Telematik in der Kraftfahrtversicherung – Auf dem Weg zur Smart Mobility

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 07. Mai 2019, 10:00 Uhr

Ende: 08. Mai 2019, 15:30 Uhr

Telematik in der Kraftfahrtversicherung

Digitale Technologien beeinflussen immer mehr die Geschäftsmodelle der Kfz-Versicherer. Telematische Produkte und Services, die die Kundenbedürfnisse im Fokus haben, sind dabei wichtige Schritte auf dem Weg zur Smart Mobility der Zukunft.

Nachdem die Telematik in der Versicherungsbranche langsam angekommen ist, fragt sich die Branche: Welche Auswirkungen haben Telematik-Produkte auf die Schadenkosten? Welche Services und Dienstleistungen lassen sich noch realisieren? Mit welchen Kooperationspartnern können Mehrwerte für den Kunden geschaffen werden? Welche neuen Herausforderungen bringt die Technik von morgen mit sich und wie kann die Branche damit umgehen?

Auf dieser Konferenz zeigen wir in Praxisberichten aus Versicherungsunternehmen, welche Themen aktuell in den Häusern bearbeitet werden und welche Stolpersteine und Erfolgsfaktoren dabei zu Tage treten sind. Aber auch aus anderen Blickwinkeln wird das Thema intensiv beleuchtet. Gemeinsam diskutieren wir mit den Teilnehmern aktuelle Herausforderungen und zeigen Lösungswege auf.

  • Details
  • Agenda
  • Teilnehmer
  • Aussteller
  • Organisatorisches
  • Anmeldung

Themenschwerpunkte:

  • Technologische Neuerungen und deren Auswirkungen auf die Kfz-Versicherung
  • Erfahrungsberichte aus aktuellen Telematik-Projekten
  • Services und Kundenmehrwerte durch Telematik-Technologie
  • Neue Mobilitätsansätze

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Vorstände und Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene sowie Experten aus dem Bereich Kraftfahrt von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus der Produktentwicklung, aber auch aus der Schadenabteilung und dem Underwriting.

Erste Referentenzusagen:

Vortrag noch in Abstimmung

Bastian Knutzen – Vorstand, EMIL Deutschland AG

Vortrag noch in Abstimmung

Kai Atenhan – Product Owner, freeyou AG
Dominique Rondé – Big Data Pilot, freeyou AG

Vortrag noch in Abstimmung

Onnen Siems – Geschäftsführender Gesellschafter, Meyerthole Siems Kohlruss Gesellschaft für aktuarielle Beratung mbH

Vortrag noch in Abstimmung

Sabine Otten – Bereichsleiterin KFZ, RheinLand Versicherungs AG

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2019:

Aussteller 2019:


Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Die Vorteile für Sie als Aussteller

Netzwerken
mit Entscheidern und Experten der Versicherungsbranche
Präsentieren
Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und aktuellen Neuheiten zahlreichen Versicherungsunternehmen
Überzeugen
mit Expertise, Ideen und Innovationen für die Assekuranz
Inspirieren lassen
durch Fachvorträge und Gespräche mit Kunden aus Versicherungshäusern

Ihr Angebot

Eine Übersicht über Preise und Konditionen als Aussteller bei dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fordern Sie dafür unser Ausstellerangebot per E-Mail an.

Ausstellerangebot anfordern

Veranstaltungsort

Leipziger Foren - Konferenzetage

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Anreise

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Fachkonferenz "Telematik in der Kraftfahrtversicherung – Auf dem Weg zur Smart Mobility" am 7./8. Mai 2019 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Bis zum 29. Januar 2019 erhalten Sie einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von 50 EUR auf die Teilnehmergebühr.

Informationen zum Preis

990 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Partnerunternehmen

1.190 EUR (zzgl. MwSt.)

Teilnahmegebühr pro Person für Nicht-Partnerunternehmen

490 EUR (zzgl. MwSt)

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Startups nach individueller Prüfung

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen bis 4 Personen

2.490 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Partnerunternehmen

2.990 EUR (zzgl. MwSt.)

Ticketpreis für Nicht-Partnerunternehmen

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Abendveranstaltung.

Anmeldeformular

Veranstaltungsleitung

Nadine Nowak, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Nadine Nowak

Fachliche Leitung

Diana Boduch, Leiterin Kompetenzteam Antrag, Vertrag & Schadenmanagement
Bild von Diana Boduch

Aussteller 2019