Unternehmensinformationen

BROCKHAUS AG Nicht-Versicherer

  • Eckdaten
  • Aktuelles

Als unabhängiger IT-Dienstleister mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, sind wir für Sie deutschlandweit im Einsatz und seit fast einem Jahrzehnt auf das Versicherungsumfeld spezialisiert.

Zu unseren Schwerpunkten zählt im Zuge der Digitalisierung die Optimierung von technologiegestützten Vertriebsprozessen, die Modernisierung von Anwendungsarchitektur, das IT-Qualitätsmanagement und die Entwicklung benutzerfreundlicher Anwendungsoberflächen. Dabei berücksichtigen wir stets gängige Standard-Normen (z.B. BiPRO) und betreuen langjährig gewachsene Anwendungen (z.B. Tarifrechner) auch im Enterprise-Umfeld.

Wir verstehen uns als IT-Dienstleister, der seine Kunden über die Beratung hinaus zuverlässig begleitet: Von der Anforderungsanalyse und Technologiewahl, über die Architekturgestaltung, bis hin zur erfolgreichen Umsetzung und Wartung der Softwareprojekte.

Als Mitglied des Brancheninitiative Prozessoptimierung e.V. (BiPRO) und des technischen Ausschusses (TAUS), sind wir stetig an der Gestaltung von Normen und Prozessanpassungen in der Versicherungswirtschaft beteiligt und stehen Ihnen somit bei aktuellen Fragestellung stets kompetent zur Seite.

Referenzen

1. Projekt: VEREINFACHTER ZUGANG ZU VERTRAGS- UND KUNDENDATEN FÜR UNABHÄNGIGE MAKLER

Beschreibung: Um das Handling der Makler mit den Versicherungsprodukten unseres Kunden zu vereinfachen, soll ein Zugriff auf alle relevanten Vertrags- und Kundendaten via easy Login möglich sein. Bisher war der Zugang zu den Informationen zu aufwendig und betreuungsintensiv. Mit dem neu entwickelten Portal ist für den Makler nun ein Zugriff auf alle vertragsrelevanten Daten innerhalb kürzester Zeit möglich.

weitere Informationen

Zuletzt Aktualisiert: 02.06.2017

PDF | 0,32 MB

2. Projekt: ÜBERARBEITUNG DES VERTRIEBSAUSSENDIENSTSYSTEMS FÜR MOBILE ENDGERÄTE

Beschreibung: Eine überarbeitete Anwendungsarchitektur und optimierte Darstellung des Vertriebsaußendienstsystems für mobile Endgeräte erlaubt es, die Anforderungen des Außendienstes zeitgemäß zu erfüllen. Termine beim Kunden mit dem Surface oder iPad ermöglichen zudem eine effizientere Beratung und einen schnelleren Vertragsabschluss vor Ort.

weitere Informationen

Zuletzt Aktualisiert: 02.06.2017

PDF | 0,32 MB

3. Projekt: ENTWICKLUNG EINER FLEXIBLEN UND SCHLANKEN ANWENDUNGSARCHITEKTUR

Beschreibung: Die von unserem Kunden bisher genutzte Anwendungsarchitektur führte zu einer monolithischen Programmstruktur und war starr und unflexibel. Um eine bessere Skalier- und Wartbarkeit zu erzielen, überführten wir Teilbereiche der bestehenden Struktur in eine neue serviceorientierte Architektur.

weitere Informationen

Zuletzt Aktualisiert: 02.06.2017

PDF | 0,32 MB

4. Projekt: BUSINESSANALYSE, SOFTWAREARCHITEKTUR UND IMPLEMENTIERUNG VON BIPRO SERVICES

Beschreibung: Im dynamischen Markt der Versicherungsbranche führt ein zu geringer Grad an Standardisierung und Prozessoptimierung zu Nachteilen im Wettbewerb. Die Brancheninitiative Prozess-Optimierung (BiPRO e.V.) bietet hier eine Lösung: Standard-Normen für Prozesse und Daten, von denen Makler und Versicherungen gleichermaßen profitieren.

weitere Informationen

Zuletzt Aktualisiert: 02.06.2017

PDF | 0,33 MB

5. Projekt: VORBELEGUNG DER VERTRAGSDATEN DER KOMPOSITSPARTEN IM AUSSENDIENSTSYSTEM

Beschreibung: Die Abwicklung von Ersatzgeschäft gestaltet sich durch die manuelle Eingabe der Kundendaten in den Tarifrechner zeitaufwendig und erschwert den Vertragsabschluss. Zur Stärkung des Vertriebs wurde die Nutzbarkeit des Außendienstsystems verbessert und automatisierte Eingabefelder entwickelt. Alle bereits existierenden Informationen zum Kunden werden von der Anwendung bereits eingespeist und nachträgliche Anpassungen kenntlich gemacht.

weitere Informationen

Zuletzt Aktualisiert: 02.06.2017

PDF | 0,30 MB

6. Projekt: SICHERSTELLUNG DER PRODUKT- UND SERVICEQUALITÄT DURCH TESTAUTOMATISIERUNG

Beschreibung: Im dynamischen Umfeld müssen Anpassungen innerhalb der Software möglichst effizient und mit hoher Qualität durchgeführt werden. Die Testautomatisierung hilft die Produktqualität zu steigern und gewährleistet die reibungslose Integration neuer Komponenten.

weitere Informationen

Zuletzt Aktualisiert: 02.06.2017

PDF | 0,31 MB

Messeauftritt

Messekongress IT für Versicherungen : Leipzig, 28./29. November 2017


Bei Fragen wenden Sie sich an ...

Matthias Besenfelder

Head of Business Consulting

+49 (0) 231 9875-710

E-Mail schreiben

Guido Nippe

Head of IT Consulting

+49 (0) 231 9875-720

E-Mail schreiben

Mathias Mewes

Business Development

+49 (0) 231 9875-740

E-Mail schreiben

Brockhaus AG wird Teil des Partnernetzwerks der Versicherungsforen Leipzig

Erscheinungsdatum: 7.6.2017 | Quelle/Autor: Brockhaus AG / Julian Planitzer

Wir freuen uns, mit der Brockhaus AG ein neues Partnerunternehmen in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen! So beschreibt sich das Unternehmen selbst: Als unabhängiger IT-Dienstleister mit mehr als...
Weiterlesen