Unternehmensinformationen

GVV-Versicherungen Versicherer

  • Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

GVV-Versicherungen

GVV. Gewachsen aus Vertrauen. Diese Aussage ist für die GVV-Kommunalversicherung VVaG und deren Tochtergesellschaft, die GVV-Privatversicherung AG, nicht nur Erfolgsrezept, sondern auch ständige Verpflichtung.

Mit GVV-Kommunal haben die Gemeinden im Jahre 1911 eine spezielle Selbstversicherung geschaffen, die kommunale Risiken als Solidar- und Gefahrengemeinschaft trägt.

GVV-Kommunal ist eine reine Mitgliederversicherung. Städte, Gemeinden, Kreise, kommunale Unternehmen und Sparkassen sind nicht nur Versicherungsnehmer, sondern gleichzeitig auch Mitglieder - sozusagen Gesellschafter - ihrer Kommunalversicherung. Die Beiträge orientieren sich ausschließlich am Schadenbedarf und sind für die Kommunen eine feste Größe in der Haushaltsplanung. Eine über 100-jährige Spezialisierung im Bereich kommunaler Risiken machen GVV-Kommunal zum idealen Partner in allen Belangen der kommunalen Versicherung.

GVV-Privat wurde 1989 gegründet, um auch den Beschäftigten in den kommunalen Verwaltungen und Unternehmen preisgünstige Versicherungslösungen anzubieten. Heute steht GVV-Privat allen Kunden offen. Das Portfolio umfasst die Kfz-, Sach-, Haftpflicht-, und Unfallversicherung. Als Direktversicherer mit kostenoptimierter, flacher Verwaltungsstruktur bietet GVV-Privat seinen Kunden besonders günstige, innovative und vielfach ausgezeichnete Versicherungsprodukte und einen exzellenten Schadenservice.

Heute wie vor 100 Jahren ist es die Philosophie der GVV-Versicherungen, sich an den wachsenden Bedürfnissen der Mitglieder und Kunden zu orientieren und damit optimalen Versicherungs-schutz zu bieten.

GVV-Kommunalversicherung VVaG
GVV-Privatversicherung AG

Aachener Straße 952 - 958
50933 Köln
Telefon 0221.48 93 0
Telefax 0221.48 93 777
www.gvv.de

Das Unternehmen ist Teilnehmer der folgenden User Groups: