Erfahrungsaustausch Solvency II Outsourcing

Veranstaltungsort: LF Gruppe — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 03. Dezember 2020, 14:00 Uhr

Ende: 04. Dezember 2020, 14:00 Uhr

Solvency Outsourcing

Gliedert ein Versicherer in seinem Unternehmen Funktionen oder Tätigkeiten aus, bringt dies gemäß Solvency II aufsichtsrechtliche Anforderungen für ihn und den Dienstleister, an den er die Bereiche auslagert, mit sich. Besondere Vorgaben gelten in diesem Auslagerungsprozess beim Outsourcing von Schlüsselaufgaben und -funktionen, wie bspw. die Benennung eines Ausgliederungsbeauftragten im Versicherungsunternehmen.

Des Weiteren kommt der Auslegung der Vorschriften im Hinblick auf die Ausgliederung von IT-Dienstleistungen bzw. an Cloud-Anbieter eine große Bedeutung zu – entsprechende Veröffentlichungen von BaFin und EIOPA bestätigen das ebenfalls.

Es stellen sich die Fragen: Wie können die Outsourcing-Anforderungen sowohl versicherer- als auch dienstleisterseitig umfassend erfüllt werden? Welche Herausforderungen und Lösungsansätze gibt es? Was sind die Erfolgsfaktoren bei der Zusammenarbeit der beiden Parteien? Gemeinsam wollen wir diese mit Ihnen auf dem Erfahrungsaustausch „Outsourcing unter Solvency II“ beantworten.

Ihre virtuelle Alternative

Um allen Interessierten, die zum Beispiel weiterhin Reisebeschränkungen unterliegen, eine Teilnahme zu ermöglichen, bieten wir auch virtuelle Tickets an. Weitere Informationen wie z. B. technische Voraussetzungen rund um eine digitale Teilnahme finden Sie HIER. Die jeweiligen Preise entnehmen Sie bitte dem Reiter "Anmeldung".

  • Programm
  • Details
  • Aussteller
  • Organisatorisches
  • Anmeldung

Erste Referentenzusage:

Schade

Ausgliederungen von IT-Dienstleistungen nach VAIT (Arbeitstitel)

Christian Schade – Abteilungsleiter Interne Revision, Süddeutsche Krankenversicherung a.G.

Sie haben Interesse, als Referent an diesem Erfahrungsaustausch teilzunehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag. Ihr Themenvorschlag sollte enthalten:

  • Titel des Vortrages
  • Name des Vortragenden mit Positionsbezeichnung
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Firmenbezeichnung
  • Gliederungspunkte und eine kurze Inhaltsangabe (Abstract)

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:

Franziska Bach
franziska.bach@versicherungsforen.net
T +49 341 98988-254

Themenschwerpunkte:

  • Outsourcing einer Schlüsselfunktion
  • Erfahrungen bei der Dienstleister-Auswahl
  • Überwachung der Dienstleister-Qualität
  • Ausgliederungen von IT-Dienstleistungen nach VAIT
  • Outsourcing an Cloud-Service-Provider

Zielgruppe:

Der Erfahrungsaustausch richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Risikomanagement
  • Compliance
  • IT
  • Business Continuity Management

Unser Aussteller 2020

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Die Vorteile für Sie als Aussteller

Netzwerken
mit Entscheidern und Experten der Versicherungsbranche
Präsentieren
Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und aktuellen Neuheiten zahlreichen Versicherungsunternehmen
Überzeugen
mit Expertise, Ideen und Innovationen für die Assekuranz
Inspirieren lassen
durch Fachvorträge und Gespräche mit Kunden aus Versicherungshäusern

Ihr Angebot

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Aussteller bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fordern Sie dafür unser Ausstellerangebot per E-Mail an.

Ausstellerangebot anfordern

Veranstaltungsort

LF Gruppe - Konferenzetage

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise und Parken

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Erfahrungsaustausch "Outsourcing unter Solvency II" am 3./4. Dezember 2020 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

 


Forenpartner

Nicht-Forenpartner

Teilnahmegebühr pro Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen


990 EUR*


1.190 EUR*

Teilnahmegebühr pro Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen

1.190 EUR*

1.390 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung


490 EUR*

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

Ticketpreis für Forenpartner

2.490 EUR*

Ticketpreis für Nicht-Forenpartner

2.990 EUR*

Sie haben auch die Möglichkeit virtuell an unserer Veranstaltung teilzunehmen.

Ticket für virtuelle Teilnahme

Ticketpreis pro Mitarbeiter für Forenpartner

590 EUR*

Ticketpreis pro Mitarbeiter für Nicht-Forenpartner

690 EUR*

Konditionen

* Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Ansprechpartner

Julia Bade, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Julia Bade

Ansprechpartner

Franziska Bach, Referentin Team Aktuariat, Produkt- & Risikomanagement
Bild von Franziska  Bach

Aussteller 2020