Big Data und Data Analytics in Versicherungen

Auf dem Weg zum datengetriebenen Versicherer

26. - 27. Oktober 2021
Ort: Leipzig
teilnehmen

Beginn: 26. Oktober 2021, 10:00 Uhr | Ende: 27. Oktober 2021, 15:30 Uhr

 

Die Auswertung und Nutzung großer Datensammlungen gehört zu den traditionellen Kernkompetenzen erfolgreicher Versicherungsunternehmen. Neu ist, dass Datenanalysen nicht länger nur ex-ante zur Tarifierung genutzt werden, sondern längst in allen Bereichen Nutzen entfalten und das in (fast) Echtzeit. Vom alltäglichen Beschwerdemanagement bis zur zukunftsorientierten Vertriebssteuerung – überall können Entscheidungen, die bisher mit Erfahrung und einer gesunden Portion Bauchgefühl getroffen wurden, durch stetig wachsende Datenbestände, ausgeklügelte Algorithmen und Künstliche Intelligenz gestützt oder gänzlich automatisiert werden.

Moderne Analysemöglichkeiten und der Umgang mit großen Datenbeständen sind die essenzielle Voraussetzung für eine erfolgreiche digitale Transformation hin zum datengetriebenen Versicherer.

 

Rückblick zur Vorjahresveranstaltung

 

Themenschwerpunkte

  • Strategien für Big Data und Berichte aus Umsetzungs-projekten
  • Ökosysteme und Plattformen zur Umsetzung
  • Umgang mit schwierigen Daten: Echtzeit, Fuzzy, unstrukturiert
  • Neue Anwendungsfälle für Analytik in Versicherungen
  • Automatisierung von Entscheidungsprozessen


Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen von Versicherungsunternehmen, insbesondere aus den Bereichen Big Data, Analytik, DWH, Fachbereiche, insb. Vertrieb und Schaden, Marketing, IT und Produktmanagement von Versicherungsunternehmen sowie an interessierte Mitarbeiter weiterer Fachabteilungen.

Programm & erste Vortragszusagen

  • Prof. Dr. Andreas Gadatsch – Professor für BWL, insb. Wirtschaftsinformatik, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    • Einsatzpotenziale in Controlling und Finance
    • Von der Kostenrechnung zum Smart Controlling
    • Von Predictive Analytics zur Prescriptive Analytics
    • Rolle des Cloud-Computing
    • Toolgestützte Analytische Prozessautomatisierung
    • Data Science Canvas
    • Auswirkungen auf Berufsbilder in Finance und Controlling

     

  • Dr. Fabian Harms – Abteilungsleiter Data Analytics (UP4), SV SparkassenVersicherung Holding AG

    • Big Data Betrieb im Versicherungsumfeld
    • Zusammenarbeitsmodell von Fachbereich und IT im Bereich Big Data Analytics
    • Use Case Lifecycle: Vom Prototyp zum Produktivbetrieb

Referenten

Thumbnail
Speaker
Prof. Dr. Andreas Gadatsch
Professor für BWL, insb. Wirtschaftsinformatik
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Thumbnail
Speaker
Dr. Fabian Harms
Abteilungsleiter Data Analytics (UP4)
SV SparkassenVersicherung Holding AG

Tickets & Preise

Bis zum 20. Juli 2021 erhalten Sie einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von 90 EUR auf die Teilnehmergebühr.

 
  Forenpartner Nicht-Forenpartner
Einzelticket Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen und Maklerunternehmen 1.090 EUR* 1.290 EUR*
Einzelticket Mitarbeiter aus Nicht-Versicherungsunternehmen 1.290 EUR* 1.490 EUR*
Unternehmensticket (für max. 4 Mitarbeiter) aus Versicherungsunternehmen und Versicherungsmaklerunternehmen 2.690 EUR* 3.190 EUR*

Reduzierte Teilnahmegebühr pro Person für Mitglieder des New Players Network oder Start-ups nach individueller Prüfung 490 EUR*.


*zzgl. MwSt.

Venue

51.34439985, 12.383971553547

Partner & Sponsoren der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Leipzig

HYPERION Hotel Leipzig
Sachsenseite 7 | 04103 Leipzig

Übernachtungsmöglichkeiten