Pricewaterhouse Coopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Nicht-Versicherer

  • Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

PricewaterhouseCoopers. Die Vorausdenker.

PricewaterhouseCoopers ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland. PwC-Spezialisten bieten Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory). An den 28 deutschen Standorten arbeiten 8.870 Mitarbeiter.

Mehrwerte für die Finanzdienstleistungsbranche

Der ohnehin schnelle, aber durch die Finanzkrise enorm beschleunigte Wandel der Finanzdienstleistungsbranche – bedingt durch etliche regulatorische Neuerungen und die Wettbewerbssituation – erfordert von allen Marktteilnehmern, dass sie sich zeitnah und umfassend informieren. Um hier am Puls der Zeit zu bleiben, ist ein effizientes Wissensmanagement unverzichtbar. Das hat PWC aufgebaut und kann ihren Mandanten aus dem Bankensektor, der Versicherungsbranche sowie dem Investment- und Real-Estate- Management deshalb individuelle Beratungskompetenz zu Themen wie Regulatory, Accounting, Risikomanagement, Corporate Governance, Transaktionen und Management-Reporting bieten. Außerdem hat die IFRS-Bilanzierung zu einem hohen Informationsbedarf geführt. Gesetzliche und aufsichtsrechtliche Neuregelungen stellen an die Geschäftsleitung und die Interne Revision der Kreditinstitute und Versicherungen erhöhte Anforderungen.

Aktueller Geschäftsbericht

Ansprechpartner

Melanie Friedrich, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Melanie Friedrich
Kirsten Müller, Leiterin Kompetenzfeld Recht & Compliance
Bild von Kirsten Müller