Die Werkstatt – Ein bewährtes exklusives Modell

Nach einer sehr erfolgreichen Werkstattreihe »Beschwerdemanagement 2014« und umfassenden Diskussionen, die wir als neutraler Dienstleister für Forschung und Entwicklung mit zahlreichen Versicherungsunternehmen führen durften, möchten wir unsere Werkstattreihe »Beschwerdemanagement« im Jahr 2015 fortsetzen.

Im Rahmen einer branchenweiten Werkstattreihe werden in vier eintägigen Arbeitstreffen die wichtigsten Aspekte eines indirekten Beschwerdemanagements im Versicherungsunternehmen beleuchtet. Der Fokus liegt dabei auf dem indirekten Beschwerdemanagement-Prozess und somit auf den Impulsen für ein kundeninduziertes Qualitätsmanagement.

  • Termine
  • Das Konzeptmodell
  • Aktuelle Studie: Beschwerdemanagement in Versicherungsunternehmen

  • Das 1. Arbeitstreffen findet am 15. April 2015 in Leipzig statt.
  • Der Termin des 2. Arbeitstreffens ist noch offen.
  • Der Termin des 3. Arbeitstreffens ist noch offen.
  • Das 4. Arbeitstreffen findet am 08. Juli 2015 statt.
  • Die Ergebnispräsentation findet am 09. September 2015 statt.

Bild

In der branchenweiten Werkstattreihe werden in vier eintägigen Arbeitstreffen die wichtigsten Aspekte eines aktiven Beschwerdemanagements im Versicherungsunternehmen beleuchtet. Gleichzeitig soll der unternehmensübergreifende Austausch gefördert werden, um anhand eines strukturierten Vorgehensmodells Verbesserungspotenziale im Beschwerdemanagement zu identifizieren.

Zum gleichen Thema haben die Versicherungsforen Leipzig eine Studie durchgeführt. Mehr Informationen finden Sie unter www.versicherungsforen.net/studie_BM.

Teilnehmer 2014

Ansprechpartner

Kai Wedekind, Leiter Kompetenzteam Vertrieb & Service
Bild von Kai Wedekind

Weitere Informationen

Veranstaltungshinweis

Bild