Technische Hochschule Köln - Institut für Versicherungswesen (ivwKöln) Universitäten

  • Eckdaten

Das ivwKöln ist das größte spezifisch auf die Versicherungswirtschaft ausgerichtete Hochschulinstitut in Deutschland. Hervorgegangen aus der 1954 gegründeten "Deutschen Versicherungs-Akademie" (DVA), die 1971 in die Fachhochschule Köln eingegliedert wurde, ist das ivwKöln seit 2002 an der dortigen Fakultät für Wirtschaftswissenschaften angesiedelt.

Am Institut für Versicherungswesen ist Expertenwissen in praktisch allen Fachgebieten des Versicherungswesens vorhanden. In der Regel wird jedes Fachgebiet von einem oder mehreren hauptamtlichen Professor(en) vertreten: u.a. Versicherungsrecht, Versicherungsmathematik, Asset-Liability-Management und die einzelnen Versicherungszweige. Mehr dazu finden Sie auf den Seiten des Instituts:
Link zu den Schwerpunkten des Instituts

Und zum Forschungsüberblick:
Link zum Forschungsüberblick

Fachlicher Leiter

Martin Gattung, Gründer und Geschäftsführer Aeiforia GmbH
Bild von Martin Gattung

+49 2602 999 83-200

E-Mail schreiben

Fachlicher Leiter

Justus Lücke, Geschäftsführer
Bild von Justus Lücke

Organisatorische Leiterin

Elisabeth Langer, Leiterin Geschäftsbereich User Groups
Bild von Elisabeth Langer

Downloads

Anmeldeformular

0,28 MB

Nachrichten

Wohn-Riester: Steuerlast statt Rente

13.11.2018 | procontra-online.de

„Riester sollte für alle verpflichtend werden“

23.5.2018 | Procontra-online.de

Wie Nahles der Riester-Rente neuen Schwung geben möchte

28.11.2016 | Versicherungsjournal.de

Nachrichtenarchiv