Nr. 2/2019 | 11. Februar 2019

Wie macht man Arbeitskraftabsicherung für die Kunden interessant?

Die Anbieter von Versicherungsprodukten im Bereich der Arbeitskraftabsicherung stehen in der heutigen Zeit vor einer Vielzahl von Schwierigkeiten und Herausforderungen, die ein Umdenken in der Produktstrategie erfordern.

Zwar gibt es einerseits genügend potentielle Kunden, denn von den rund 40 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland sind etwa 75 Prozent nicht abgesichert. Allerdings ist der Markt voll mit verschiedenen Produkten zur Arbeitskraftabsicherung, die aus Kundensicht nur schwer voneinander abgrenzbar sind.

Doch es gibt noch weitere Problemfelder: Dazu gehören beispielsweise ein aus Sicht der Kunden im Allgemeinen eher negatives Image der Versicherer, weil viele der Meinung sind, dass diese „eh nicht leisten“. Vor allem im Bereich der Arbeitskraftabsicherung häufen sich dazu Medienberichterstattungen und Erzählungen Dritter. Oft sind die Produkte auch sehr teuer und zu komplex, also von Laien normalerweise weder zu bewerten noch zu verstehen. Darüber hinaus führen unverständliche Risikofragen vor Vertragsabschluss sowie eine umfangreiche und komplexe Antrags- bzw. Leistungsprüfung dazu, dass Kunden vom Kauf von Produkten zur Arbeitskraftabsicherung abgeschreckt werden. Die aktuellen Produkte zur Arbeitskraftabsicherung sind also offenbar nicht auf die Anforderungen aller Zielgruppen zugeschnitten.

Konferenzen & User Groups

+++Aktuelle Herausforderungen für Assekuradeure – Neue User Group gegründet+++
+++Mobile Technologien im Einsatz: Bayerische, R+V und Gothaer stellen Projekte vor+++
+++Werden Sie Aussteller bei der Fachkonferenz „Finanzen und Risikomanagement“+++

Bild

Fachkonferenz
Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung

12./13.3.2019 in Leipzig

Bild

Messekongress
Schadenmanagement & Assistance

26./27.3.2019 in Leipzig

Bild

User Group

Strategische Handlungsfelder für Assekuradeure

Bild

Fachkonferenz
Insurance goes mobile

2./3.4.2019 in Leipzig

Bild

User Group
Unfallversicherung

3./4.4.2019 in Leipzig

Bild

User Group
Riester-Rente

4./5.4.2019 in Leipzig

Bild

Messekongress
Kundenmanagement in Versicherungen

5./6.6.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Finanzen & Risikomanagement

2./3.7.2019 in Leipzig

Seminare & Workshops

Bild

Fokustag
Ambient Assisted Living

28.2.2019 in Leipzig

Bild

Workshop
Beschwerdemanagement

20.3.2019 in Hamburg

Bild

Workshop
Führung im Versicherungsvertrieb

28.3.2019 in Leipzig

Bild

Erfahrungsaustausch
Product Oversight Governance

2.4.2019 in Leipzig

Aktuelle Projekte

Bild zur Veranstaltung Neue Veranstaltungsreihe „Innovationswerkstätten“ fördert Zukunftsfähigkeit der Assekuranz
In der neuen Veranstaltungsreihe bieten wir interessierten Teilnehmern in Kooperation mit den Digital Impact Labs Leipzig „Innovationswerkstätten“, in denen in einem kleinen Kreis von Versicherern gemeinsam geforscht, entwickelt und ausprobiert wird. Unter dem Thema „Lebenswelten“ findet die erste Innovationswerkstatt vom 2. bis 4. April 2019 statt.

Bild zur Veranstaltung Studie: Nachfolgemanagement im Maklervertrieb
Das Thema Unternehmensnachfolge rückt immer stärker in den Fokus der Makler. Einerseits plant eine Vielzahl der Makler in den nächsten Jahren altersbedingt den Renteneintritt. Andererseits klagt die Branche seit Jahren zunehmend über Nachwuchsmangel. Makler sollten sich frühzeitig mit dem Thema Unternehmensnachfolge beschäftigen.
Mit der Studie „Nachfolgemanagement im Maklerbetrieb“ möchten wir dem Thema neue Impulse geben und führen aktuell eine Umfrage dazu durch, für die noch Teilnehmer gesucht werden.

Neues aus dem Partnernetzwerk

Bild zur Veranstaltung Neuer Forenpartner Cegeka Deutschland GmbH
Cegeka unterstützt Unternehmen dabei, in der digitalen Welt nicht nur zu überleben, sondern zu wachsen. Das Portfolio umfasst die agile Softwareentwicklung und das Coaching zu agilen Methoden ebenso wie Cloud und Managed Services, die Abwicklung von Infrastrukturprojekten und die Vermittlung von IT-Experten. Zudem stellt Cegeka auch eigene Business-Applikationen wie die FINAS Suite für Finanzdienstleister bereit.
Bild zur Veranstaltung Neuer Forenpartner DATEV eg
Der Schutz vertraulicher Daten muss jederzeit gewährleistet sein – eine Sicherheit, für die der Name DATEV seit mehr als 50 Jahren steht. Als führender Dienstleister rund um Datenverarbeitung und Software unterstützt DATEV die steuer- und rechtsberatenden Berufe und betreut mehr als 40.000 Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer sowie deren Mandanten. Im DATEV-Rechenzentrum werden rund um die Uhr enorme Datenmengen verarbeitet – darunter zahlreiche hochsensible transaktionsbasierte Geschäftsdokumente wie Versicherungspolicen, Kontoauszüge etc. Zu den Auftraggebern zählen Unternehmen aller Branchen, insbesondere auch der Versicherungsbranche.
Bild zur Veranstaltung Neuer Forenpartner MarkLogic (Deutschland) GmbH
Schluss mit Datensilos – mit der MarkLogic Datenbank lässt sich der gesamte Datenbestand integrieren, speichern, verwalten und durchsuchen. Die moderne Datenbank-Technologie macht MarkLogic zur Datenbank-Plattform der Wahl für weltweit führende Unternehmen, die Daten aus Silos integrieren, geschäftskritische Datenanwendungen einsetzen und ihre IT-Agilität erhöhen möchten. Von der Geschäftsleitung über die Entwickler bis hin zu den Technikern vereint MarkLogic Kompetenz und eine echte Leidenschaft, Kunden bei der Lösung hochkomplexer Datenprobleme zu unterstützen.
Bild zur Veranstaltung Veranstaltungshinweis: IT-Trends im Kundenmanagement 2019
Die Bedeutung der Points of Sales and Service in der Versicherungswirtschaft steigt mit zunehmendem Wettbewerb um den Kunden. Soviel ist offensichtlich. Aber wie hoch sind die Potentiale zur Steigerung von Effektivität und Effizienz im Vertrieb? Und gibt es nicht auch ungehobene Effizienzpotenziale in der Vertriebs-IT selbst? Auf der diesjährigen BISS-Fachkonferenz wird diese Frage aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.
Bild zur Veranstaltung Veranstaltungshinweis: Quadient Innovation Day 2019
Egal ob Desktop, Tablet, Mobiltelefon, Webseite oder E-Mail: Um im Wettbewerb bestehen zu können, müssen Unternehmen heute verstärkt auf neue, digitale Kommunikationskanäle setzen. Seien Sie dabei, wenn Experten aus den Bereichen IT, Marketing, Vertrieb und Consulting auf dem Quadient Innovation Day innovative Ansätze präsentieren.

Nachrichten in eigener Sache

Bild zur Veranstaltung Arbeitskraftabsicherung – Fehlt den Versicherern der Mut?
Das Thema Berufsunfähigkeit setzt sich nicht flächendeckend durch, noch immer kursieren in der Branche die „geflügelten“ 25 Prozent der Bevölkerung, die mit aktuellen Produkten erreicht werden. Versicherungsforen-Geschäftsführer Justus Lücke hat sich einige Produktinnovationen aus dem letzten Jahr angesehen und geschaut, wo die Branche Optimierungspotential hat, um zukünftig auch neue Kundengruppen von der Sinnhaftigkeit einer Arbeitskraftabsicherung zu überzeugen.
Bild zur Veranstaltung Blog: Die Claims-Rockstar-Award-Teilnehmer im Interview
Zum dritten Mal findet im Rahmen des Messekongresses Schadenmanagement & Assistance der Claims Rockstar Award gesponsert von Crawford & Company statt. 12 Start-ups pitchen um den begehrten Preis. Auf unserem Blog stellen wir die Teilnehmer in den kommenden Wochen genauer vor. Den Anfang machen ICO-LUX und Picsure, die mit ihren KI-basierten Lösungen das Betrugsmanagement der Versicherer unterstützen wollen.
Bild zur Veranstaltung Themendossier: Schwerpunkt Schadenmanagement
Die kommende Ausgabe des Themendossiers dreht sich um den Themenkomplex Schadenmanagement. Unter anderem wird beleuchtet, wie Smart Analytics und KI die Schadenregulierung beschleunigen, wie Prediction-Modelle bei der Schadenprüfung eingesetzt werden können und welche innovativen Systeme sich in der Betrugserkennung und -prävention etablieren.
Bild zur Veranstaltung

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie bitte hier Newsletter abbestellen