Ein bisschen Agile ist zu wenig

Erscheinungsdatum: 21.9.2018 | Quelle/Autor: sollers.eu / Christoph Baltzer

Köln, 21. September 2018: Immer häufiger setzen Versicherer und Banken Agile in der Transformation ihres Geschäfts ein. Allerdings drohen bei halbherziger Umsetzung die Vorteile von Agile verloren zu gehen, warnte Michał Trochimczuk, Managing Partner von Sollers Consulting, gestern in Köln. Auf der Veranstaltung „Mehr Agilität wagen“ diskutierten Vertreter aus der Versicherungs- und Bankenbranche über Agile.

Bild

Zur aktuellen Partnernachricht gelangen Sie hier!

Tags: Deutschland |

Weiterführende Links

Ein bisschen Agile ist zu wenig

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Leiterin Fachredaktion
Bild von Magdalena Dröse