Nr. 10/2018 | 10. Oktober 2018

Ein halbes Jahr Anwendung der EU-DSGVO

Seit knapp einem halben Jahr sind die neuen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) anzuwenden. Das enorme Wachstum sowohl der Bedeutung als auch der Menge an Daten im täglichen Leben und den damit verbundenen Missbrauchsrisiken machte es erforderlich, die teilweise veralteten Normen an sich ändernde Rahmenbedingungen anzupassen. Die DSGVO zielt darauf ab, dass Verbraucher einfacher als bisher verstehen können, was mit ihren Daten geschieht. Infolgedessen werden Unternehmen laut DSGVO nun dazu verpflichtet, die Kunden "in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache" über ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung ihrer Daten zu informieren. Darüber hinaus stärkt die DSGVO die Rechte der Betroffenen bzw. weitet diese aus. Doch was bedeutet das für die Unternehmen? Welche Auswirkungen hat die DSGVO auf die Versicherungsbranche?

Konferenzen & User Groups

+++AXA, Alte Leipziger, R+V u.a. berichten aus ihren Smart-Home-Projekten+++
+++User Group Digitalisierung spricht über innovative Geschäftsmodelle+++
+++Lernen Sie die Start-ups im Umfeld Marktforschung kennen+++

Bild

Fachkonferenz
Datenschutz

5./6.11.2019 in Leipzig

Bild

User Group
Digitalisierung und E-Business

28./29.11.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Smart Home

14./15.11.2019 in Leipzig

Bild

User Group
Rechnungswesen

4./5.6.2019 in Stuttgart

Bild

User Group
Marktforschung

9./10.5.2019 in Leipzig

Bild

User Group
Maklermarkt in Österreich und Deutschland

26./27.9.2019 in Wien

Bild

User Group
Innovationen, Kooperationen und Geschäftsentwicklung

5./6.12.2019 in Leipzig

Bild

Messekongress
IT für Versicherungen

26./27.11.2019 in Leipzig

Bild zur Veranstaltung

Seminare & Workshops

Bild

Workshop
Data Analytics Business Breakfast

6.11.2018 in Köln

Bild

Offenes Seminar
Produktkalkulation

7.11.2018 in Wiesbaden

Bild


Expedition Arbeitswelten 4.0

16.05.2019 in Leipzig

Bild

Offenes Seminar
Versicherungs-IT für Nicht-Informatiker

12./13.6.2019 in Leipzig

Aktuelle Projekte

Bild zur Veranstaltung Insight-Befragung zu Start-ups in der Versicherungsbranche: Was steckt hinter dem Hype?
Vor gut einem Jahr haben wir gemeinsam mit dem Insurance Innovation Lab „Insight“ ins Leben gerufen, ein Experten-Panel, das wir regelmäßig zu aktuellen Branchenthemen befragen. Wir haben die Ergebnisse unserer zweiten Befragung für Sie zusammengefasst. Erfahren Sie außerdem, wie auch Sie Teil des Netzwerks werden und regelmäßig von den ausführlichen Ergebnisberichten profitieren können.

Neues aus dem Partnernetzwerk

Bild zur Veranstaltung Neuer Forenpartner AXA Assistance
AXA Assistance ist ein 100%-iges Unternehmen der AXA Gruppe und gehört mit einem Umsatz von 1,5 Milliarden Euro und rund 10,8 Millionen Schadenfällen in 2015 zu den weltweit führenden Assistance-Dienstleistern. Die AXA Assistance erbringt die unterschiedlichsten Serviceleistungen und Notfallmaßnahmen in den vier Geschäftsfeldern Auto, Reise, Gesundheit sowie Wohnen & Leben. Unterstützt wird sie dabei von einem globalen Servicenetzwerk, bestehend aus Ärzten, Dolmetschern, Handwerkern, Krisenberatern und zahlreichen weiteren Experten.
Bild zur Veranstaltung EXECinsurtech – Europe’s Prime Insurance Technology & Innovation Event
Bereits zum vierten Mal findet in diesem Jahr die EXECinsurtech, eine der größten InsurTech-Konferenzen Deutschlands, statt. Am 21./22. November kommen erneut in Köln über 500 Teilnehmer zusammen, um ausstellende Start-ups kennenzulernen und spannenden Vorträgen und Talks zu lauschen. Als Moderator in diesem Jahr dabei ist auch unser Kollege Sascha Noack vom New Players Network.

Nachrichten in eigener Sache

Bild zur Veranstaltung Veranstaltungskalender 2019
Auch im kommenden Jahr bieten die Versicherungsforen Leipzig wieder vielfältige Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung für die Versicherungswirtschaft in allen relevanten Themengebieten entlang der Wertschöpfungskette. Den neuen Veranstaltungskatalog können Sie sich auf unserer Webseite herunterladen oder in Papierform anfordert.
Bild zur Veranstaltung Blog: Vom Datenreichtum und wie wir damit umgehen
Der Datenberg, den wir täglich produzieren, wächst und neben Privatnutzern sorgen vor allem Unternehmen dafür, dass dies so bleibt. Ihr Anteil an der Datengenerierung soll von 30 Prozent im Jahr 2015 auf 60 Prozent im Jahr 2025 steigen. Die Analyse dieser Datenmengen sollte Ziel eines jeden Unternehmens werden, um ungenutzte (Geschäfts-)Potentiale zu heben und diesen einen Wert beizumessen. Einen Überblick über Big Data und wie daraus Smart Data wird, finden Sie auf unserem Blog.
Bild zur Veranstaltung Themendossier: Fokus IT
Die IT ist eine Abteilung jedes Unternehmens, die immer wichtiger wird. Technologische Weiterentwicklungen, sich ändernde Kundenwünsche und immer mehr und verschiedene Endgeräte sind nur einige Aspekte, die auch Versicherungsunternehmen zwingen, ihre IT aktuell zu halten und ständig zu optimieren. Unser nächstes Themendossier (erscheint am 15.10.) legt den Fokus daher auf den Themenbereich IT.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie bitte hier Newsletter abbestellen