Strategische Planung und Steuerung von Versicherungsunternehmen


Strategische Planung und Steuerung von Versicherungsunternehmen

In der Versicherungswirtschaft sind die Auswirkungen der Kapitalmarktentwicklungen der letzten Jahre nachhaltig zu spüren. In der Folge ist in vielen Versicherungsunternehmen eine Rückbesinnung auf die betriebswirtschaftlichen Grundwerte von besonderer Bedeutung. Diese Wertorientierung ist nicht nur auf die spezifischen Unternehmensbereiche der Lebensversicherungen beschränkt, sondern umfasst auch die Sachversicherungen und insbesondere die Querschnittsfunktionen der Versicherungsunternehmen wie Vertrieb, Kapitalanlagen und Controlling.

Seit Mai 2004 treffen sich Fach- und Führungskräfte der Assekuranz, um die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen rund um die "Strategische Planung und Steuerung von Versicherungsunternehmen" zu diskutieren. Die User Group ist die ideale Plattform, um gemeinsam mit anderen teilnehmenden Versicherungsunternehmen und Wissenschaftlern den Forschungsstand zu diskutieren und sich regelmäßig zu aktuellen Schwerpunkten im Themenbereich der Unternehmenssteuerung auszutauschen.

Leider steht dieses unserer Meinung nach äußerst wichtige Thema aktuell im Schatten von Solvency II und weiteren regulatorischen Änderungen. Dies wird zusätzlich dadurch verstärkt, dass die Verantwortung für beide Themen häufig in identischen Abteilungen liegt und auf Grund der gesetzlichen Anforderung Solvency II klar priorisiert wird. Diese starke Auslastung der relevanten Bereiche steht aktuell in vielen Fällen einer Teilnahme an der User Group im Weg. Eine möglichst große Runde von Fach- und Führungskräften bildet jedoch die Grundlage für neue Impulse und Diskussionen.

Aus diesem Grund werden alle weiteren Arbeitstreffen der User Group „Strategische Planung und Steuerung von Versicherungsunternehmen“ bis auf weiteres abgesagt. Wir halten dieses Thema weiterhin für wichtig und werden es, sobald die notwendigen Ressourcen in den Versicherungsunternehmen zu Verfügung stehen, wieder aufgreifen.

Sollten Sie Interesse an diesem Thema haben finden Sie die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners in der Infobox am rechten Bildschirmrand.

Weitere Leistungen des Kompetenzteams Finanzen und Risikomanagement

Ansprechpartner

Karin Van de Put , Leiterin Team Aktuariat, Produkt- & Risikomanagement
Bild von Karin Van de Put

Hinweis

Alle weiteren Informationen finden Sie unter der

Veranstaltungs-Webseite:

www.assekuranz-messekongress.de