Studie: Daten sind für Versicherungen die Basis für Kundenzufriedenzeit

Erscheinungsdatum: 9.1.2019 | Quelle/Autor: quadient.com / Michael C. Schmitt

München, 19, November 2018. Die Quadient Germany GmbH hat eine Studie unter Versicherungsunternehmen in Auftrag gegeben. Im Mittelpunkt stehen Faktoren, die das Kundenerlebnis, die Kundenzufriedenheit und die Kommunikation beeinflussen. Demnach intensivieren 70 Prozent der Versicherer ihre Bemühungen in ein positives Kundenerlebnis aufgrund deren steigender Ansprüche. Obwohl die Bedeutung von Daten dabei sehr hoch ist, weiß jedes zweite Unternehmen (50 %) auch heute noch nicht, wie stark die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf den operativen Betrieb letztlich sind. Die Studie wurde von Quadient Germany gemeinsam mit der AMC Finanzmarkt GmbH und dem Partner Campaign, Teil der Bertelsmann Gruppe, durchgeführt.

Bild

Zur aktuellen Studie unseres Partnerunternehmens gelangen Sie hier!

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Leiterin Fachredaktion
Bild von Magdalena Dröse