Nr. 12/2017 | 11. Dezember 2017

Braucht es neue Beratungsansätze im Versicherungsvertrieb?

Neben den regulatorischen Anforderungen, die nun mit der nationalen Umsetzung der IDD auf die Versicherungsvertreiber zukommen, haben auch die Ansprüche und Erwartungen der Kunden in den letzten Jahren einen massiven Wandel durchlebt. Diese werden im Wesentlichen durch gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Trends beeinflusst. Vor allem durch die Digitalisierung und zunehmende Vernetzung, die Individualisierung, das Streben nach mehr Komfort und die steigende Mobilität veränderte sich das Anspruchsdenken massiv. Der Onlinehandel verzeichnet seit Jahren wachsende Umsätze und auch im Versicherungsvertrieb verlagert sich das Geschäft zunehmend ins Web. Welche Auswirkungen hat dies für den klassischen, offline Versicherungsvertrieb?

Während vor zehn Jahren die strategischen Anforderungen noch bei der Steigerung der Prozesseffizienz lagen, sehen heute 75 % der Führungskräfte der deutschen Assekuranz den Beziehungsaufbau und die Kundenbindung als entscheidende strategische Herausforderung für die Zukunft. Dies fällt jedoch gerade im Onlinegeschäft sehr schwer – also doch eine Chance für die Vermittler? Oder werden wir künftig die Überalterung der Versicherungsvermittler als Segen sehen und den Vertrieb immer stärker ins Onlinegeschäft verlagern, um den veränderten Kundenwünschen Rechnung tragen zu können?

Frohe Weihnachten!

Bild zur Veranstaltung

Wieder geht ein spannendes und ereignisreiches Jahr zu Ende! Wir wünschen unseren Newsletter-Lesern ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018!

Konferenzen & User Groups

+++ Austausch zu rechtlichen Aspekten in der LV startet im Januar +++
+++ Automatisierung und Prozessoptimierung – Diskutieren Sie mit der Praxis! +++
+++ Thema der UG Sach: Vergleicher und Rater – Beeinflusser oder Wegweiser? +++

Bild

User Group
Rechtliche Fragen in der Lebensversicherung

27./28.6.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Cyber-Versicherung

29./30.1.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Dunkelverarbeitung

5./6.2.2019 in Leipzig

Bild

Erfahrungsaustausch
Social Media

12./13.2.2019 in Leipzig

Bild

User Group
Sach- und Haftpflichtversicherung

17./18.9.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Telematik

7./8.5.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung

12./13.3.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Vertriebsmanagement

14./15.3.2018 in Frankfurt a.M.

Seminare & Workshops

Mit Seminaren und Workshops bieten wir Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen.

Bild

Workshop
Schadenmanagement für Versicherungsmakler

8.2.2018 in Leipzig

Bild

Workshop
Innovative Beratungsansätze

5.3.2019 in Leipzig

Bild

Offenes Seminar
Aktuarielle Methoden in der Lebens- und Kompositversicherung

21./22.2.2018 in Dortmund

Bild

Workshop
Beschwerdemanagement

20.3.2019 in Hamburg

Neues aus dem Partnernetzwerk

Bild zur Veranstaltung Neuer Forenpartner Shift Technology AG
Shift Technology entwickelt moderne Lösungen zur Betrugserkennung auf Basis von künstlicher Intelligenz und Machine Leraning für die Versicherungssparten Kfz, Hausrat, Schaden/Unfall, Reise, Kranken, Krankentagegeld und Leben. Seit 2014 ist das Unternehmen mit mittlerweile 90 Mitarbeitern an mehreren internationalen Standorten aktiv.
Bild zur Veranstaltung Neuer Forenpartner SmartHome Initiative Deutschland e. V.
Wir freuen uns, den SmartHome Initiative Deutschland e. V. in unserem Partnernetzwerk begrüßen zu dürfen. Der SmartHome Initiative Deutschland e. V. ist ein gewerkeübergreifender interdisziplinärer Bundesverband. Er bietet Partnern aus verschiedenen Branchen eine marktorientierte Vernetzung und den permanenten Erfahrungsaustausch rund um die Wertschöpfungskette „SmartHome".
Bild zur Veranstaltung Helsana benutzt ACTICO Rules
Um ihre Ziele zu erreichen, evaluierte das Projektteam von Helsana verschiedene Anbieter für Business-Rules-Management-Technologien. In einem Proof of Concept überzeugte ACTICO die Helsana von der Leistungsfähigkeit des Business-Rules-Management-Systems ACTICO Rules. Als integrierte Plattform unterstützt ACTICO Rules Anwender nun durchgängig bei der Modellierung, Implementierung und Prüfung von Regelwerken.
Bild zur Veranstaltung Bankenforen Leipzig: Aktuelle Zahlen und Fakten zum Bankenmarkt Deutschland
Wie die Versicherungsforen für die Assekuranz, agiert unsere Schwestergesellschaft Bankenforen Leipzig als Dienstleister für das Bankgewerbe. Im Rahmen der neuen Forenpartnerschaft wurde nun ein Themendossier mit aktuellen Zahlen und Fakten zum Bankenmarkt Deutschland veröffentlicht. Dieser zahlenbasierte Einblick in die Branche ist auch für unsere Leser interessant.
Bild zur Veranstaltung Veranstaltungshinweis: Neue Online-Schulungen der ivw academy
Die ivw academy hat neue Online-Schulungen im Programm. Webinare werden z. B. zu den Themen Projektmanagement oder Korrespondenztraining angeboten.

Nachrichten in eigener Sache

Bild zur Veranstaltung Sonderausgabe: Themendossier zum Messekongress „IT für Versicherungen“
Zum 9. Messekongress „IT für Versicherungen“ haben die Teilnehmer eine Sonderausgabe unseres Themendossiers mit Beiträgen ausgewählter Referenten und Aussteller erhalten. Dieses möchten wir auch unseren Lesern ans Herz legen.
Bild zur Veranstaltung Themendossier: Aktuelle Zahlen und Fakten zur Lebensversicherung
Die aktuelle Ausgabe unseres regulären Themendossiers präsentiert aktuelle Zahlen und Fakten zur Lebensversicherung. Nicht nur aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase ist diese Sparte unter besonderer Beobachtung. Im Themendossier sind wieder spannende Informationen zusammengetragen worden.
Bild zur Veranstaltung Blog: Video-Interview zu Cyber-Kriminalität
Das Thema Cyber-Kriminalität beschäftigt die Gesellschaft und Unternehmen gleichermaßen, denn alle sind von dieser Problematik betroffen. Im Interview mit Tobias Bunz, Experte Group Insurance bei E.ON SE, erfahren Sie, wie E.ON mit diesem Thema umgeht und wo es Verbesserungspotential in der Zusammenarbeit mit den Versicherern gibt.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie bitte hier Newsletter abbestellen