Innovative Betrugsabwehr in der Assekuranz

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 13. September 2016, 10:30 Uhr

Ende: 14. September 2016, 15:00 Uhr

Versicherungsbetrug

Die Ansätze des aktiven Betrugsmanagements sind in der Assekuranz unternehmensspezifisch und durchaus heterogen ausgeprägt. Einigkeit besteht jedoch branchenweit in der Notwendigkeit eines effektiven Betrugsmanagements.

Die Fachkonferenz befasste sich thematisch mit dem gesamten Spektrum des Betrugsmanagements – von geeigneten Methoden der Betrugsprävention bereits im Underwriting über gezielte Gesprächstechniken zur Betrugserkennung in der Schadenschnellregulierung bis hin zur erfolgreichen Betrugsabwehr im internationalen Umfeld sowie bei organisierter Bandenkriminalität.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Referenten und Sponsoren! Die Veranstaltung war insbesondere durch die konstruktiven und spannenden Diskussionen eine voller Erfolg.

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Details
  • Aussteller

Alle Vorträge zum Download

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

09.30 Uhr

Empfang mit Begrüßungskaffee und Snacks

10.30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz

10.45 Uhr

Themenblock: Die Praxis in den Versicherungshäusern

"Praxisbericht: Der Weg von der Arbeitsanweisung zur maschinellen Verdachtserkennung von Dubiosschäden"

HDI Versicherung AG und Finanz-DATA GmbH (FIDA)

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

"FRAUD-Management bei der R+V"

R+V Versicherung AG

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

12.45 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

Themenblock: DataScience & automatisierte Betrugserkennung

"Data Science in der Betrugserkennung"

Generali Deutschland Schadenmanagement GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

"Von ISP zu RiskShield 360° – Automatisierte Betrugserkennung bei der BGV"

BGV Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband und arvato Financial Solutions

Vortrag ist nicht freigegeben.

15.45 Uhr

Kaffeepause

16.15 Uhr

"Betrugserkennung – “Single Customer View” für Schadensfälle"

Pitney Bowes Deutschland GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

17.00 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Restaurant Cafe Madrid

09.00 Uhr

Themenblock: Betrugsprobleme in der Personenversicherung

"Abrechnungsbetrug und Korruption im Gesundheitswesen"

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

10.00 Uhr

Kaffeepause

10.30 Uhr

"Die Betrugsabwehr der Zurich Gruppe – Personenschäden, alles echt oder...?"

Zurich Gruppe Deutschland

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

11.45 Uhr

Mittagspause

12.45 Uhr

Themenblock: Unfallanalytik & digitale Forensik

"Möglichkeiten und Grenzen der Digitalen Forensik"

Hochschule Augsburg

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

"Möglichkeiten und Grenzen der technischen Schadenaufklärung in der Praxis"

Ingenieurbüro Brösdorf & Göritz GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

15.00 Uhr

Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Themenschwerpunkte

  • Methoden und Strategien der Betrugsprävention und Betrugserkennung
  • Methoden und Instrumente der Betrugsabwehr in Versicherungen
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe

Die Fachkonferenz richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte in Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen:

  • Betrugsabwehr und Fehlverhaltensbekämpfung
  • (Personen-)Schadenmanagement
  • Strategie- und Konzernentwicklung
  • Interne Revision und Risikomanagement

Rückblick

3. Fachkonferenz "Versicherungsbetrug" 2015

Aussteller der Konferenz 2016

Veranstaltungsleitung

Therese Weichel, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Therese Weichel

Fachliche Leitung

Kathleen Joost, Leiterin Kompetenzteam Antrag, Vertrag & Schadenmanagement
Bild von Kathleen Joost

Downloads

Programm

0,52 MB

Aussteller

Medienpartner