Vorstandsassistenz in Versicherungsunternehmen

Vorstandsassistenten unterstützen den Vorstand vielfältig im Tagesgeschäft, sind in strategische und operative Themen/Projekte eingebunden, bereiten Besprechungen vor, protokollieren und unterstützen bei der Erstellung von Reden sowie Präsentationen. Darüber hinaus werten sie Informationen aus und bereiten diese zur Entscheidungsfindung auf.

Je nach der Größe und Ausrichtung eines Unternehmens werden unterschiedliche Qualifikationen gefordert.

Vorstandsassistenten sollten überzeugend auftreten, zur Integration und Kooperation fähig sein und über Durchsetzungsvermögen sowie diplomatisches Geschick verfügen. Stressresistenz, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Sorgfalt zeichnen den Vorstandsassistenten aus.

Mit der User Group »Vorstandsassistenz in Versicherungsunternehmen« ist es unser Anliegen, ein dauerhaftes übergreifendes Netzwerk zu schaffen, in dem ein fortlaufender Gedanken- und Erfahrungsaustausch innerhalb des Themenbereiches stattfindet. Ziel dabei ist es, die Kommunikation untereinander auch über die Tätigkeit als Vorstandsassistent hinaus zu fördern und sich gegenseitig neue fachliche und praktische Anregungen zu geben.

Zielgruppe

Die User Group richtet sich an Vorstandsassistenten in Versicherungsunternehmen. Sie sind erfahrungsgemäß mehr als die rechte Hand des Vorstands und sollten Gelegenheit haben, sich einen Weitblick über die Versicherungswirtschaft außerhalb des eigenen Unternehmens anzueignen – für ihre jetzige und zukünftige Verantwortung.

  • Nächstes Arbeitstreffen
  • Themen/Vorträge
  • Konditionen

Termin des 1. Arbeitstreffens

1. Dezember 2017

Themenschwerpunkte

  • Best Practices im Change Management und der Organisationsentwicklung
  • Anforderungen an und Erfahrungen mit Sitzungsmanagementtools
  • Deep Dive Digitalisierung in der Assekuranz – Fokusthema Künstliche Intelligenz und Robotics

Veranstaltungsort

RADIOZENTRUM Leipzig Tagungsraum „Sachsen“

Thomasgasse 2 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

00. Initialisierungstreffen am 30. Mai 2017 in Leipzig

  • Herausforderungen für Vorstandassistenten vor dem Hintergrund aktueller Trends & Entwicklungen in der Versicherungswirtschaft
  • „Lessons learned“ – Erfahrungsberichte und Best Practices von Vorstandsassistenten

Vortragsdownload für Mitglieder

Leistungen einer Mitgliedschaft

  • 2 eintägige Arbeitstreffen pro Jahr mit Abendveranstaltung am Vorabend

  • Aktuelle Informationen rund um den Themenbereich

  • Alle Vorträge der Arbeitstreffen im geschützten Download-Bereich

  • Themenspezialisierung in zusätzlichen Arbeitsgruppen zu vergünstigten Konditionen

  • Feste Ansprechpartner in Leipzig

Wie Sie von der User Group profitieren

  • Während der Arbeitstreffen können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch zielgerechte Moderation unserer kompetenten Fachteams und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und treten in ein Netzwerk ein.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen regelmäßig vorgestellt und diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Preise

 

Preise*

Ermäßigter Preis für Forenpartner*

*zzgl. MwSt.

Versicherungsunternehmen
Mitgliedschaft pro Halbjahr
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


990 EUR
240 EUR


790 EUR
190 EUR

Ansprechpartner

Justus Lücke, Geschäftsführer
Bild von Justus Lücke
Jens Ringel, Geschäftsführer
Bild von Jens Ringel