Wie Prediction-Modelle die Dunkelverarbeitung im Schadenfall revolutionieren

Erscheinungsdatum: 6.2.2019 | Quelle/Autor: eucon.com / Redaktion Eucon

Bereits zum vierten Mal fand am 5. und 6. Februar 2019 die Fachkonferenz „Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung in Versicherungen“ der Versicherungsforen Leipzig statt. Spannende Impulse erhielten die knapp 200 Fachbesucher von Jörg Niestroj, CTO, und Thomas Goßling, Produktmanager Digitalisierung der Eucon Digital GmbH. Die Experten für digitale Schadenprozesse erläuterten, wie sich Prediction-Modelle u.a. dazu nutzen lassen, um für einen konkreten Schadenfall zu prognostizieren, ob ein Beleg automatisiert reguliert oder durch Experten begutachtet werden sollte. Der Digitalisierungspartner Eucon hat sich darauf spezialisiert, Versicherer bei der Automatisierung der Schadenprozesse zu unterstützen.

Bild

Zur aktuellen Partnernachricht gelangen Sie hier!

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Leiterin Fachredaktion
Bild von Magdalena Dröse