Workshop "UX-Design - Design digitaler Nutzeroberflächen"


Wie man mit Rapid Prototyping und Nutzerfeedback neue Produkt- und Serviceideen entwickeln kann

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsort: Wunderbar Plagwitz — Gießerstr. 18 | 04229 Leipzig

Beginn: 11. Mai 2020, 10:00 Uhr

Ende: 12. Mai 2020, 17:00 Uhr

Bild im Text zur User Group Workshop "UX-Design: Design digitaler Nutzeroberflächen"

Eine positive Nutzererfahrung als Wettbewerbsvorteil für Versicherer rückt immer mehr in den Fokus der Produkt- und Serviceentwicklung.

Ob einfache Antragsstrecken oder transparente Schadenstrecken, das Design digitaler Nutzeroberflächen beeinflusst Kundenvertrauen, Kundenzufriedenheit und Kundenverhalten wesentlich.

Nutzerzentrierte Entwicklung ist in aller Munde, aber wie schnell bezieht man potentielle Nutzer bei der Entwicklung eines Produktes ein? Und wie erhält man wirklich nützliche Erkenntnisse aus Kundenfeedback?

In unserem Workshop erarbeiten wir gemeinsam, wie Sie Empathie für Ihre Nutzer entwickeln und ein positives Erlebnis über alle Berührungspunkte hinweg schaffen. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie schnell und günstig verschiedenartigste Modelle ihrer Ideen erstellen und mit ihrer Zielgruppe testen können. Somit erhalten Sie frühzeitig wertvolles Nutzer-Feedback, mit dem Sie Ihre Ideen zielgerichtet zu Produkten entwickeln, die auf Ihre Zielgruppen zugeschnitten sind.

  • Agenda
  • Ziel
  • Zielgruppe
  • Workshop-Leiter
  • Lokation
  • Anmeldung

1. Workshoptag | 11. Mai 2020

Fokus: Das Problem verstehen mit Design Challenge 

  • Welcome, Getting to Know, Warm Up
  • Design Challenge entwickeln 
    • Problem Definition
    • Personas
    • Design Studio Method: Sketching, Design Critique, Iterate

  • User Journey
  • Flow Chart

2. Workshoptag | 12. Mai 2020

Fokus: Prototyping von Web- und App-basierten Nutzeroberflächen 

  • Service Blueprint
  • User Experience & Usability Basics
  • Rapid Prototyping + Usability Testing
  • Wireframing + Usability Testing

Nutzen

In diesem Workshop werden Sie dazu befähigt, innerhalb kürzester Zeit Prototypen zu entwickeln, um möglichst frühzeitig Kundenfeedback zu Ihrer Produkt- oder Serviceidee einzuholen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der iterativen Weiterentwicklung der Prototypen durch die Einbeziehung des Kundenfeedbacks. Nur so können Sie Ihre Ideen schnell und vor allem effektiv in Produkte überführen, die Ihre Kunden wollen. 

Methode

Der Workshop konzentriert sich auf das Prototypen von Web- und App-basierten Nutzeroberflächen.

In Gruppenarbeit lernen Sie verschiedene Methoden und Prozesse zur raschen Erstellung und Weiterentwicklung von Prototypen und zum Einholen von relevantem Kundenfeedback kennen und wenden diese aktiv an. Dabei werden Ihnen auch wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse aus der Nutzerforschung vermittelt.

Gerne können wir dabei auch auf konkrete Herausforderungen aus Ihrer Praxis eingehen.

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Versicherungsunternehmen, die u.a. in den Abteilungen Marketing, IT oder Entwicklung/Design

  • für das User Interface-Design oder Oberflächendesign und/oder
  • für Makler- und Vermittleranwendungen, Kundenanwendungen oder Mitarbeiteranwendungen

zuständig sind.

Bild im Text zu null

Norbert Specht

USER EXPERIENCE DESIGNER & DEVELOPER

Digital Impact Labs Leipzig GmbH

Bild im Text zu null

Melina Friedrich

INNOVATION AND BUSINESS DESIGNER

Digital Impact Labs Leipzig GmbH

Veranstaltungsort

Basislager Coworking Leipzig

Peterssteinweg 14 | 04107 Leipzig

T +49 341 21811842

Übernachtungsmöglichkeiten

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Anreise

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Leipzig

Mit dem Kooperationsangebot der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und sicher zu Ihrer Veranstaltung in Leipzig! Steigen Sie ein und profitieren Sie von attraktiven Preisen und Konditionen.

Teilnahmegebühr

 

Forenpartner

Nicht-Forenpartner

Einzelticket

1.341 EUR

1.490 EUR

Unternehmensticket
(bis drei Teilnehmer)

3.321 EUR

3.690 EUR

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an den beiden Workshoptagen, die Verpflegung, sowie die Tagungsunterlagen. Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt.

Für die Anmeldung zum Workshop nutzen Sie bitte das

Anmeldeformular

Ansprechpartner

Susan Drechsler, Leiterin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Susan Drechsler
Nicole Zillmann, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Nicole Zillmann

Weiterbildungen 2020

informieren. lernen. diskutieren.

zum Download