Agenturberatung – Die Stellschraube im erfolgreichen Ausschließlichkeitsvertrieb

Veranstaltungsort: adesso AG Dortmund — Stockholmer Allee 20 | 44269 Dortmund

Beginn: 22. Mai 2019, 9:30 Uhr

Ende: 23. Mai 2019, 13:30 Uhr

Bild im Text zur User Group Agenturberatung – Die Stellschraube im erfolgreichen Ausschließlichkeitsvertrieb

Die Überalterung in der Versicherungsbranche nimmt zu, über die Hälfte der Vermittler ist älter als 50 Jahre und lediglich 2,5% der unter 30-Jährigen stehen als Nachwuchskräfte im Vertrieb zur Verfügung. An diesen Zahlen zeigt sich deutlich: Die Branche hat ein Nachwuchsproblem! Um den wechselnden Bedürfnissen der Versicherungskunden gerecht zu werden, müssen sich der Versicherungsmarkt und damit die Agenturberatung stetig anpassen.

Dabei ist die Agenturberatung ein wichtiges Instrument zur Optimierung des Außendienstes und liefert Vermittlerbetrieben Hilfestellung bei der Organisation und Planung ihres Betriebes. Bislang gibt es keine akzeptierten Standards, wie eine effiziente Agenturberatung erfolgen soll. Bei dieser Konferenz diskutieren wir anhand vieler Erfahrungsberichte aktuelle Herausforderungen und erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmern mögliche Lösungsansätze.

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Teilnehmer
  • Aussteller
  • Organisatorisches
  • Anmeldung
09:30 Uhr

Empfang mit Begrüßungskaffee und Snacks

10:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz

Prof. Dr. Matthias Beenken – Professor BWL, insbes. Versicherungswirtschaft, Fachhochschule Dortmund
Diana Ehrenberg – Projektmanagerin, Kompetenzteam Vertrieb & Service, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Betriebswirtschaftliche und regulatorische Herausforderungen für Vermittler und Agenturberatung

Prof. Dr. Matthias Beenken – Professur Betriebswirtschaftslehre, Fachhochschule Dortmund

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Unternehmerische Agenturformate und Umsetzung in der Praxis – Ein Erfahrungsbericht

Michael Cüpper – Leiter Organisationsentwicklung, Zurich Gruppe Deutschland

Vortrag ist nicht freigegeben

Vortragsschwerpunkte

  • AO der Zurich - Ausgangslage
  • Umsetzung in unternehmerische Agenturformate
  • Agenturanalyse und Beratung in der Praxis

12:15 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:15 Uhr

Onboarding & Steuerung von Agenturinhabern mit digitalen Tools

Peter Gaubatz – Schulungsreferent, Schwerpunkt Agenturmanagement, WWK Lebensversicherung a.G.

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Vortragsschwerpunkte

  • Herausforderungen an/für den Agenturinhaber 2.0
  • Tools und Hilfsmittel als Projektaufgabe
  • Von der Selbstführung zur Führung

Recruiting und Bindung von jungen Leuten in der Versicherungsbranche

Magdalena Ljuna – Ausbildungsleiterin Bereich Personal
Franziska Erhard – Leistungsprüfer Fachgebiet Berufsunfähigkeit, beide LV 1871

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Vortragsschwerpunkte

  • Social Media Kanäle
  • Inhouse Events (Jahresauftaktveranstaltung, Schlachtplankonferenz)
  • Kreativwerkstatt

15:15 Uhr

Kaffeepause

15:45 Uhr

Die Versicherungsagentur der Zukunft

Nikolas Stemmermann – Agenturleiter, Westfälische Provinzial Versicherung AG

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Vortragsschwerpunkte

  • Social Media
  • Außenwirkung Interieur/Exterieur Agentur
  • Umsatzsteigerung

Agenturnachfolge – ein Fall für Agenturentwickler und / oder Außendienstführungskräfte?

Dominik Heinisch – Fachverantwortlicher für Agenturentwicklung, Barmenia Krankenversicherung a.G.

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Vortragsschwerpunkte

  • Ein kurzer Rückblick auf den Vortrag 2018
  • Wie ist der aktuelle Stand der Agenturnachfolge im Barmenia- Exklusivvertrieb?
  • Das Zusammenspiel von Agenturentwicklern und Außendienstführungskräften
  • Ergebnisse und Ausblick

17:45 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

19:30 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Restaurant Vetro

Stockholmer Allee 55 | 44269 Dortmund

09:00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Workshops

Prof. Dr. Matthias Beenken – Professur Betriebswirtschaftslehre, Fachhochschule Dortmund
Diana Ehrenberg – Projektmanagerin Kompetenzteam Vertrieb & Service, Versicherungsforen Leipzig GmbH

09:15 Uhr

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, an beiden Workshops teilzunehmen. Sie finden jeweils zweimal hintereinander statt.

WORKSHOP 1: Vergütungsmodelle als Steuerinstrument

Thomas Burdack – Inhaber/Unternehmensberatung, vertriebs.art
Prof. Dr. Matthias Beenken – Professor BWL, Fachhochschule Dortmund

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Schwerpunkte

  • Sind die aktuellen Vergütungsmodelle zukunftsfähig?
  • Welche Anforderungen muss ein erfolgsorientiertes Vergütungssystem erfüllen?
  • Vergütungspolitik versus IDD – Mehrwertkonzepte – Kundenbindung
  • Vergütungskonzepte als Treiber der Agenturentwicklung

WORKSHOP 2: Voll-digitalen Agenturen oder hybride Agenturmodelle – was muss der Agenturbetreuer der Zukunft können?

Tobias Krauß – Co-Founder / Customer Success, flexperto GmbH
Diana Ehrenberg – Projektmanagerin Kompetenzteam Vertrieb & Service, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Schwerpunkte

  • Die Transformation der heutigen Agenturprozesse und Kommunikationswege erscheint langwierig und durch die aktuelle Altersstruktur schwierig
  • Anstatt zu versuchen, die heutigen Prozesse und handelnden Personen zu transformieren, auch über die Neueinrichtung von voll-digitalen Agenturen nachdenken
  • Schlecht betreute Bestände oder Online-Leads werden von dedizierten und geschulten Teams ausschließlich über Fernberatung, Videochat und Instant-Messaging betreut, der gesamte Vertriebsprozess wird digital und bleibt aber persönlich
  • Was ändert sich an den Kompetenzen für die Agenturbetreuung?

10:45 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Wechsel der Workshopgruppen

WORKSHOP 1: Vergütungsmodelle als Steuerinstrument

Thomas Burdack – Inhaber/Unternehmensberatung, vertriebs.art
Prof. Dr. Matthias Beenken – Professor BWL, Fachhochschule Dortmund

WORKSHOP 2: Voll-digitalen Agenturen oder hybride Agenturmodelle – was muss der Agenturbetreuer der Zukunft können?

Tobias Krauß – Co-Founder / Customer Success, flexperto GmbH
Diana Ehrenberg – Projektmanagerin Kompetenzteam Vertrieb & Service, Versicherungsforen Leipzig GmbH

13:00 Uhr

Präsentation und Zusammenfassung der Ergebnisse

13:30 Uhr

Ausklang bei einem gemeinsamen Mittagssnack

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2019:

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Die Vorteile für Sie als Aussteller

Netzwerken
mit Entscheidern und Experten der Versicherungsbranche
Präsentieren
Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und aktuellen Neuheiten zahlreichen Versicherungsunternehmen
Überzeugen
mit Expertise, Ideen und Innovationen für die Assekuranz
Inspirieren lassen
durch Fachvorträge und Gespräche mit Kunden aus Versicherungshäusern

Ihr Angebot

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Aussteller bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fordern Sie dafür unser Ausstellerangebot per E-Mail an.

Ausstellerangebot anfordern

Veranstaltungsort

adesso AG

Stockholmer Allee 20 | 44269 Dortmund

Übernachtungsmöglichkeiten

Bild

Holiday Inn Express Dortmund

Moskauer Strasse 1 | 44269 Dortmund

Preis pro Nacht inklusive Frühstück (Einzelzimmer): 95,00 EUR
AUSGEBUCHT

Alternativ können Sie das "Ibis Hotel Dortmund City" anfragen, welches ca. 13 Autominuten vom Veranstaltungsort entfernt ist. Ein Kontingent ist in diesem Haus allerdings nicht eingerichtet.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Fachkonferenz "Agenturberatung – Die Stellschraube im erfolgreichen Ausschließlichkeitsvertrieb" am 22./23. Mai 2019 in Dortmund nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

990 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Partnerunternehmen

1.190 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partnerunternehmen

490 EUR (zzgl. MwSt)

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Startups nach individueller Prüfung

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

2.490 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Partnerunternehmen

2.990 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Nicht-Partnerunternehmen

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Veranstaltungsleitung

Nadine Nowak, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Nadine Nowak

Fachliche Leitung

Diana Ehrenberg, Projektmanagerin Kompetenzteam Vertrieb & Service
Bild von Diana Ehrenberg

Fachliche Leitung

Matthias Beenken | Fachhochschule Dortmund, Professor für BWL, insbesondere Versicherungswirtschaft
Bild von Matthias Beenken | Fachhochschule Dortmund