Unternehmensinformationen

Finanz Informatik Technologie Service GmbH & Co.KG Nicht-Versicherer

  • Eckdaten
  • Aktuelles

FI-TS ist ein innovativer IT-Partner der Finanzwirtschaft. Das IT-Outsourcing-Unternehmen unterstützt private Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister mit standardisierten IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen hat sich über Jahre hinweg eine profunde Marktstellung im Bankensektor erarbeitet und bietet ein ebenso attraktives IT-Angebot für Versicherungen an.

Mit der FI-TS Finance Cloud hat der IT-Provider schon frühzeitig eine innovative und Regulierungskonforme Cloud-Lösung für die Finanzwirtschaft realisiert. Dank der ausgewiesenen IT- und Branchenexpertise entscheiden sich immer mehr private Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister für eine langfristige Zusammenarbeit mit FI-TS.

In der Unternehmenszentrale in Haar bei München und an den Stand-orten Düsseldorf, Hannover, Nürnberg, Offenbach und Stuttgart arbeiten rund 1.030 Mitarbeiter. Der Umsatz beträgt 331 Millionen Euro (12/2014). Aktuell setzen unter anderem folgende Kunden auf die Expertise von FI-TS:

  • Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), BayernLB, Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), NordLB, Deutsche Kreditbank, quirin bank und die Bank of Scotland.
  • DekaBank, Deutsche WertpapierService Bank und LBS IT,
  • Versicherungskammer Bayern, Provinzial Nord-West und SparkassenVersicherung Informatik.


Bei Fragen wenden Sie sich an ...

Alexander Renner

Leiter Marketing

+49 89 945 11 - 8187

E-Mail schreiben

VAIT umsetzen: von Banken lernen

Erscheinungsdatum: 1.12.2018 | Quelle/Autor: vb versicherungsbetriebe 5/2018 S.13 / Dr. Christian Thiel, Hans Schätzle

Mit den „Versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT“ (VAIT) nimmt die BaFin nun auch Versicherungen stärker ins Visier. Wertvolle Hinweise, worauf es ankommt, erhalten Versicherungen beim...
Weiterlesen

Tags: Deutschland |