Storytelling und Content Marketing

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 12. Februar 2019, 16:00 Uhr

Ende: 13. Februar 2019, 16:00 Uhr

Social Media, Storytelling, Content-Marketing

Viele Versicherer sind mittlerweile in der komplexen Social-Media-Landschaft vertreten. Doch die Präsenz allein reicht nicht aus, um die Kunden zu erreichen, mitzunehmen und am Ende von sich zu überzeugen. Social Media Manager müssen permanent überlegen, mit welchen Inhalten, Mitteln und vor allem auf welchen Kanälen das gelingen kann.

Storytelling und Content Marketing sind dabei zwei wesentliche Werkzeuge einer erfolgreichen Kundenansprache. Wie sich diese optimal einsetzen und ausgestalten lassen, wollen wir mit den Social-Media-Experten aus Versicherungshäusern beim Erfahrungsaustausch „Social Media in Versicherungen“ diskutieren.

Bereits seit acht Jahren führen wir die Social-Media-Experten der Versicherungsbranche auf unseren Veranstaltungen zusammen. Dabei wurde deutlich, wie wichtig eine gute Story ist und wie wichtig der Austausch untereinander ist. Wir möchten Sie daher einladen, sich mit den Kollegen aus anderen Häusern auszutauschen und Ihre Themen zu diskutieren. Wir schaffen den Raum dafür: In einem Barcamp wollen wir die Themen der Teilnehmer aufgreifen. Zudem dürfen Sie sich auf Impulse durch Praxis- und Expertenbeiträge freuen.

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Teilnehmer
  • Aussteller
  • Organisatorisches
  • Anmeldung
16:00 Uhr

Empfang mit Kaffee und Kuchen

16:30 Uhr

Foto von Bärbel Büttner

Begrüßung und Eröffnung des Erfahrungsaustausches

Bärbel Büttner – Social Media Managerin & Blogredaktion, Versicherungsforen Leipzig GmbH

16:45 Uhr

Foto von Tina Nord

Intelligente Content Strategien - die Zukunft des Content Marketings

Tina Nord – Head of Growth & Blogger, EyeEm Mobile GmbH & Lernen Wie Maschinen

Themenschwerpunkte

  • Content-Marketing in der Praxis: Einblicke in Best Practice, Video- und Bild-Content
  • Content und KI: KI nimmt in vielen Bereichen eine immer zentralere Rolle ein. Auch im Bereich von Social Media und Content Marketing wird sich einiges tun.
  • Welche Rolle Design & User Research im Bereich Content und KI spielen

17:45 Uhr

Vortrag in Abstimmung

Dr. Robin Kiera – Insurtech Thought Leader & Influencer, Digitalscouting.de

18:15 Uhr

Kurze Pause

18:30 Uhr

Start-up Pitches
Auch im Social-Media-Bereich bringen Start-ups frische Ideen und innovative Produkte auf den Markt. Neben Erfahrungsberichten aus Versicherungshäusern bieten wir daher auch jungen Unternehmen eine Bühne: In kurzen Pitch-Runden präsentieren die eingeladenen Start-ups ihre Geschäftsideen und stellen sich Ihren Fragen zur praktischen Anwendung.

  • Fabian Beringer – Geschäftsführer / Gründer, e-bot7
  • Levin Vostell – CEO, INFLURY
  • Frank Wolf – Co-Founder, Staffbase
  • weitere in Abstimmung

19:30 Uhr

Get-together und gemeinsames Abendessen

im Schwanensaal der Salles de Pologne

9:00 Uhr

Foto von Petra Brandes

Wie wir mit Kommunikation hearts and minds unserer Kunden und Mitarbeiter gewinnen wollen

Petra Brandes – Head of Newsroom und Sprecherin für Asset Management, Allianz SE

Themenschwerpunkte

  • Beispiel für Social Media in einer Versicherung: Visual Storytelling unserer Protagonisten auf Instagram
  • Eine fortdauernde Kampagne zu einem extern und intern relevanten Thema: Allianz SE going greener

Foto von Dr. Benjamin Gust

Perspektivwechsel: Mit mehr Userorientierung zu snackable Content?

Dr. Benjamin Gust – Senior Social Media Manager, HDI Versicherungen

Themenschwerpunkte

  • Wo und in welcher Situation treffen wir auf den User?
  • Welche Rollen spielen Emotionen und Freunde?
  • Best Cases: Wie sorgen wir für mehr Reichweite und Content, der den User interessiert?

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Foto von Dr. Karoline Haderer

Nürnberg – die Stadt der Unversicherten: wie die NÜRNBERGER Versicherung in der Kommunikation neue Wege geht.

Dr. Karoline Haderer – Leitung Marketing, NÜRNBERGER Versicherung

Themenschwerpunkte

  • Markenpositionierung der NÜRNBERGER Versicherung
  • Die Kampagne und ihre Wirkungsweise
  • Storytelling und Contentmanagement bei der NÜRNBERGER

Foto Lukas Jaworski

Überschwemmungsgebiet oder Jagdrevier? Umgang und Bewertung von Social Media für Versicherer?

Lukas Jaworski – Head of Marketing Communication and Content Strategy, FRIDAY

Themenschwerpunkte

  • Bewertung von Social Media aus Sicht von FRIDAY
  • Strategie und Umsetzung von FRIDAY
  • KPIs und Zukunftspläne von FRIDAY

12:00 Uhr

Einteilung des BarCamps

12:30 Uhr

Mittagspause

13:15 Uhr

BarCamp

Rund um die Themen Storytelling und Content Marketing gibt es viele offene Fragen und reichlich Diskussionsbedarf. Um der Vielfältigkeit dieser Themen Raum zu geben, führen wir am zweiten Veranstaltungstag ein BarCamp mit mehreren Sessions durch. Dabei erhalten Sie die Möglichkeit, sich aktiv und in kurzer Zeit in verschiedenste Bereiche einzubringen und individuelle Fragen zu stellen.

16:00 Uhr

Ende des zweiten Veranstaltungstages

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2019:

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Die Vorteile für Sie als Aussteller

Netzwerken
mit Entscheidern und Experten der Versicherungsbranche
Präsentieren
Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und aktuellen Neuheiten zahlreichen Versicherungsunternehmen
Überzeugen
mit Expertise, Ideen und Innovationen für die Assekuranz
Inspirieren lassen
durch Fachvorträge und Gespräche mit Kunden aus Versicherungshäusern

Ihr Angebot

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Aussteller bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fordern Sie dafür unser Ausstellerangebot per E-Mail an.

Ausstellerangebot anfordern

Veranstaltungsort

Leipziger Foren - Konferenzetage

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Erfahrungsaustausch "Social Media in Versicherungen" am 12./13. Februar 2019 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

890 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Partnerunternehmen

1.090 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partnerunternehmen

390 EUR (zzgl. MwSt)

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Startups nach individueller Prüfung

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

2.290 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Partnerunternehmen

2.790 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Nicht-Partnerunternehmen

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Veranstaltungsleitung

Sarah Kilz, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Sarah  Kilz

Fachliche Leitung

Bärbel Büttner, Social Media Managerin & Blogredaktion
Bild von Bärbel Büttner

Blogbeiträge

Social Media in der Versicherungswirtschaft (Tag 2)

Zum Beitrag

Social Media in der Versicherungswirtschaft (Tag 1)

Zum Beitrag

Die Instagram-Auftritte deutscher Versicherer

Zum Beitrag

Influencer Marketing für Versicherer: Lohnt sich das Kommunizieren über Bande?

Zum Beitrag

Medienpartner