Cloud-Einsatz in Versicherungen

Veranstaltungsort: Mediencampus Villa Ida — Poetenweg 28 | 04155 Leipzig

Beginn: 21. April 2020, 10:00 Uhr

Ende: 22. April 2020, 15:00 Uhr

Bild im Text zur User Group Cloud-Einsatz in Versicherungen

Immer mehr Versicherungen setzen im Zuge der Digitalisierung auf Cloud Computing. Eine große Rolle für die Entscheidungsfindung spielt dabei unter anderem der Datenschutz, die Datensicherheit, die Standardisierung und der Speicherort.

Da die Versicherungswirtschaft zusätzlich starken regulatorischen Vorgaben unterliegt, müssen die herkömmlichen Sicherheitslösungen der Cloudanbieter weitere Anforderungen im Bereich Sicherheit, Compliance, Risikomanagement und Datenintegration erfüllen.

Auf der 3. Fachkonferenz zeigen wir anhand von Praxisberichten aus den Versicherungshäusern sowie verschiedenen Behörden, wie das Cloud Computing an die aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen angepasst und eingebunden werden kann. Wir erörtern gemeinsam mit den Teilnehmern mögliche Lösungsansätze. Die Konferenz bietet eine ideale Plattform zur Informationsbeschaffung und dem kollegialen Austausch.

  • Details
  • Rückblick
  • Teilnehmer
  • Aussteller
  • Organisatorisches
  • Anmeldung

Themenschwerpunkte:

  • Anforderungen an Tools, Methoden und Techniken
  • Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen
  • Rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen
  • Praxisberichte aus Versicherungsunternehmen zu erfolgreich umgesetzten Cloud-Projekten

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den zentralen und dezentralen Bereichen IT, sowie an alle Fachbereiche von Versicherungsunternehmen.

Bei der Konferenz achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Teilnehmern aus Versicherungsunternehmen und Dienstleistungsunternehmen. Wir behalten uns vor, eine Warteliste einzurichten.

Agenda 2019 (Auszug):

Mit Containern und Kubernetes zur Cloud-Infrastruktur

Rico Oldenburg – Leiter Cloud-Platform, HanseMerkur Krankenversicherung AG

Auslagerung an Cloud-Anbieter: Umsetzung der regulatorischen Anforderungen aus Sicht eines Cloud Service Providers

Gerald Boyne – Head of Security Assurance DACH, Amazon Web Services EMEA SARL

Compliant und Innovativ – ein Widerspruch?

Daniel Benden – Gruppenleiter Servermanagement, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Andreas Grigull – Industrie Strategy Lead, Microsoft Deutschland GmbH

Actuary goes Cloud – Bericht über die Verlagerung der kompletten „Aktuariellen IT Plattform“ der Generali Deutschland in die Cloud

Jörg Krüger – Senior Project Manager, Generali Deutschland Informatik Services GmbH

Projekt: Hannover Re @ Cloud – wie die Cloud zum Teil unseres Unternehmensalltags wurde.

Mathias Walko – Head of Cloud & Server, Hannover Rück SE

Sie haben Interesse, als Referent an dieser Fachkonferenz teilzunehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag. Ihr Themenvorschlag sollte enthalten:

  • Titel des Vortrages
  • Name des Vortragenden mit Positionsbezeichnung
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Firmenbezeichnung
  • Gliederungspunkte und eine kurze Inhaltsangabe (Abstract)

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:

Dr. André Köhler
andre.koehler@softwareforen.de
T +49 341 98988-400

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2019:

Aussteller 2019:

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

  • Fachvortrag ausschließlich mit einem Praxispartner aus einem Versicherungsunternehmen
  • Exklusivsponsoring der Abendveranstaltung
  • Elevator Pitch
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Veranstaltungseinladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Webseite der Fachkonferenz
  • Präsentation des Logos auf den Begrüßungs- sowie Pausenfolien im Konferenzraum
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Teilnahme für einen oder mehrere Mitarbeiter des Unternehmens am Vortrags- und Abendprogramm
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Freikarten für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Veranstaltungsort

Mediencampus Villa Ida

Poetenweg 28 | 04155 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink, das Buchungsformular oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Seit dem 1. Januar 2019 gibt es in Leipzig eine Gästetaxe von 3 EUR pro Nacht.

Travel24 Hotel Leipzig-City

Tröndlinring 9 | 04105 Leipzig
T +49 341 33 17 38 50
E reservierung@hotel-travel24.com

Preis pro Nacht inklusive Frühstück: 131 EUR
(buchbar bis 09.03.2020)
Buchungscode: Cloud 2020


Seaside Park Hotel Leipzig

Seaside Park Hotel Leipzig

Richard-Wagner-Straße 7 | 04109 Leipzig
T +49 341 9852-0

Preis pro Nacht inklusive Frühstück: 90,00 EUR
(buchbar bis 20.03.2020)


InterCityHotel Leipzig

Tröndlinring 2 | 04105 Leipzig
T +49 341 308661-0

Preis pro Nacht EZ (inkl. Frühstück): 91,00 EUR
(buchbar bis 09.03.2020)
Buchungscode: Cloud 2020

Anreise und Parken

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Fachkonferenz "Cloud-Einsatz in Versicherungen" am 21./22. April 2020 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Bis zum 14. Januar 2020 erhalten Sie einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von 90 EUR auf die Teilnehmergebühr.

Informationen zum Preis

 

Forenpartner

Nicht-Forenpartner

Teilnahmegebühr pro Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen


1.090 EUR*


1.290 EUR*

Teilnahmegebühr pro Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen


1.290 EUR*


1.490 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung


490 EUR*

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

Ticketpreis für Forenpartner

2.690 EUR*

Ticketpreis für Nicht-Forenpartner

3.190 EUR*

Eine Übersicht über unsere Forenpartner finden Sie hier .

Konditionen

* Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Veranstaltungsleitung

Nadine Nowak, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Nadine Nowak

Fachliche Leitung

Dr. André Köhler, Geschäftsführer Softwareforen Leipzig
Bild von Dr. André Köhler

Download

Rückblick 2019

zur Archivseite

Medienpartner