Influencern, deren möglichst authentische Meinung den jeweiligen Fans und Followern eine bestimmte Sichtweise auf Produkte und Branchen eröffnen kann.

Auch Empfehlungsmarketing, bei dem statt charismatischen Einzelpersönlichkeiten eine Vielzahl zufriedener Kunden aus der jeweiligen Zielgruppe überzeugen soll, erfreut sich zunehmender Professionalisierung über viele Branchen hinweg. Weiterhin stellt sich die Frage, wie der einzelne Interessent oder Kunde direkt und passend zu seinen Wünschen und Vorlieben angesprochen werden kann, sei es durch Targeting, Dialogmarketing oder sogar durch stetig besser werdende Dialoge mit Chat- und Messenger-Bots. Auch im Marketing wird derweil mit neuen Formaten experimentiert: Filmsequenzen und Echtzeit-Inhalte, 360°-Kameras, virtuelle und augmentierte Realitäten… Die technologischen Möglichkeiten bieten ein faszinierendes Spielfeld, das es durch neue Ideen und Inhalte zu füllen gilt.

Wir laden Sie ein, bei der 8. Fachkonferenz „Social Media in der Versicherungswirtschaft“ in zahlreichen Praxis- und Expertenpanels von den Erfahrungen und Best Practices in der Branche zu profitieren und sich mit gleichgesinnten über die Möglichkeiten und Grenzen der schönen neuen Welt auszutauschen.

Twittern Sie mit uns!

Twitter

Alle Tweets zur Fachkonferenz "Social Media in der Versicherungswirtschaft" ab sofort unter #vflsome!

Fragen? Anmerkungen? Feedback?

Los geht´s!

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Teilnehmer
  • Aussteller
  • Organisatorisches
  • Anmeldung
9:30 Uhr

Empfang mit Begrüßungskaffee und Snacks

10:00 Uhr

Wolff-Marting

Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz

Vincent Wolff-Marting – Leiter Digitalisierung und Innovation, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Christian Krause

"Die Kunst des Storytellings in Social Media: Wie Versicherer mehr Bewegung in ihren Content bekommen." (Arbeitstitel)

Anne Grabs – Social Media Strategist, Anne Grabs Social Media Marketing

Nadja Gruber

"Der Allianz Job Bot - Allie stellt sich vor" (Arbeitstitel)

Allianz SE

12:00 Uhr

Mittagspause

13:15 Uhr

PARALLELE FACHFOREN

FACHFORUM 1: Content-Strategien und Social-Media-Kampagnen am Praxisbeispiel

Maurer

"„Im Land der Riesen“ Social-Media-Kampagne zum Thema CSR"

Sandra Maurer – Social Media Managerin, Unternehmenskommunikation, VGH Versicherungen

Bachmann

"Social Customer Service für Versicherungsunternehmen"

Hanna Bachmann – Co-Founder & Head of Corporate Communications, hepster, eine Marke der MOINsure GmbH

FACHFORUM 2: Kontextbezogene Kundenansprache in Wort und Video

Uwe Schröder

"Einfach statt komplex – Der Einsatz und die Wirkungsweise von Erklärvideos in der Versicherungswirtschaft"

Andreas Ebert – Geschäftsführender Gesellschafter, explainity GmbH

Vortrag noch in Abstimmung

André Dahms – Digitalisierungsexperte, Vorstand Innovation und Technologie, POPAI D-A-CH e.V.

14:45 Uhr

Kaffeepause

Riemann

"community. powered. pricing. Oder wie Facebook-Communities die Prämienhöhe bestimmen können"

Dr. Frank Riemann – Head of Business Development, xsure.one

Pispers

"Sag einfach Du - Was wir von Profiling & Personalisierung der Social Networks lernen können"

Ralf Pispers – CEO & Founder, PBM Personal Business Machine AG

Surges und Gepkens

"Zentraler Facebook-Support für DEVK-Geschäftsstellen"

Saskia Surges – Social Media Managerin und

Kimberly Gepkens – Social Media Redakteurin, beide DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G.

17:00 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Restaurant Café Madrid

(Klostergasse 3 | 04109 Leipzig)

9:00 Uhr

Beginn des zweiten Veranstaltungstages

Krause

"Community Management mit Messe-Content: Kommunikation des InsurTechHub Munich zur Fachkonferenz DIA 2017"

Christian Krause – Social Media Management InsurTech Hub Munich/Generali Deutschland

Tschaban

"Influencer crossmedial: ERGO Direkt und die Blogger von guten Eltern"

Andrea Tschaban – Managerin Online-Kommunikation, ERGO Direkt Versicherungen

Haarhof

"Digitaler Vertrieb – Mehr Sales durch persönliche Interaktion in der Customer Journey"

Jan Haarhoff – Inhaber & Geschäftsführer, uppr GmbH

10:45 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Feldmann

"Datenschutz für Social Media Manager und Update zur Datenschutzgrundverordnung"

Thorsten Feldmann, LL.M. – JBB Rechtsanwälte Jaschinski Biere Brexl Partnerschaft mbB

12:30 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Open Space
- interaktiver Workshop -

Um den vielfältigen Social-Media-Themen Raum zu geben, führen wir ein Open Space durch. In parallelen kurzen Sessions werden wir spannende Aspekte der Social-Media-Landschaft beleuchten und diskutieren. Dabei erhalten Sie die Möglichkeit, sich aktiv und in kurzer Zeit in mehreren aktuellen Bereichen einzubringen und Ihre individuellen Fragen zu stellen.

Zusätzlich steht Thorsten Feldmann, LL.M. – JBB Rechtsanwälte Jaschinski Biere Brexl Partnerschaft mbB für Ihre Fragen zum Datenschutz zur Verfügung.

15:00 Uhr

Ausklang bei Kaffee und Kuchen

15:30 Uhr

Ende des zweiten Veranstaltungstages

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2018:

Aussteller 2018:

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

  • Fachvortrag ausschließlich mit einem Praxispartner aus einem Versicherungsunternehmen
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Einladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Internetseite der Konferenz
  • Präsentation des Logos auf der Begrüßungs- sowie auf den Pausenfolien im Konferenzsaal
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Mitarbeiterfreikarten

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Veranstaltungsort

Leipziger Foren - Konferenzetage

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Fachkonferenz "Social Media in der Versicherungswirtschaft" am 22./23. Februar 2018 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

990 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Partnerunternehmen

1.190 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partnerunternehmen

490 EUR (zzgl. MwSt)

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Startups nach individueller Prüfung

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

2.490 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Partnerunternehmen

2.990 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Nicht-Partnerunternehmen

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Sollten Sie aus technischen Gründen die Anmeldung nicht vornehmen können, füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

Veranstaltungsleitung

Therese Weichel, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Therese Weichel

Fachliche Leitung

Vincent Wolff-Marting, Leiter Kompetenzteam Digitalisierung und Innovation
Bild von Vincent Wolff-Marting

Aussteller

Medienpartner

Fachbeiträge

Influencer Marketing für Versicherer: Lohnt sich das Kommunizieren über Bande?

Zum Beitrag