Workshop Beschwerdemanagement

Veranstaltungsort: SIGNAL IDUNA — Neue Rabenstraße 15 | 20354 Hamburg

Beginn: 20. März 2019, 10:00 Uhr

Ende: 20. März 2019, 16:00 Uhr

Bild im Text zur User Group Workshop Beschwerdemanagement

NEUER TERMIN:

Der 3. Workshop "Beschwerdemanagement" wird am 20. März 2019 in den Räumlichkeiten der SIGNAL IDUNA Hamburg stattfinden.

Ein gut aufgestelltes Beschwerdemanagement erzielt wertvolle Lerneffekte durch Kundenfeedback und trägt damit dazu bei, die Kundenbeziehung langfristig zu stabilisieren und zu verbessern. Das Streben nach einer stärkeren Kundenorientierung sowie komplexer werdende Prozesse verschaffen dem Beschwerdemanagement einen essentiellen Stellenwert als Inputgeber für Verbesserungen.

Der Workshop baut auf den Erfahrungen aller Teilnehmer auf und soll mit Hilfe moderner Methoden, bspw. Design Thinking, Impulse für neue Ansätze und Verbesserungen im Beschwerdemanagement liefern. Die Teilnehmer gewinnen wertvolles Wissen, das sie für die Umsetzung im eigenen Unternehmen nutzen können.

Die Teilnehmer erarbeiten mit verschiedenen Arbeitstechniken und in gemeinsamen Diskussionen an einem Tag maximal ein bis zwei Themenschwerpunkte, womit eine tiefgreifende Bearbeitung der Themen gewährleistet wird.

Die Veranstaltung rotiert durch alle teilnehmenden Häuser - 2017 waren wir zu Gast bei den R+V Versicherungen in Wiesbaden, 2018 hat uns die CosmosDirekt in Saarbrücken aufgenommen und für 2019 freuen wir uns über die Einladung der Signal Iduna nach Hamburg.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Beschwerde- und Kundenmanagement von Versicherungsunternehmen.

  • 20.03.2019
  • Leitung
  • Organisation
  • Anmeldung
  • Teilnehmer
  • Archiv

Agenda

"Digitalisierung im Beschwerdemanagement"

Prof. Dr. Andreas Schöler - Professor für Konsumentenpsychologie und Dienstleistungsmanagement, Hochschule für angewandtes Management GmbH

Anschließend werden in 2 parallelen Arbeitsgruppen die eingemeldeten Fragen der Teilnehmer gemeinsam diskutiert und Lösungsvorschläge erarbeitet.

Bild im Text zu null

Kai Wedekind

Leiter Kompetenzteam Vertrieb & Service

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Bild im Text zu null

Prof. Dr. Andreas Schöler

Professor für Konsumentenpsychologie und Dienstleistungsmanagement

Hochschule für angewandtes Management GmbH

Veranstaltungsort

Der Workshop "Beschwerdemanagement" wird am 20. März 2019 in den Räumlichkeiten der Signal Iduna Hamburg stattfinden.

SIGNAL IDUNA Hamburg

Neue Rabenstraße 15 | 20354 Hamburg

Information zum Abendessen

Wir laden Sie herzlich zu einem gemeinsamen Abendessen ein, am Vorabend dem 19. März 2019.

Restaurant Brodersen

Rothenbaumchaussee 46 (Ecke Johnsallee) | 20148 Hamburg

T +49 40 45 81 19

Übernachtungsmöglichkeit

Für die Teilnehmer des Workshops stellen wir unter dem Stichwort "Beschwerdemanagement" folgendes Zimmerkontingent zur Verfügung:

City Partner Hotel Senator Hamburg

Lange Reihe 18-20 | 20099 Hamburg

T +49 40 241930

Preis EZ: 109 EUR (zzgl. 7 % MwSt) / Frühstück buchbar für 5€ (zzgl. 19 % MwSt.)

buchbar bis: 5. Februar 2019

Bitte beachten Sie, dass zeitgleich eine Messe in Hamburg stattfindet und die Zimmer schnell ausgebucht sein können

Teilnahmegebühr

790 EUR

je Teilnehmer

1.890 EUR

Unternehmensticket (für bis zu drei Teilnehmer)

Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme am Veranstaltungstag, die Verpflegung, sowie die Tagungsunterlagen. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Forenpartner erhalten 10% Rabatt.

Für die Anmeldung zum Workshop "Beschwerdemanagement" nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Anmeldeformular

Teilnehmer 2019

Teilnehmer vergangener Workshops

Workshop-Themen 2018

„Qualifikation & Beschwerdemanagement“

Jochen Lieblang - Leiter Organisationsentwicklung (OE) - Qualitätsmanagement (QM), CosmosDirekt


"Effizienzsteigerung in der Bearbeitung"

Prof. Dr. Andreas Schöler - Professor für Konsumentenpsychologie und Dienstleistungsmanagement, Hochschule für angewandtes Management GmbH

Workshop-Themen 2017

"Schriftgutanalyse als Instrument des Beschwerdemanagements"

Christian Jobst – Hauptabteilungsleiter Kunden- und Vertriebsservice Komposit Privat, Versicherungskammer Bayern


"Beschwerdecontrolling - Instrumente und Ansätze"

Prof. Dr. Andreas Schöler – Professor für Konsumentenpsychologie und Dienstleistungsmanagement, Hochschule für angewandtes Management GmbH

Hier finden Sie alle Vortragsunterlagen des Workshops vom 21. März 2017 zum Download.

Die Unterlagen des vergangenen Workshops vom 14. März 2018 finden Sie in der Versicherungsforen-Cloud zum Download.

Dokumentation Workshopergebnisse - März 2017

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Begrüßung Oliver Jaksch R+V Versicherung - März 2017

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

BM-Controlling Handout Prof. Dr. Schöler - März 2017

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Downloads

Exposé

3,49 MB

Anmeldeformular

0,05 MB

Organisatorischer Ansprechpartner

Christina Gordon, Assistentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Christina Gordon

Fachlicher Ansprechpartner

Kai Wedekind, Leiter Kompetenzteam Vertrieb & Service
Bild von Kai Wedekind