Sogeti: Buchveröffentlichung: Testing in the digital age

Erscheinungsdatum: 25.6.2018 | Quelle/Autor: sogeti.de / Vincent Groener

Der Anstieg von Robotik und Künstlicher Intelligenz (KI) erfordert neue Ansätze im Testing. Das Anfang Juni herausgegebene Buch „Testing in the digital age: AI makes the difference“ gewährt dem Leser einen faszinierenden Einblick in sämtliche Aspekte des Testens digitaler Produkte.

Die Autoren liefern Erklärungen, warum der einzige Weg, Produkte schneller und genauer zu testen, die Künstliche Intelligenz ist. Und wie sich diese Entwicklung auf die Rolle von Softwaretestern auswirkt, die in Zukunft intelligente Daten bei Ihrer Arbeit verwenden werden. Sie ergänzen mit ihrem Werk die ISO25010-Produktqualitätsstandards, die traditionell von Testern verwendet werden. Das Buch schließt mit dem umfassendsten Glossar von Begrifflichkeiten, das es heute auf dem Markt für digitales Testen gibt.

Autoren des Buches sind Tom van de Ven, Rik Marselis und Humayun Shaukat. „Testing in the digital age: AI makes the difference” ist in englischer Sprache verfasst und über ICT Books (ISBN: 789075414875) erhältlich.

Bild

Zur aktuellen Partnernachricht gelangen Sie hier!

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Leiterin Fachredaktion
Bild von Magdalena Dröse