Mitarbeiter der Versicherungsforen

Kai Wedekind

Kai Wedekind

Leiter Kompetenzteam Vertrieb & Service

Telefon +49 341 98988-231
Telefax +49 341 98988-9199
Mobil +49 172 3698967
E-Mail kai.wedekind@versicherungsforen.net
V-Card herunterladen XING Profil anzeigen

Lebenslauf

Kai Wedekind absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Versicherungsbetriebslehre und Marketing sowie Volkswirtschaftslehre mit Ausrichtung auf Internationale Wirtschaftsbeziehung und Makroökonomie an der Universität Leipzig. Bereits in der Studienzeit war er ab 2006 als Projektassistent bei den Versicherungsforen Leipzig tätig.

Nach langjährigen Erfahrungen im Team Versicherungsmarketing und Vertrieb beschäftigt er sich nun verstärkt mit Themen an der Schnittstelle zwischen Kunde und Betrieb. 2012 übernahm er die Leitung der Kompetenzfelder „CRM“ und „Customer Care“, seit 2015 leitet er das Kompetenzteam "Vertrieb & Service".

Neueste Veröffentlichungen

Digital Work Design oder was müssen wir in unserer Arbeitswelt ändern?

1.10.2018 | Autor: Kai Wedekind, Florian Streit | Quelle: Callcenter for Finance Heft 8/2018 S.12
Tags: Assekuranz | Innovation |

Arbeitswelt 4.0. Dahinter verbergen sich Buzzwords wie Work-Live-Balance, lebenslanges Lernen, Digitalisierung des Arbeitsplatzes, 24h-Erreichbarkeit, Sabbatical, Agilität und vor allem der Wunsch... Weiterlesen

Beschwerdebarometer Assekuranz

16.7.2018 | Autor: Prof. Dr. Andreas Schöler, Kai Wedekind | Quelle: Zeitschrift für Versicherungswesen Nr.14/2018 S.439
Tags: Assekuranz | Beschwerdemanagement |

Das Beschwerdemanagement in Unternehmen ist ein dynamisches Aufgabengebiet. Nach außen gilt es, mit Beschwerden gut umzugehen, Unzufriedenheit aufzufangen und gefährdete Geschäftsbeziehungen zu... Weiterlesen

Kundenschnittstelle: Wer steht auf der Leitung?

15.3.2018 | Autor: Kai Wedekind et al. | Quelle: Versicherungsforen-Themendossier Nr. 05/2018
Tags: Digitalisierung & Innovation | Kundenmanagement |

Sprechen Versicherer und ihre Kunden noch dieselbe Sprache? Angesichts der steigenden Interaktionsformen und Kommunikationskanäle hört man diese Frage immer wieder. Entsprechend bemüht sich die... Weiterlesen


zur vollständigen Bibliografie