DIRO AG Nicht-Versicherer

  • Eckdaten
  • User Group - Mitgliedschaften

Die DIRO wurde 1992 als Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV) in Frankfurt a. Main gegründet. Und zählt mit aktuell 174 Kanzleien und mehr als 1.400 Berufsträgern zu den größten, unabhängigen Netzwerken auf dem deutschen Markt sowie zu den führenden Kanzleivereinigungen Europas. In Deutschland flächendeckend mit 138 Sozietäten präsent und zudem an 36 Standorten im europäischen Ausland vertreten, bietet die DIRO und die mit ihr verbundenen Kanzleien allen Mandanten und Kooperationspartnern ein umfangreiches Service- und Beratungsportfolio – länder- und bereichsübergreifend. Eine weit überdurchschnittliche Fachanwaltsquote in den Reihen der deutschen DIRO Kanzleien (65% im Vergleich zu ca. 20% bundesweit) steht für die konstant hohe Beratungskompetenz im Netzwerk. Und über 95% der deutschen Mitglieder sind nach einem akkreditierten DIN ISO Standard zertifiziert. Ein Spitzenwert im Wettbewerbsumfeld, der für die konstant hohen Qualitätsstandards der DIRO steht.

Das Unternehmen ist Teilnehmer der folgenden User Groups:

Fachlicher Leiter

Robert Rieckhoff, Leiter Kompetenzteam Insurance Intelligence
Bild von Robert Rieckhoff

Organisatorische Leiterin

Sarah Brunner, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Sarah Brunner