Agenturnachfolge erfolgreich steuern


Erfahrungsaustausch und Methodenkoffer

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsort: Design Offices Leipzig Post — Augustusplatz 1-4 | 04109 Leipzig

Beginn: 29. Oktober 2019, 14:30 Uhr

Ende: 30. Oktober 2019, 15:00 Uhr

Bild im Text zur User Group Agenturnachfolge erfolgreich steuern


Die Überalterung in der Versicherungsbranche nimmt zu, jeder Zweite Vermittler ist älter als 50 Jahre und lediglich 2,5 % der unter 30-Jährigen stehen der Asse­kuranz als Nachwuchskräfte zur Verfügung.

An diesen Zahlen zeigt sich deutlich: Die Branche hat ein Nachwuchsproblem!

Um den wechselnden Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden, muss sich der Versicherungsmarkt stetig anpassen. Nicht nur die Digitalisierung, sondern auch der gesättigte Markt, die wachsende Zahl hybrider Kunden und die Frage nach einem reibungslosen Nachfolgemanagement in Agenturen stellen Versicherungsunternehmen vor neue Herausforderungen.

Versicherer müssen sich zunehmend diesen Entwicklungen stellen und sich anpassen. Doch welche konkreten Auswirkungen haben die dargestellten Trends und das veränderte Kundenverhalten auf das Nachfolgemanagement in Agenturbetrieben und wo liegen die größten Handlungsfelder?

  • Vorgehen
  • Ziel
  • Zielgruppe
  • Referenten
  • Lokation
  • Anmeldung
  • Teilnehmer

Wir beginnen den Workshop mit einer thematischen Einführung und Einschätzung der aktuellen Vermittlerkennzahlen im Ausschließlichkeitsvertrieb.

Kurze Best Practices Impulse aus der Branche geben einen Überblick, wie andere Versicherungshäuser ein Nachfolgekonzept aufgestellt haben.

Anhand verschiedener Methoden wollen wir Ihnen vermitteln, wie Sie selbst Ihren Nachfolgeprozess optimieren können. Diese Vorgehensweise ist auch auf andere Projekte mit verschiedenen Stakeholdern übertragbar.

Methoden-Set:

  • 1. River of Change
  • 2. Persona - Modell
  • 3. Spider Web

Zum Abschluss werden die im Workshop erarbeiteten Ergebnisse präsentiert.

Mehrwerte schaffen

Sie erhalten Impulse für die Implementierung Ihres eigenen Nachfolgeprozesses bzw. können einzelne Prozessschritte schärfen.

Durch den Einsatz von neuen Methoden erhalten Sie und beteiligte Stakeholder neue Blickwinkeln auf einzelne Prozessschritte.

Sie können gemeinsam mit Kollegen der Branche in den fachspezifischen Austausch gehen.

Durch Best practices können Sie Ihre eigene Lernkurve verkürzen, neue Aspekte gewinnen und Fehler vermeiden.

Sie erhalten Impulse, wie der Nachfolgeprozess in Zukunft noch qualifizierter und reibungsloser ablaufen kann.

Fazit:

Nutzen Sie die Gelegenheit der offenen Workshop-Atmosphäre, um unternehmens- und abteilungsübergreifend ins Gespräch zu kommen. Nehmen Sie einen praxisorientierten Mehrwert mit in Ihre Unternehmen.

Das Angebot richtet sich an Vertriebsleiter, Agenturberater, Organisationsleiter, Agenturbetreuer und Vertriebsbeauftragte in der Ausschließlichkeitsorganisation.

Bild im Text zu null

Diana Ehrenberg

Projektmanagerin Vertrieb & Service

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Und Best Practice Vorträge aus den teilnehmenden Häusern.

Nächster Termin & Veranstaltungsort

Der Erfahrungsaustausch wird am 29./30. Oktober 2019 in den Räumlichkeiten der Design Offices Leipzig Post stattfinden.

Design Offices Leipzig Post

Augustusplatz 1-4 | 04109 Leipzig
T +49 341 33976-500
E leipzig.post@designoffices.de

Übernachtungsmöglichkeiten

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Anreise

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Teilnahmegebühr

 

Einzelticket

Unternehmensticket
(bis drei Teilnehmer)

Versicherungsunternehmen, Bank,
Sparkasse, Finanzdienstleister, Vertriebsgesellschaft, Dienstleister

790 EUR

1.890 EUR

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme am Veranstaltungstag, die Verpflegung, sowie die Tagungsunterlagen. Forenpartner erhalten 10% Rabatt. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt.

Für die Anmeldung zum Erfahrungsaustausch "Agenturnachfolge" nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Anmeldeformular

Für die Durchführung des Erfahrungsaustausches ist eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen erforderlich. Der Teilnehmerkreis ist auf 30 Personen begrenzt.

Ansprechpartner

Christina Gordon, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Christina Gordon

Ansprechpartner

Diana Ehrenberg, Projektmanagerin Kompetenzteam Vertrieb & Service
Bild von Diana Ehrenberg