Die DSGVO auf dem Prüfstand

Veranstaltungsort: LF Gruppe — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 12. November 2020, 10:00 Uhr

Ende: 13. November 2020, 13:30 Uhr

Datenschutz

Versicherer müssen personenbezogene Daten verarbeiten, um ihr Kerngeschäft zu betreiben. Die Umsetzung der DSGVO und das Voranschreiten der Digitalisierung waren und sind eine enorme Herausforderung für die Datenschutzbeauftragten. In diesem Jahr steht die DSGVO in Brüssel auf dem Prüfstand und die Versicherer vor der Aufgabe, deren praktische Umsetzung kritisch zu untersuchen.

Die ePrivacy-Verordnung soll – als das nächste Großprojekt – Regelungen bzgl. der Gestaltung von Webseiten, Apps sowie zur elektronischen Kommunikation und Marketing treffen. Wir wollen schauen, wie der aktuelle Stand an den Verhandlungstischen ist.

Ziel der Konferenz ist es, den Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, mit Experten ins Gespräch zu kommen, Lösungsansätze zu diskutieren, in Praxisberichten Einblicke in aktuelle Projekte zu erhalten und Erfahrungen auszutauschen.

Seien Sie dabei und erörtern gemeinsam Herausforderungen und Chancen sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich Datenschutz.

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Teilnehmer
  • Aussteller
  • Organisatorisches
  • Anmeldung
10:00 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer I Empfangssnack

10:30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz

Kirsten Müller – Leiter Kompetenzfeld Recht und Compliance, Versicherungsforen Leipzig GmbH

10:45 Uhr

Bild_Netzwerk Kontakte

BUSINESS-SPEED-NETWORKING

Lernen Sie im Rahmen eines Business-Speed-Networkings die anderen Teilnehmer kennen und finden Sie eine gemeinsame Basis für den weiteren Austausch während der Veranstaltung.

11:45 Uhr

Vortrag in Abstimmung

12:45 Uhr

Mittagspause

13:45 Uhr

Brink

Datenschutz im Versicherungsunternehmen – Bestandsaufnahme aus Sicht einer Aufsichtsbehörde

Dr. Stefan Brink – Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Vortragsschwerpunkte:

  • Allgemeine Anforderungen der EU-DSGVO
  • Besondere Datenschutzthemen im Versicherungsgewerbe
  • Maßnahmen der Aufsichtsbehörden
  • Bußgelder

15:15 Uhr

Kaffeepause

15:45 Uhr

Umgang mit Auskunftsersuchen und Löschaufforderungen (Arbeitstitel)

Malte-Michael Kaspar – Datenschutzberater,
EDV-Unternehmensberatung Floß GmbH

17:15 Uhr

Ende des 1. Veranstaltungstages

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen Salles de Pologne
Hainstraße 16/18 | 04109 Leipzig

9:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung des 2. Veranstaltungstages

Kirsten Müller – Leiter Kompetenzfeld Recht und Compliance, Versicherungsforen Leipzig GmbH

9:05 Uhr

World Cafe

World Café

Diskutieren Sie mit Teilnehmern und Referenten zu aktuellen Fragestellungen und finden Sie gemeinsam neue Anregungen und Lösungsansätze.

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Vortrag in Abstimmung

Horn

Digitale Services für die Lebensversicherungsbranche – Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten

Werner Horn – Senior Consultant Business Development, Munich Re - Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG

Vortragsschwerpunkte:

  • Personenbezogene Daten in der Cloud
  • Gemeinsame Verantwortlichkeit versus Auftragsverarbeitung
  • Informationspflichten des Endusers einschließlich Cookie-Einverständnis

12:30 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Vortrag in Abstimmung

14:45 Uhr

Ausklang bei Kaffee und Kuchen

15:30 Uhr

Ende des zweiten Veranstaltungstages

Aussteller 2019:

Bild

OneTrust ist die größte und am weitesten verbreitete Technologieplattform zur Realisierung von Datenschutz-, Sicherheits- und Drittanbieterrisiko-Management.

Mehr als 2.500 Klein- und Großkunden in über 100 Ländern nutzen OneTrust, um ihre Datenschutz-, Sicherheits- und Drittanbieterrisiko-Programme zu implementieren. Dabei werden automatisch spezifische Verzeichnisse erstellt, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen einschließlich.

Die Größe und Skalierbarkeit von OneTrust ermöglicht es, die benutzerfreundlichste und kostengünstigste Lösung für die Implementierung folgender Anwendungsfälle anzubieten: Datenschutzbereitschaftsbewertung, Datenschutz durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen, Datenschutz-Folgenabschätzungen (PIA/DPIA), Drittanbieterrisiko-Management, Reaktion auf Vorfälle und Datenschutzverletzungen, Verarbeitungsverzeichnis, Benutzerpräferenzmanagement, Einwilligungsmanagement, Website-Scanning und Cookie-Einwilligung, Scanning mobiler Anwendungen, Betroffenen-/Verbraucherrechtemanagement sowie Richtlinien- und Hinweismanagement.

Mehr erfahren Sie unter
OneTrust.com/de/.

Bei Fragen wenden Sie sich an ...
Melissa Clarke
T +44 7741 640 845
M mclarke@onetrust.com

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Die Vorteile für Sie als Aussteller

Netzwerken
mit Entscheidern und Experten der Versicherungsbranche

Präsentieren
Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und aktuellen Neuheiten zahlreichen Versicherungsunternehmen

Überzeugen
mit Expertise, Ideen und Innovationen für die Assekuranz

Inspirieren lassen
durch Fachvorträge und Gespräche mit Kunden aus Versicherungshäusern

Ihr Angebot

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Aussteller bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fordern Sie dafür unser Ausstellerangebot per E-Mail an.

Ausstellerangebot anfordern

Veranstaltungsort

LF Gruppe

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Bild

Seaside Park Hotel Leipzig

Richard-Wagner-Straße 7 | 04109 Leipzig
T +49 341 9852-0

Preis pro Nacht inklusive Frühstück: 90 EUR
(buchbar bis 11.10..2020)
Buchungscode: Datenschutz


Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur zur Fachkonferenz "Datenschutz in der Assekuranz" am 12./13. November 2020 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Informationen zum Preis

 

Forenpartner

Nicht-Forenpartner

Teilnahmegebühr pro Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen


1.090 EUR*


1.290 EUR*

Teilnahmegebühr pro Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen


1.290 EUR*


1.490 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung


490 EUR*

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

Ticketpreis für Forenpartner

2.690 EUR*

Ticketpreis für Nicht-Forenpartner

3.190 EUR*

Sie haben auch die Möglichkeit virtuell an unserer Veranstaltung teilzunehmen.

Ticketpreis pro Mitarbeiter für Forenpartner

690 EUR*

Ticketpreis pro Mitarbeiter für Nicht-Forenpartner

790 EUR*

Eine Übersicht über unsere Forenpartner finden Sie hier .

Konditionen

* Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Veranstaltungsleitung

Julia Bade, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Julia Bade

Fachliche Leitung

Kirsten Müller, Leiterin Kompetenzfeld Recht & Compliance
Bild von Kirsten Müller

Rückblick 2019

zur Archivseite

Medienpartner