Nr. 7/2019 | 10. Juli 2019

Regulatorik und kein Ende in Sicht!

Derzeit begleiten regulatorische Herausforderungen den Versicherungsvertrieb und es beschleicht nicht nur uns manchmal das Gefühl, kaum hat man eine Umsetzungspflicht erfüllt, so steht schon wieder die nächste Vorgabe oder Gesetzesänderung vor der Tür. Nicht verwunderlich also, dass die Vertriebe unter den derzeitigen regulatorischen Themen stöhnen und die Frage aufwerfen: „Wie lange dauert es noch, bis wir unter dem ganzen regulatorischen Druck unseren Geschäftsbetrieb einstellen müssen?“ Bisher wurde noch immer, wenn auch unter harten Zugeständnissen, so manche regulatorische Kröte geschluckt. Nicht selten beinhaltete sie für den Vertrieb eine Provisionskürzung oder zumindest einen erheblichen Mehraufwand an Dokumentationspflichten o. ä.. Und natürlich schwebt auch schon das nächste Damoklesschwert über dem Vertrieb: der Provisionsdeckel in der Lebensversicherung. Bisher wurde das Thema zwar immer wieder im Bundesrat verschoben und hat es letztendlich noch nicht einmal mehr auf die Agenda der letzten Sitzung vor der Sommerpause geschafft. Aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben.

Bild zur Veranstaltung Die Versicherungsforen-Sommerakademie
An fünf aufeinander folgenden Tagen bietet die Sommerakademie ein umfassendes Spektrum an relevanten und aktuellen Themen des Versicherungsmarktes zur Weiterbildung und Möglichkeiten zum Austausch mit Kollegen anderer Häuser. Das Programm ist vielfältig und umfasst neben rein versicherungsfachlichen Grundlagenthemen auch Themen, die aktuelle praktische Herausforderungen der Versicherungsbranche und Lösungsansätze dafür beinhalten.

Konferenzen & User Groups

+++Facharchitektur im Wandel: VKB, Gothaer und HDI berichten+++
+++Wir laden alle Innovationsbegeisterten und Forenpartner zum Partnerkongress ein!+++
+++Werden Sie Aussteller beim Messekongress IT für Versicherungen+++

Bild

Erfahrungsaustausch
Regulatorik

10./11.9.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Facharchitektur in Versicherungen

17./18.9.2019 in Leipzig

Bild

User Group
Betriebliche Altersversorgung

17./18.9.2019 in München

Bild

User Group
Sach- und Haftpflichtversicherung

17./18.9.2019 in Leipzig

Bild

Partnerkongress der Versicherungsforen Leipzig

19./20.9.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Effektives Betrugsmanagement

26./27.9.2019 in Leipzig

Bild

Fachkonferenz
Big Data und Data Analytics

8./9.10.2019 in Leipzig

Bild

Messekongress
IT für Versicherungen

26./27.11.2019 in Leipzig

Seminare & Workshops

Mit Seminaren und Workshops bieten wir Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen.

Bild

Offenes Seminar
Solvency II

4./5.9.2019 in Köln

Bild

Offenes Seminar
Jahresabschlüsse verstehen und analysieren

22./23.10.2019 in Leipzig

Bild

Erfahrungsaustausch
Agenturnachfolge erfolgreich steuern

29./30.10.2019 in Leipzig

Bild

Offenes Seminar
Aktuarielle Methoden und Produktkalkulation - Lebensversicherung

30.10.2019 in Leipzig

Aktuelle Projekte

Bild zur Veranstaltung Neues Web Based Training: Arbeitswelt der Zukunft
Die Forenakademie der Versicherungsforen Leipzig ist um einen neuen Kurs reicher. Lernen Sie auf unserer Online-Weiterbildungsplattform alles zur „Arbeitswelt der Zukunft“. Verschiedene Handlungsfelder und -optionen dieses Themenfeldes werden vorgestellt und diskutiert.
Bis zum 31.8. kann man den neuen Onlinekurs zum Einführungspreis von 49 EUR (inkl. MwSt) anstatt 99 EUR (inkl. MwSt.) buchen.
Bild zur Veranstaltung Studie zur Unternehmensnachfolge in Maklerbetrieben
Ein Drittel der Maklerbetriebe ist im Hinblick auf die eigene Altersversorgung auf den Verkauf des Betriebes angewiesen. Dessen ungeachtet haben 48 Prozent der Befragten noch keine Nachfolgeregelung geplant oder getroffen. Dies ist zentrales Ergebnis einer Studie zum Thema Unternehmensnachfolge in Maklerbetrieben, die die Versicherungsforen Leipzig gemeinsam mit den Maklerforen Leipzig und der Berufsakademie Dresden durchgeführt haben.

Neues aus dem Partnernetzwerk

Bild zur Veranstaltung E-Book-Tipp: Hybrid Integration im Zeitalter des digitalen Wandels
In disruptiven Märkten geben Technologiethemen den Versicherungen das Tempo vor. Hybride IT-Landschaften, eine stetig steigende Menge an Endpunkten, eingeschränkte Ressourcen und schwer skalierbare Architekturen erfordern neue Integrationsmöglichkeiten. iPaaS auf der Basis von webMethods Hybrid Integration gibt Versicherungen genau diese an die Hand: eine zentrale, umfassende, gut integrierte Plattform, die sich jederzeit um zusätzliche Funktionalität erweitern lässt. Das E-Book der Software AG erläutert, wie Sie dies bestmöglich nutzen.

Nachrichten in eigener Sache

Bild zur Veranstaltung Themendossier: Schwerpunkt Daten
Daten sind das neue Gold – das weiß mittlerweile jeder. In der kommenden Ausgabe unseres Themendossiers geht es daher um die Erfassung, die Speicherung, das Management, die Sicherheit und die Nutzung des neuen Rohstoffs „Daten“.
Bild zur Veranstaltung Fachblog für die Assekuranz: Grenzen der Versicherbarkeit?
Wie verschieben sich die Grenzen der Versicherbarkeit? hat sich Versicherungsforen-Geschäftsführer Justus Lücke gefragt und auf unserem Fachblog die versicherungswissenschaftlichen Prinzipien der Versicherbarkeit von Risiken auf den Prüfstand gestellt.
Bild zur Veranstaltung

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie bitte hier Newsletter abbestellen