Globale E-Commerce-Studie von Pitney Bowes zeigt: Händler werden den steigenden Kundenansprüchen nicht immer gerecht

Erscheinungsdatum: 13.10.2017 | Quelle/Autor: pitneybowes.com / Astrid Schüler

DARMSTADT, 13. Oktober 2017 - Pitney Bowes Inc. (PBI), ein globales Technologieunternehmen und Anbieter von innovativen Produkten und Lösungen für den Handel, hat heute die Ergebnisse der Globalen Pitney Bowes E-Commerce Studie 2017 vorgestellt. Diese Studie analysiert die globale E-Commerce-Landschaft sowohl aus der Unternehmens- als auch aus der Verbraucherperspektive und basiert auf der Befragung von 1.200 Einzelhändlern in acht Ländern sowie 12.000 Konsumenten in 12 Märkten weltweit.

Bild

Weitere Studienergebnisse finden Sie hier!

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Referentin Unternehmenskommunikation & Partnerbetreuung
Bild von Magdalena Dröse