Weitere Informationen zur virtuellen Teilnahme an Veranstaltungen


Bild im Text zu null

Wir möchten Ihnen gerne auf dieser Seite ausführliche Informationen zu Ihrer virtuellen Teilnahme an unseren Veranstaltungen bereit stellen. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns persönlich anzusprechen.

Für unsere digitalen Veranstaltungen nutzen wir das Konferenz Tool GoTo Meeting.

Die Vorträge werden live übertragen, werden also nicht aufgenommen.

Um allen virtuellen Teilnehmern ein angenehmes Erlebnis zu bieten, haben wir einen Leitfaden mit allgemeinen Hinweise zusammengestellt:

Online Knigge

Zuletzt Aktualisiert: 03.07.2020

PDF | 0,06 MB

Welche Voraussetzungen benötigen Sie für Ihre Teilnahme an der Veranstaltung?

  • einen PC oder Laptop mit einer stabilen Internetverbindung
  • bestenfalls ein Headset, also einen Kopfhörer mit Mikrofon, alternativ ist die Übertragung der Tonspur auch über einen Festnetzanschluss möglich. Wenn Sie nur zuhören möchten, genügen auch normale Lautsprecher
  • klären Sie bitte im Vorfeld mit Ihrer IT-Abteilung, dass Ihre Firewall und die PC-Einstellungen die Teilnahme am Webinar zulassen

Systemtest

Ob Ihr System das Online Tool GoToMeeting unterstützt, können Sie gern hier testen. Alle Testergebnisse sollten grün sein.

Nutzungshinweise

Weitere Hinweise zur Nutzung von GoToMeeting haben wir Ihnen in unserer Übersicht zusammengestellt.

Hinweise zur Nutzung von GoToMeeting

Zuletzt Aktualisiert: 21.04.2020

PDF | 0,29 MB

Sie erhalten vor der Webkonferenz von uns Ihre Einwahldaten/Login-Daten zugesendet. Die einzelnen Vorträge stehen den Teilnehmern - sofern freigegeben - zum Download zur Verfügung.

Netzwerken in Wonder

Auf einigen Veranstaltungen nutzen wir zusätzlich das Netzwerktool Wonder und geben unseren Teilnehmern so die Möglichkeit zu einem noch intensiveren Austausch. Sollten Sie dieses Tool noch nicht kennen, empfehlen wir folgendes Erklärvideo.

Ansprechpartner

Marlene Eilers, Leiterin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Marlene Eilers