Outbound Telefonie für Versicherungen


Jeder Anruf ein Abschluss?


Neue Termine befinden sich derzeit in Abstimmung!


In der heutigen Zeit, in der Vor- und Nachteile einer Versicherung über Online-Vergleichsportale vom Interessenten in sekundenschnelle geprüft werden können und sich Angebote und Preise immer mehr gleichen, wächst die Bedeutung der erfolgreichen Outbound-Telefonie.

Und dieser Erfolg ist nicht allein von sachlichen Argumenten und überzeugenden Konditionen abhängig, sondern vor allem von der Persönlichkeit des Verkäufers. Die Kunst ist es ein nachhaltiges Verkaufserlebnis zu generieren, den Kunden tatsächlich für das Produkt zu begeistern und somit auch im Sinne des Empfehlungsmanagements erfolgreich zu sein.

  • Agenda
  • Zielgruppe
  • Details
  • Referentin
  • Lokation
  • Bildungszeit
  • Anmeldung

Eintägiges Seminar

  • Wie wecke ich das Interesse meines Gegenüber
  • Bedarfsabfrage – die Grundlage des Erfolgs
  • zentrale Kaufmotive erkennen und zielorientiert aufgreifen
  • Nutzen formulieren und Begeisterung wecken
  • Die passende Argumentationstechnik für jede Situation
  • Einwandbehandlung – wie wir die Vorbehalte des Kunden nutzen
  • Jeder spricht anders – Umgang mit verschiedenen Dialogstilen

Das Seminar richtet sich an Beschäftigte der Versicherungsbranche, die ihre Verkaufsquote am Telefon steigern möchten.

Seminarziele

Im Seminar lernen die Teilnehmer, wie der Einstieg in ein erfolgreiches Verkaufsgespräch gelingt, wie Sie den Bedarf auf Kundenseite erkennen und mit echten Argumenten überzeugen. Sie üben Einwänden erfolgreich zu begegnen und individuell auf den Dialogstil des Gegenübers zu reagieren. Kollegiale Beratung und Simulationen zu Praxisbeispielen sind dabei ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Wir arbeiten mit konkreten Beispielen aus dem persönlichen Erfahrungsschatz der Teilnehmer.

Methodik

Unter anderem:

  • Gruppen- und Partnerübungen
  • Lehrvortrag
  • Gesprächsanalyse
  • Kopfstandmethode
  • Spontancoaching
  • Simulationen
  • Kollegiale Beratung

Bild im Text zu null

Steffi Dorner

Diplom Sozialwirtin, Personalentwicklerin

davero dialog GmbH

Nächster Termin & Veranstaltungsort

Das Seminar wird 2019 in den Räumlichkeiten der Leipziger Foren stattfinden.

Leipziger Foren - Kaminsaal, Salles de Pologne

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Sammeln Sie Bildungszeit!

Mit Ihrer persönlichen Teilnahme an der Veranstaltung können Sie sich anrechenbare Weiterbildungszeit sichern!

Teilnahmebescheinigung

Alle Teilnehmer der Veranstaltung erhalten eine personalisierte Teilnahmebescheinigung, aus der die Veranstaltungsbeschreibung sowie die damit gesammelte Bildungszeit hervor gehen.

"gut beraten"

Bei Bedarf und Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen übernehmen wir als akkreditierter „gut beraten“-Bildungsdienstleister gerne für Sie die Eintragung der individuell erreichten Bildungszeit in die „gut beraten“-Weiterbildungsdatenbank (WBD).

Weitere Informationen zum Thema Weiterbildungszeit sowie IDD erhalten Sie unter:

Weiterbildung mit uns!

Teilnahmegebühr

 

Einzelticket

Unternehmensticket
(bis drei Teilnehmer)

Versicherungsunternehmen, Bank,
Sparkasse, Finanzdienstleister, Vertriebsgesellschaft, Dienstleister, Makler

790 EUR

1.890 EUR

Mitglieder des New Players Network/Start-Ups (nach individueller Prüfung)

390 EUR

930 EUR

Kleinst-Maklerunternehmen und Mehrfachagenten (max. 10 Mitarbeiter)

390 EUR

930 EUR

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme am Veranstaltungstag, die Verpflegung, sowie die Tagungsunterlagen. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Forenpartner erhalten 10% Rabatt.

Organisatorische Ansprechpartner

Nicole Zillmann, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Nicole Zillmann
Susan Drechsler, Leiterin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Susan Drechsler

In Kooperation mit