Cyber-Versicherung in der Praxis – Von Produktentwicklung über Underwriting bis Schadenmanagement

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 24. Januar 2018, 16:00 Uhr

Ende: 25. Januar 2018, 17:00 Uhr

Bild im Text zur User Group Cyber-Versicherung in der Praxis – Von Produktentwicklung über Underwriting bis Schadenmanagement

Mit der stetigen Vernetzung und fortschreitenden Digitalisierung im Zusammenhang mit Industrie 4.0 bzw. Internet of Things wächst auch die Gefahr von Cyber-Risiken und Cyber-Kriminalität. Diese führen mittlerweile zu sehr hohen Vermögens-, Sach- und Reputationsschäden. Zwar ist das Angebot an entsprechenden Versicherungslösungen am Markt noch gering, dennoch ist der Bedarf groß, sich gegen das Gefahrenpotential aus dem Netz zu schützen.

Doch wie müssen Cyber-Versicherungen gestaltet sein, um den Bedürfnissen des Marktes zu entsprechen? Und wie können Versicherer die für diese Produkte nötige Risikoprüfungs- und Schadenmanagement-Expertise aufbauen bzw. die hierfür nötigen Prozesse etablieren? Welche Kooperationen bieten sich in diesem Kontext an?

Im Rahmen des Fokustages werden diese und weitere Fragen rund um das Thema „Cyber-Versicherung" gemeinsam mit Fachexperten und Kollegen anderer Versicherungshäuser diskutiert. Die informative und abwechslungsreiche Veranstaltung bietet viel Zeit für Diskussionen und Gespräche.

  • Agenda
  • Details
  • Aussteller
  • Teilnehmer
  • Organisatorisches
  • Anmeldung

Erste Referentenzusagen:

Titel noch in Abstimmung

Dr. Christian A. Czernik – Projektleiter InternetSchutz, Fachbereich Privat Sach Haft, Allianz Versicherungs AG

"Cyber-Versicherung für Unternehmen – Sinn oder Unsinn?"

Dirk Kalinowski – Kompetenzstelle Cyber Industriekundengeschäft, AXA Versicherung AG

"Live-Hacking: Angriffe erleben – Sensibilität steigern"

Sebastian Schreiber – Geschäftsführer und CEO, SySS GmbH

"Chronologie eines Cyber-Überfalls – ein Anfang ohne Ende"

Bernhard Rothenberger – Geschäftsführender Gesellschafter, Auerbachs Keller Rothenberger Betriebs GmbH

Weitere Vorträge befinden sich in Abstimmung.

Themenschwerpunkte:

  • Veränderte Risikolage durch Cyber-Risiken
  • Cyber-Versicherungen in Deutschland
  • Herausforderungen in der Risikoprüfung von Cyber-Versicherungen
  • Kooperationen in Underwriting und Schadenmanagement

Zielgruppe:

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen:

  • Produktmanagement
  • Schadenmanagement
  • Antrag, Vertrag und Underwriting
  • Cyber-Versicherung und Vermögensschaden
  • Marketing und Vertrieb

Bei der Konferenz achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Teilnehmern aus Versicherungsunternehmen und Dienstleistungsunternehmen. Wir behalten uns vor, eine Warteliste einzurichten.

Sie haben Interesse, als Referent an dieser Fachkonferenz teilzunehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag. Ihr Themenvorschlag sollte enthalten:

  • Titel des Vortrages
  • Name des Vortragenden mit Positionsbezeichnung
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Firmenbezeichnung
  • Gliederungspunkte und eine kurze Inhaltsangabe (Abstract)

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:
Therese Weichel
therese.weichel@versicherungsforen.net
T +49 341 98988-287

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

  • Fachvortrag ausschließlich mit einem Praxispartner aus einem Versicherungsunternehmen
  • Exklusivsponsoring der Abendveranstaltung
  • Elevator Pitch
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Veranstaltungseinladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Webseite der Fachkonferenz
  • Präsentation des Logos auf den Begrüßungs- sowie Pausenfolien im Konferenzraum
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Teilnahme für einen oder mehrere Mitarbeiter des Unternehmens am Vortrags- und Abendprogramm
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Freikarten für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Veranstaltungsort

Leipziger Foren - Konferenzetage

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Fokustag "Cyber-Versicherung in der Praxis – Von Produktentwicklung über Underwriting bis Schadenmanagement" am 24./25. Januar 2018 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

890 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Partnerunternehmen

1.090 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partnerunternehmen

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

2.290 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Partnerunternehmen

2.790 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Nicht-Partnerunternehmen

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Veranstaltungsleitung

Therese Weichel, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Therese Weichel

Fachliche Leitung

Justus Lücke, Geschäftsführer
Bild von Justus Lücke
Regina Rudolph, Leiterin Kompetenzfeld Produktmanagement
Bild von Regina Rudolph

Downloads

Medienpartner