Erfolgreich in digitalen Ökosystemen positionieren


Jetzt als DIGITALER Workshop: Branchenübergreifend und im Netzwerk agieren: Positionieren Sie sich erfolgreich in digitalen Ökosystemen mit dem Ecosystemizer

Mit dem Ecosystemizer strategisch erfolgreich in digitalen Ökosystemen positionieren

Beginn: 23. Juni 2020, 9:00 Uhr

Ende: 24. Juni 2020, 16:30 Uhr

Bild im Text zur User Group Erfolgreich in digitalen Ökosystemen positionieren mit dem Ecosystemizer

ACHTUNG WIR GEHEN ONLINE

Liebe Teilnehmer und Interessenten, mit Rücksicht auf die aktuellen Entwicklungen und um unser aller Gesundheit nicht zu gefährden, wird dieser Workshop als reines Webformat stattfinden.

Digitale Ökosysteme sind Treiber von Wachstum und Innovation: Mit dem Ecosystemizer-Framework können Sie Ihr Unternehmen erfolgreich positionieren.

Sie sind auf der Suche nach überzeugenden Strategien in der herausfordernden digitalen Ökosystem-Wirtschaft?

Der ehemalige AXA-Deutschland-Strategiechef Prof. Dr. Julian Kawohl (HTW Berlin) erforscht in seinem Spezialgebiet gemeinsam mit Forschungs- und Praxispartnern die Erfolgsfaktoren in der Ökosystemwirtschaft. In einem handlungsorientierten Forschungsansatz konnte er unter Einbeziehung von über 500 Praktikern einen intuitiven Managementansatz entwickeln: den Ecosystemizer

Mit diesem Konzept hat Prof. Dr. Kawohl bereits erfolgreich zahlreiche Multinationals und DAX-Konzerne sowie diverse Hidden Champions und Mittelständler national als auch international bei der Erarbeitung von Ökosystemstrategien begleitet.

Erfahren Sie in diesem Workshop unter Anleitung des Erfinders wie Sie, mit Hilfe des „Ecosystemizers“, die Positionierung Ihres Unternehmens überprüfen können, wie Sie innovativer werden und in Business-Ökosystemen durch neue Angebote wachsen können.

  • Agenda
  • Tagesablauf
  • Zielgruppe
  • Referenten
  • Referenzen
  • Lokation
  • Anmeldung

Nutzen

Sie erfahren warum Ökosysteme Ihr Geschäft verändern werden und haben Gelegenheit, Ihre Ausgangssituation in Ökosystemmärkten zu reflektieren. Zusätzlich erhalten Sie ein Werkzeug, mit dessen Hilfe Sie Ihre zukünftige Ökosystem-Positionierung entwickeln können, um in neue Marktsegmente zu expandieren und neue Value Pools zu generieren.

Ablauf

  • Einführung in die Grundlagen der Ecosystems-Ökonomie
  • Erarbeitung der (High-Level-) Status-quo-Positionierung in den für Sie relevanten Ökosystemen
  • Identifikation von potenzialträchtigen kundenzentrierten Life Areas und Ideation von Ecosystem Offerings für Ihr Unternehmen
  • Strategiedesign mit Fokus auf Marktangangsstrategie, Ökosystem-Stakeholder und Geschäftsmodelle

Themenschwerpunkte

  • Ecosystem Thinking: Verständnis und Vorstellung zukünftiger Ökosysteme
  • Positionierung & Wachstum in Ökosystemen
  • Anwendung der Ecosystemizer-Tools: Ecosystem Strategy Map und Offering Matrix
  • Ableitung von Ökosystemstrategien

Tagesablauf am 23. und 24.6.2020

  • 09.00 -10.15 Begrüßung und 1. Einheit*
  • 10.15 – 10.30 Pause inkl. Socializing-Blocker (gemeinsames Kaffeetrinken)
  • 10.45 – 12.00 2. Einheit*
  • 12.00 – 13.00 Mittagspause
  • 13.00 – 14.15 3. Einheit*
  • 14.15 – 14.30 Kaffeepause
  • 14.30 – 15.30 4. Einheit*
  • 15.30 – 15.45 Kaffeepause
  • 15.45 – 16.30 5. Einheit* (nur am 23.6.2020)

*Jede Einheit ist 60 Minuten lang plus 15 Minuten Puffer.

Der Workshop richtet sich an:

  • Vorstände und strategisches Management von Erst- und Rückversicherern
  • Verantwortliche aus den Bereichen Digital (z.B. CDO, Leiter Digital/Digitales Marketing), Unternehmensentwicklung, Portfolio-, Innovations- und Kooperationsmanagement sowie Business Development
  • Gründer und Geschäftsführer von InsurTechs und Startups

Workshop-Leiterin der Versicherungsforen Leipzig

Marianne Kühne, Projektmanagerin Insurance Intelligence
Bild von Marianne Kühne

Fachlicher Leiter

Prof. Dr. Julian Kawohl, HTW Berlin - Professor für Strategisches Management
Bild von Prof. Dr. Julian Kawohl

  • Prof. Dr. Kawohl ist der einzige ehemalige Strategiechef eines Euro Stoxx 50 Unternehmens (Deutschlandgeschäft des Versicherers AXA) unter Deutschlands’s Wirtschaftsprofessoren.
  • Seit 2015 hat er die Professur für Strategisches Management an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin inne.
  • Sein Fokus als Autor, Keynote Speaker und Senior Advisor für Unternehmen aus verschiedenen Branchen liegt u.a. auf den Themenfeldern digitales Management, digitale Transformation und digitale Ökosysteme.

In einem ECOSYSTEMIZER-Workshop unter der Leitung von Prof. Kawohl haben wir unsere aktuelle strategische Positionierung gechallenged und Ideen für ein Zukunftsbild inklusive potenzieller Ökosystemangebote mit Partnern erarbeitet. Das von Prof. Kawohl mitentwickelte ECOSYSTEMIZER-Konzept und die zugehörigen Strukturierungs-Tools haben uns geholfen, sehr intuitiv und in einem klar strukturierten Prozess, konkrete Ergebnisse zu erarbeiten. Auf dieser Basis können wir unser Angebotsportfolio in den relevanten Ökosystemen zielführend weiter entwickeln.

Frank Bertenhoff - Innogy SE

Der Workshop wird in digitaler Form stattfinden

Die Zugangsdaten sowie weitere Informationen zum Tool stellen wir den Teilnehmern zeitnah zur Verfügung.

Teilnahmegebühr

 

Forenpartner

Nicht-Forenpartner

Einzelticket

690 EUR

790 EUR

Unternehmensticket für 4 Personen

1.790 EUR

1.990 EUR

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an den beiden Workshoptagen, die Verpflegung, sowie die Tagungsunterlagen. Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt.

Für die Anmeldung zum DIGITALEN Workshop nutzen Sie bitte das

Anmeldeformular

Fachliche Leiterin

Marianne Kühne, Projektmanagerin Insurance Intelligence
Bild von Marianne Kühne

Organisatorische Leiterin

Susan Drechsler, Leiterin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Susan Drechsler

Hinweis

Gerne unterstützen wir Ihr Haus individuell bei der strategischen Einordnung in digitale Ökosysteme. Sprechen Sie uns an!

Mehr zum Thema Digitale Ökosysteme:

Bild