Workshop Schadenmanagement für Versicherungsmakler


Kundenbindung durch effektives Schadenmanagement im Wohngebäudebereich

Schadenmanagement für Versicherungsmakler

Veranstaltungsort: Leipziger Foren — Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Beginn: 08. Februar 2018, 9:00 Uhr

Ende: 08. Februar 2018, 17:00 Uhr

Bild im Text zur User Group Schadenmanagement für Versicherungsmakler – Kundenbindung durch effektives Schadenmanagement im Wohngebäudebereich

Makler und unabhängige Versicherungsvermittler sind auch in Zeiten der Digitalisierung ein wichtiger und vertrauter Ansprechpartner, gerade wenn es um emotionale Dinge wie einen Schadensfall geht. Unabhängige Vermittler wissen: Ein gut abgewickelter Schaden ist der beste Kompetenznachweis und die Basis einer festen Kundenbeziehung.

Daher sehen immer mehr unabhängige Vermittler die Begleitung des Kunden im Schadensfall als ihre Pflichtaufgabe und setzen auf die Zusammenarbeit mit spezialisierten Schadendienstleistern.

An dieser Entwicklung knüpft unser Workshop an: Wir wollen mögliche Vorbehalte bei der Schadensteuerung an einen spezialisierten Dienstleister besprechen, Vorteile einer Schadensteuerung an Dienstleister erörtern, Optimierungspotenziale in den Prozessschritten des Schadenmanagements durch Makler identifizieren und zugleich Maßnahmen diskutieren, die den Maklern bei der Begleitung des Schadens behilflich sind.

Durch den interaktiven Aufbau unseres Workshops besteht viel Freiraum, individuelle Fragen aufzugreifen, detailliert zu analysieren und gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln.

Ziel des Workshops ist es, den Ist-Zustand zum aktuellen Handling beim Thema Schaden bzw. Schadensteuerung an Dienstleister unter den Teilnehmern des Workshops zu erheben, deren konkrete Fragestellungen zum Thema Schadenmanagement abzuholen und Optimierungspotenziale aufzuzeigen.

In Zusammenarbeit mit den Maklerforen Leipzig und Ihnen wollen wir uns ausführlich den wichtigsten Fallstricken widmen und Möglichkeiten eines zeitgemäßen Schadenmanagements durch den unabhängigen Vermittler aufzeigen.

Der Workshop richtet sich an mittelständische Makler, Spezialmakler, Mehrfachagenten, Assekuradeure und Pools mit Geschäft im Wohngebäudebereich.

  • Agenda
  • Moderation
  • Impulsvorträge
  • Organisatorisches
  • Gut Beraten/IDD
  • Anmeldung

Wir entwerfen gemeinsam auf Grundlage vorangegangener Impulsvorträge und mittels Best Practice Ansätzen potenzielle Lösungsmodelle für die Optimierung des Schadenmanagements. Kern der Veranstaltung ist die Erarbeitung konkreter Umsetzungskonzepte in einem interaktiven Workshop.

Themenschwerpunkte

1. Servicemodell

  • Rahmenbedingungen in der Zusammenarbeit mit Schadendienstleistern im Wohngebäudebereich (Zielgruppen und Bedingungen an der Zusammenarbeit)
  • Service Level Agreements

2. Prozesse

  • aktuelle Prozesse im Schadenmanagement (Wohngebäude) der unabhängigen Vermittler
  • Optimierungspotenziale von der Schadenaufnahme über die Kommunikation bis zum Abschluss
  • Maßnahmen für schlankere Prozesse
  • Kumul als Exkurs

3. Digitalisierung und Innovation

  • Technische Anbindung an den Makler
  • Prävention als Innovation
  • Online-Abwicklung

Bild im Text zu null

Für den vollständigen Besuch dieses Seminars erhalten Sie acht "gut beraten" -Weiterbildungspunkte.
Ab Februar 2018 wird die berufliche Weiterbildung nach IDD in Zeitstunden (60 Minuten) angerechnet. Für dieses Seminar schreiben wir Ihnen 5,75 Zeitstunden gut.

Diana Boduch | Projektmanagerin Team "Antrag, Vertrag & Schadenmanagement"

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Stephanie Riedl | Key Account Managerin

Allianz Handwerker Services GmbH

Rainer Sparmann | Key Account Manager

MKS MONDIAL KUNDENSERVICE GmbH

Referentenzusagen

So wird der Makler zum Freund des Versicherers! Schadenreporting als Grundlage und Chance nachhaltiger Zusammenarbeit.

Dirk Becht | Geschäftsführer | DIVM® Deutsche Immobilien Versicherungsmakler GmbH

Ein Makler berichtet: …das geeignete System, um Zeit zu sparen und meine Kunden zufrieden zu stellen!

Ingo Röthgens | Geschäftsführer | Röthgens & Team Versicherungsmakler KG

Stephanie Riedl | Key Account Managerin | Allianz Handwerker Services GmbH

Wasserschaden - muss nicht sein!

Ingmar Klee | Geschäftsführer | Wasserleck Protect | Pipe Systems GmbH

Veranstaltungsort

Leipziger Foren - Konferenzetage

Hainstraße 16 | 04109 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

Bild im Text zu null


Die Weiterbildungsdatenbank der Brancheninitiative "gut beraten" ist seit April 2014 online und entwickelt sich stetig weiter. Die Brancheninitiative "gut beraten" steht für Qualität und Professionalität in der Weiterbildung der Versicherungsvermittler.

Im Rahmen dieser Weiterbildungsinitiative wird der Anspruch erhoben, dass teilnehmende Versicherungsvermittler in Zeiträumen von fünf Jahren jeweils 200 Weiterbildungspunkte (WP) sammeln. Dies entspricht jährlich durchschnittlich 40 Punkten. Ein Weiterbildungspunkt (WP) ergibt sich durch eine Lernzeit von 45 Minuten.

Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erarbeiten Sie sich acht WP

IDD ab Februar 2018 - Umstellung von Weiterbildungspunkten (WP) auf Bildungszeit/Zeitstunden (Stunden/Minuten)

Aufgrund der neuen regulatorischen Anforderungen der IDD müssen sich jetzt sowohl die maßgeblich, mittel- oder unmittelbar am Versicherungsvertrieb, z.B. auch in der Antrags-, Vertrags- oder Schaden-/Leistungsbearbeitung beteiligten Personen als auch die Leitungspersonen eines Versicherungsunternehmens mit dem Mindestmaß von 15 Zeitstunden pro Kalenderjahr weiterbilden.

Die bis dahin ggf. nach "gut beraten" gesammelten Weiterbildungspunkte (WP) werden umgerechnet. Als Umrechnungseinheit gilt: 1 WP = 45 Minuten (Schulstunde)

Beispiel: 20 WP ergeben nach Umrechnung 15 Zeitstunden

Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erarbeiten Sie sich 5,75 Zeitstunden

Teilnahmebescheinigung

Alle Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten im Anschluss ein personalisiertes Zertifikat mit Beschreibung und Agenda, aus dem die Weiterbildungspunkte sowie die nach IDD relevanten Zeitstunden hervor gehen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zum Workshop "Schadenmanagement für Versicherungsmakler" am 08. Februar 2018 in Leipzig nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Information zum Preis

Der Teilnehmerkreis beschränkt sich ausschließlich auf den in der Zielgruppe benannten Personenkreis.

690 € (zzgl. MwSt)

je Teilnehmer

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung und die Vorabendveranstaltung.

Anmeldeformular

inkl. Vorabend-veranstaltung
am 07.02.2017

Organisatorische Ansprechpartnerin

Nicole Zillmann, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Nicole Zillmann

Fachliche Ansprechpartner

Diana Boduch, Leiterin Kompetenzteam Antrag, Vertrag & Schadenmanagement
Bild von Diana Boduch
Jürgen Schulz, Geschäftsführer Maklerforen Leipzig
Bild von Jürgen  Schulz

Downloads

Mit freundlicher Unterstützung durch

MKS ist der zuverlässige Partner für die Versicherungswirtschaft 

schnell, stark, deutschlandweit!

Die Mondial Kundenservice GmbH (MKS) ist Ihr Spezialist in den Bereichen Gebäudeschaden- und Reparaturmanagement. Mit professionellem Schadenmanagement beheben wir deutschlandweit Leitungswasser-, Sturm-, Feuer- und Glasschäden.