Content Marketing, Storytelling und Influencer Marketing

Veranstaltungsort: Webkonferenz | Wir sehen uns ONLINE! — |

Beginn: 23. Februar 2021, 9:00 Uhr

Ende: 24. Februar 2021, 14:00 Uhr

Social Media

Wir gehen online!

Der Erfahrungsaustausch wird dieses Jahr als reine Onlineveranstaltung durchgeführt.

Content Marketing, Storytelling und eine auf die Zielgruppe zugeschnittene Ansprache werden immer wichtiger. Die Herausforderungen, die damit einhergehen, werden jedoch auch immer komplexer. Zum einen wird es immer schwieriger, den Kunden in der Informationsflut des World Wide Webs zu erreichen.

Zum anderen werden die Anforderungen an die Social-Media-Experten mit einer Zunahme an Kanälen und Formaten neu definiert: Er muss den Überblick bewahren, Chancen für das eigene Unternehmen ableiten und die Kommunikation kanalspezifisch und individuell denken.

Wie es gelingen kann, hier den Überblick zu bewahren und für das eigene Unternehmen die geeigneten Maßnahmen zu finden, wollen wir mit den Social-Media-Experten aus der Versicherungsbranche beim Erfahrungsaustausch „Social Media in Versicherungen“ diskutieren.

Die Teilnehmer dürfen sich auf Praxis- und Expertenbeiträge und interaktive Austauschformate freuen. Dabei werden auch die Themen der Teilnehmer aufgegriffen und diskutiert.

WEBKONFERENZ

Der Erfahrungsaustausch wird dieses Jahr ausschließlich virtuell stattfinden. Weitere Informationen wie z. B. technische Voraussetzungen rund um eine digitale Teilnahme finden Sie HIER.

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Teilnehmer
  • Organisatorisches
  • Anmeldung
9:00 Uhr

Einwählen der Teilnehmer

9:15 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Bärbel Büttner – Social Media Managerin & Blogredaktion, Versicherungsforen Leipzig GmbH

9:30 Uhr

Social Content für die Generation Instagram. Oder knackiger: Emotion statt Argumentation.

Christian Lübke – Leiter der Online- und Socialmediaredaktion beim Versicherungsverband GDV, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • So geht Versicherungshumor
  • Hab eine klare Social-Media-Strategie
  • Personality: Zeig Dich
  • Trail and error: Fang an!

10:10 Uhr

Business Speed Networking

Lernen Sie im Rahmen eines Business-Speed-Networkings die anderen Teilnehmer kennen und finden Sie eine gemeinsame Basis für den weiteren Austausch während der Fachkonferenz.

11:10 Uhr

Kurze Pause und weiterführender Austausch im Pausenraum

11:30 Uhr

Die R+V-Haltungskampagne „Du bist nicht allein.“ in Social Media.

Marc Zinnecker – Berater Marketing-Strategie und
Erik Rauschkolb – Social-Media-Manager, beide R+V Allgemeine Versicherung AG

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Herleitung der neuen Haltung „Du bist nicht allein.“
  • Grundsätzliche Strategie, Ziele und Umsetzung der Haltungskampagne.
  • Social-Media-Strategie und Content-Mechanik im Rahmen der Kampagne.
  • Social-Media-Umsetzungsbeispiele und Learnings aus dem letzten Jahr.

12:10 Uhr

Social Media Recruiting@DEVK

Mirko Schüssler – Head of Recruiting, DEVK Versicherungen

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Woher kommen wir?
  • Warum der Einsatz von Social Media?
  • Welchen positiven Nebeneffekt (Employer Branding) bringt uns Social Media?
  • Recap: Erfahrungswerte vom GoLive (01.10.2020) bis heute
  • Ausblick & Q&A

12:50 Uhr

Mittagspause und weiterführender Austausch im Chat

13:30 Uhr

Hate Speech entgegentreten
Wie die europäischen Gesetzgeber die Online-Plattformen in die Pflicht nehmen – und was Kommunikationsverantwortliche selbst tun können

Reinhard Hönighaus – Sprecher der Europäischen Kommission in Deutschland, Präsidiumsmitglied BdKom

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Ziele und politisches Umfeld des neuen EU-Grundgesetzes für Online-Plattformen (Digital Services Act)
  • Wie die Politik in Deutschland und Europa Hate Speech eingrenzen will und was das für Kommunikationsverantwortliche bedeutet
  • Fallbeispiele und konkrete Handlungsempfehlungen aus dem Ratgeber „Hate Speech entgegentreten“ des Bundesverbands der Kommunikatoren

14:10 Uhr

Einteilung Barcamp und Ausklang im Pausenraum

8:45 Uhr

Einwählen der Teilnehmer und kurze Begrüßung

9:00 Uhr

Herausforderung: Krisenkommunikation in Zeiten wachsender Social Media Präsenz von Unternehmen

Liane Hauburg – Manager External/Digital Communications, Talanx AG und

Freya Früh – Senior Social Media Managerin, HDI Vertriebs AG

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Am Anfang war die Presseanfrage: Wie wir unsere damals erst sechs Wochen alte Facebook-Fanpage durch ihren ersten Sturm navigiert haben.
  • Entstehen und Implementierung eines konzernweiten Social-Risk-Prozesses
  • Austausch: Einheitliches Verständnis für Krisenprävention, Community Management und schnelles Social-Krisenmanagement im Konzernverbund – eine unendliche Geschichte?

9:40 Uhr

#Haltung: So entstand aus einem rechten Shitstorm die Initiative „Gesundes Miteinander“

Rüdiger Scharf – Unternehmenskommunikation, Leiter Public Relations / Pressesprecher, DAK-Gesundheit

10:15 Uhr

Kurze Pause und weiterführender Austausch im Pausenraum

10:30 Uhr

#CosmicFail – so geht man auf TikTok viral (Arbeitstitel)

Jeromy Lohmann, Head of Marketing & Business Management bei CosmosDirekt und
Eva Herzog, Social Media Managerin, Generali Deutschland AG

11:10 Uhr

TikTok als Versicherungsmakler - Muss man wirklich tanzen können?

Bastian Kunkel - Geschäftsführer, VMK Versicherungsmakler GmbH

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Erfahrungswerte als Versicherungsmakler auf TikTok
  • Allgemeine Herangehensweise an Social Media als Versicherungsmakler
  • Best Practice Beispiele

11:50 Uhr

Mittagspause und weiterführender Austausch im Pausenraum

12:45 Uhr

Barcamp

Rund um die Themen Storytelling, Content Marketing und Community Management gibt es viele offene Fragen und reichlich Diskussionsbedarf. Um der Vielfältigkeit dieser Themen Raum zu geben, führen wir ein BarCamp mit mehreren Sessions durch. Dabei erhalten Sie die Möglichkeit, sich aktiv und in kurzer Zeit in verschiedenste Bereiche einzubringen und individuelle Fragen zu stellen.

14:00 Uhr

Ende des Fachprogrammes und Ausklang im Pausenraum

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2021:

Die Veranstaltung findet als Webkonferenz rein virtuell statt.

Informationen zur virtuellen Teilnahme

Weitere Informationen wie zum Beispiel die technischen Voraussetzungen für eine virtuelle Teilnahme oder die Voraussetzungen für einen Wechsel Ihrer Ticketart finden Sie auf dieser Seite.

Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen oder Unsicherheiten.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Erfahrungsaustausch Social Media am 23./24. Februar 2021 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Ticket für virtuelle Teilname

 

Forenpartner

Nicht-Forenpartner

Ticketpreis pro Mitarbeiter

590 EUR*

690 EUR*

Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeiter) gilt nur für Versicherungsunternehmen und Versicherungsmaklerunternehmen


1.490 EUR*


1.690 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung


290 EUR*

Eine Übersicht über unsere Forenpartner finden Sie hier .

Konditionen

* Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung und die Tagungsunterlagen.

Anmeldeformular

Ansprechpartner

Ulrike Haller, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Ulrike Haller

Ansprechpartner

Bärbel Büttner, Social Media Managerin & Blogredaktion
Bild von Bärbel Büttner

Downloads

Rückblick 2020

zur Archivseite

Medienpartner

Hinweis