2. Workshop "Anforderungen an marktfähige bAV-Produkte"


Versicherer und Makler im Dialog
inkl. Vorabendveranstaltung am 3. September 2018 in Hamburg

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsort: Kooploft — Koopstr. 28 | 20144 Hamburg

Beginn: 04. September 2018, 10:00 Uhr

Ende: 04. September 2018, 17:30 Uhr

Bild im Text zur User Group Anforderungen an marktfähige bAV-Produkte: Erfahrungsaustausch zwischen Produktgebern und Fachmaklern

Nutzen Sie die Gelegenheit der offenen Workshop-Atmosphäre, um unternehmens- und abteilungsübergreifend ins Gespräch zu kommen. Nehmen Sie einen praxisorientierten Mehrwert mit in Ihre Unternehmen und richten Sie Ihre Arbeit noch konfliktloser aus.

Die Beratungskonzepte der Makler sind auf ca. 20 - 30 Jahre in die Zukunft ausgerichtet. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass für sie das bAV-Produkt den gesamten Angebots-, Antrags-, Betreuungs- und Beratungsprozess umfasst. Neben der Ausgestaltung der Tarife gehören Angebotserstellung, Vertragsverwaltung, flexible Gruppenverträge, sowie die Expertise in den bAV-Fachabteilungen der Versicherer, zuverlässige Maklerbetreuer und intelligente Vergütungslösungen zum bAV-Produkt.

Für die konzeptionelle Beratung hochwertiger Kunden wird es für Makler daher zunehmend schwer, geeignete Produktgeber zu finden. In der Wahrnehmung der Makler können nur wenige Versicherer die Anforderungen erfüllen und auch mittelfristig alle nötigen Instrumente oder Produkte vorhalten.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Austausch zwischen Versicherern und bAV-Fachmaklern zu fördern.

  • Agenda
  • Zielgruppe
  • Details
  • Referenten
  • Organisation
  • Bildungszeit
  • Anmeldung
9:30 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer | Ausgabe der Workshopunterlagen

10:00 Uhr

Vorstellung der Agenda

Dr. Manuela Wolf – Projektmanagerin „Vertrieb & Service“, Versicherungsforen Leipzig GmbH

10:15 Uhr

Begrüßung durch den Gastgeber

Société Générale Insurance

11:15 Uhr

Impulsvortrag – Anforderungen an digitale Lösungen in der bAV

Martin Bockelmann – Vorstandsvorsitzender, xbaV AG

11:45 Uhr

Die strategischen Herausforderungen an die Weiterentwicklung der bAV-Produkte

  • Eine betriebliche Altersversorgung besteht nicht aus einem Produktmotor alleine
  • Wieviel Komplexität dürfen wir uns leisten?
  • Wie wird Leistung transparent und kann sie angemessen bezahlt werden?
  • Warum ist es so schwierig die Kundenbedürfnisse zu befriedigen?

Norbert Dierichsweiler– Leiter Vertriebsunterstützung Maklervertrieb Nord, Allianz Lebensversicherungs-AG

12:15 Uhr

Mittagspause

13:15 Uhr

World Café - Teil I

  • Was sind die maßgeblichen Kriterien/Kennziffern, nach denen Makler die Produktgeber auswählen?
  • Wie können Geschäftsvorfälle in der Verwaltung für alle Beteiligten vereinfacht werden?

Alle Teilnehmer

15:15 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

World Café - Teil II

  • Welche Lösungen gibt es für sicherheitsorientierte Kunden?
  • Wie wichtig sind Rentengarantiefaktoren in der Fondspolice?
  • Wie sieht die ideale Produktlösung aus?

Alle Teilnehmer

16:30 Uhr

Ergebnispräsentation und Zusammenfassung im Gesamtplenum

Dr. Manuela Wolf – Projektmanagerin „Vertrieb & Service“, Versicherungsforen Leipzig GmbH

Jürgen Schulz – Geschäftsführer Maklerforen Leipzig GmbH

17:30 Uhr

Ende des Workshops

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungen der Abteilungen bAV Produktentwicklung und Maklervertrieb sowie an bAV-Makler.

Workshopziel

Mehrwerte schaffen

Sie bekommen Informationen für die Entwicklung neuer bedarfsgerechter Produkte und Verkaufshilfen, um Kosten für die Fehlentwicklungen zu vermeiden.

Sie treten in Kontakt mit potentiellen neuen Geschäftspartnern.

Sie können die Bindung zu bestehenden Geschäftspartnern vertiefen.

Es werden Impulse gegeben, wie die Maklerbetreuung in Zukunft qualifizierter und reibungsloser ablaufen kann.

Methodik

Gemeinsam diskutieren Sie zu den Themenfeldern Kundenanforderungen an Produkte und Maklerbetreuung

Kern der Veranstaltung ist der fachliche Austausch zwischen Maklern und Versicherern. Um dies zu unterstützen finden Impulsvorträge statt. Zum Abschluss wird eine Präsentation die Ergebnisse wiedergeben.

Bild im Text zu null

Dr. Manuela Wolf

Projektmanagerin Vertrieb & Service

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Bild im Text zu null

Jürgen Schulz

Geschäftsführer

Maklerforen Leipzig GmbH

Der Workshop "Anforderungen an marktfähige bAV-Produkte" wird am 4. September 2018 in Hamburg stattfinden.

Übernachtungsmöglichkeiten

Für Ihre mögliche Vorabübernachtung stellen wir Ihnen unter dem Stichwort "Versicherungsforen Leipzig" nachfolgende Zimmerkontingente zur Verfügung.

Die Zimmer sind bis einschließlich 6 Wochen vor Anreise, also bis zum 23. Juli 2018 abrufbar.

Die Zimmerpreise betragen 153,21 € und gelten pro Zimmer/Nacht exkl. Frühstück und inkl. 7 % MwSt.

Der Frühstückspreis beträgt pro Person 19,00 € inkl. 19 % MwSt.

Früheste Anreise ab: 15:00

Späteste Abreise bis: 11:00

Bitte beachten Sie, dass vom 4. - 7. September 2018 in Hamburg die Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft (SMM) stattfindet. Fast alle Hotelzimmer sind in diesem Zeitraum bereits jetzt ausgebucht. Daher empfehlen wir Ihnen die angebotenen Zimmerkontingente zu nutzen.

Gastwerk Hotel Hamburg

Beim Alten Gaswerk 3 | 22761 Hamburg

T +49 40 890620

Veranstaltungsort

Kooploft Hamburg

Koopstraße 28 | 20144 Hamburg

T +49 40 67 95 26 57

Sammeln Sie Bildungszeit!

Mit Ihrer persönlichen Teilnahme am Workshop können Sie sich bis zu 6 Zeitstunden (eine Zeitstunde entspricht 60 Minuten) anrechenbarer Weiterbildungszeit sichern!

Teilnahmebescheinigung

Alle Teilnehmer erhalten eine personalisierte Teilnahmebescheinigung, aus der die Veranstaltungsbeschreibung, sowie die damit gesammelte Bildungszeit hervor gehen.

"gut beraten"

Bei Bedarf und Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen übernehmen wir als akkreditierter „gut beraten“-Bildungsdienstleister gerne für Sie die Eintragung der individuell erreichten Bildungszeit in die „gut beraten“-Weiterbildungsdatenbank (WBD).

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Workshop "Anforderungen an marktfähige bAV-Produkte" nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

790 EUR*

je Teilnehmer aus Versicherungsunternehmen

190 EUR*

je Teilnehmer aus Maklerunternehmen

140 EUR*

je Teilnehmer aus Maklerunternehmen
(ausschließlich für Forenpartner "bAV" der Maklerforen Leipzig GmbH)

1.890 EUR*

Unternehmensticket für Versicherungsunternehmen
(für bis zu 3 Teilnehmer)

*Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Forenpartner erhalten 10% Rabatt.

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Verpflegung, sowie die Tagungsunterlagen.

Anmeldeformular

Unternehmen bereits angemeldeter Teilnehmer

Teilnehmer des vergangenen Workshops

Organisatorische Ansprechpartnerin

Nicole Zillmann, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Nicole Zillmann

Fachliche Ansprechpartner

Dr. Manuela Wolf, Projektmanagerin Vertrieb & Service
Bild von Dr. Manuela Wolf
Jürgen Schulz, Geschäftsführer Maklerforen Leipzig
Bild von Jürgen  Schulz

Gastgeber