Debeka: Mehr Leistungen für weniger Geld

Erscheinungsdatum: 14.12.2018 | Quelle/Autor: debeka.de / Dr. Gerd Benner

Koblenz. Die Debeka BKK gehört schon seit mehreren Jahren zu den günstigen gesetzlichen Krankenkassen. Seit 2015 liegt die in Koblenz ansässige BKK mit dem kassenindividuellen Zusatzbeitrag in Höhe von 0,9 % stabil unter dem bundesweiten Durchschnitt aller gesetzlichen Kassen. Jetzt beschloss der Verwaltungsrat der Debeka BKK, diesen Zusatzbeitragssatz ab 1. Januar 2019 auf nunmehr 0,8 % weiter abzusenken. Die bundesweit wählbare BKK gehört damit auch weiterhin zu den kostengünstigen Kassen.

Bild

Zur aktuellen Partnernachricht gelangen Sie hier!

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Leiterin Fachredaktion
Bild von Magdalena Dröse