uniVersa Versicherungen Versicherer

  • Eckdaten
  • Aktuelles
  • User Group - Mitgliedschaften

Die uniVersa Versicherungen

bestehen aus der

uniVersa Lebensversicherung a.G.,

  • uniVersa Krankenversicherung a.G. und der
  • uniVersa Allgemeine Versicherung AG

Die uniVersa Versicherungsgesellschaften sind Versicherungsunternehmen mit langer Tradition und großer Erfahrung. So reichen die Ursprünge der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste Krankenversicherung Deutschlands auf das 1843, ihrem Gründungsjahr, zurück. Die uniVersa Lebensversicherung a.G. wurde im Jahr 1857 gegründet.

Die uniVersa legt Wert auf individuelle Vorsorgelösungen. Deshalb werden keine Produkte von der Stange, sondern individuelle Lösungen zur finanziellen Vorsorge angeboten, bei denen langfristiger Kundennutzen und hohe Servicequalität eindeutig im Vordergrund stehen. Neben der Kundenzufriedenheit nimmt die Wahrung der unternehmerischen Unabhängigkeit eine zentrale Position in der Firmenphilosophie ein.

Aktueller Geschäftsbericht

uniVersa bringt neue Privat-Haftpflichtversicherung auf den Markt

Erscheinungsdatum: 27.1.2020 | Quelle/Autor: universa.de / Stefan Taschner

Mit „FLEXXprotect" hat die uniVersa eine neue Privat-Haftpflichtversicherung auf den Markt gebracht. Angeboten werden drei Absicherungsvarianten mit Versicherungssummen von zehn bis 50 Millionen...

Fachliche Leiter

Justus Lücke, Geschäftsführer
Bild von Justus Lücke
Diana Boduch, Leiterin Kompetenzteam Antrag, Vertrag & Schadenmanagement
Bild von Diana Boduch

Organisatorische Leiterin

Elisabeth Langer, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Elisabeth Langer

Downloads

Anmeldeformular

0,09 MB

Nachrichten

Erpressungsvorwürfe: Continentale gibt Contra

26.6.2020 | procontra-online.de

Vertrieb 2022: Hybridmodell wird sich durchsetzen

27.6.2019 | versicherungsjournal.de

2 in 1: Cyber- und Sachversicherung für Ärzte

8.3.2017 | Versicherungsmagazin.de

Nachrichtenarchiv